Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

FSA

Community-Fossil

  • »FSA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 928

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

1

03.08.2020, 01:18

Devmania: Rebirth

Neue Devmania?

Insgesamt 17 Stimmen

88%

Ja (15)

12%

Nein (2)

Hallo Zusammen!

Die Devmania gibt es nun leider schon ein paar Jahre nicht mehr. Soweit ich mich erinnere, ist der letzte Versuch der Organisation 2015 mangels Helfer gescheitert. Leider hat sich (meiner Meinung nach) etwa zur selben Zeit der "harte Kern" dieses Forums verkleinert, wodurch vermutlich das Thema nicht mehr aufkam. Ich persönlich war jetzt auch schon paar Jahre nicht mehr aktiv, kam aber vor kurzem wieder auf das Forum und die Devmania. Die Erinnerungen an die Devmanias, die ich besucht habe, sind sehr positiv. Und gerade in meinen jüngeren Jahren waren das viele wertvolle Erfahrungen und Kontakte die man dort innerhalb von zwei tagen mitnehmen konnte.

Nun also die Frage: Besteht noch Interesse an einer neuen Devmania? Leider sind zentrale Veranstaltungen in den letzten Jahren immer seltener geworden.
Ein verändertes Konzept wäre auch Sinnvoll. ZB den Overnight contest und die Vorträge zeitlich versetzt planen, einen Tag dranhängen mit kofortablerer Übernachtungsmöglichkeit, ...

Leider weiß ich nicht, ob überhaupt noch genug Leute zu finden wären. Viele der Teilnehmer sind wahrscheinlich auch von anderen Foren und persönlichen Kontakten über die Devmania informiert worden. So eine Reichweite habe ich leider nicht. In Darmstadt sind leider auch keine Forenmitglieder und alte Devmania Teilnehmer/Organisatoren mehr zu finden.

Würde mich freuen, wenn ihr auch mal bei euch im Bekanntenkreis oder anderen Foren, in denen ihr aktiv seid, nachfragt, wie es um das Interesse einer neuen Veranstaltung steht.

Grüße

Zitat

Der RCCSWU (RandomCamelCaseSomtimesWithUndersquare) Stil bricht auch mal mit den veralteten strukturierten Denkmustern und erlaubt dem Entwickler seine Kreativität zu entfalten.

Jonathan

Community-Fossil

  • Private Nachricht senden

2

03.08.2020, 13:34

Also realistisch gesehen fände ich es cool eine Devmania zu besuchen, wenn ich vorher nochmal ein bisschen aktiver wäre und selber ein paar Projekte raushauen könnte. Ich habe zwar derzeit quasi-aktive Projekte, aber komme da schon aufgrund anderer Verpflichtungen wenig zu und die Wahrscheinlichkeit das sich daran großartig etwas ändert sehe ich gerade nicht so hoch. Sprich: Wenn nächsten Monat Devmania wäre, würde ich dafür nicht quer durch die Republik fahren. Wenn ich aber nächstes Jahr ein cooles Projekt hätte, dass auch in der Community aktiv diskutiert wird (etwa weil es regelmäßige Updates gibt), wäre das etwas ganz anderes. Aber ich rechne halt erstmal nicht damit, auch wenn ich es mir wünschen würde.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!

Lares

1x Contest-Sieger

  • Private Nachricht senden

3

04.08.2020, 08:25

Ich war damals auf keiner Devmania. Insofern wäre mein Interesse eher da, weil es ne GameDev-Veranstaltung allgemein ist, und weniger weil es die Devmania ist.
Interesse ist also vorhanden, ob und wie das zeitlich und logistisch geht steht für mich dann nochmal auf einem anderen Blatt.
Und momentan ist es ja eh schwierig mit Veranstaltungen.

Julién

Alter Hase

Beiträge: 727

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Student | Hilfswissenschaftler in der Robotik

  • Private Nachricht senden

4

05.08.2020, 01:52

Falls etwas zusammen kommt, dann wäre ich gerne Dabei. Damals war ich leider noch zu jung ;(
I write my own game engines because if I'm going to live in buggy crappy filth, I want it to me my own - Ron Gilbert

FSA

Community-Fossil

  • »FSA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 928

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

5

07.08.2020, 01:31

Auch wenn die Reaktionen eher gering (aber positiv) waren, scheint ja doch etwas Interesse zu bestehen. Ich würde die nächsten Tage einfach mal paar Leute der ehemaligen Orga anschreiben und mich mal informieren, was da alles an Planung anfällt. Ich kenne natürlich nicht jeden und werde bestimmt den großteil Vergessen. Deshalb die Bitte: Falls ihr schonmal bei der Orga der Devmania geholfen habt, egal in welchem Bereich, meldet euch hier oder direkt bei mir per Nachricht. Das wäre auf jeden Fall eine große Hilfe.
Gibt es paar grobe Ideen, in welche Richtung man die Devmania verändern sollte (wenn überhaupt)? Oder was wäre eine interessante Erweiterung für euch?

Grüße
FSA

Zitat

Der RCCSWU (RandomCamelCaseSomtimesWithUndersquare) Stil bricht auch mal mit den veralteten strukturierten Denkmustern und erlaubt dem Entwickler seine Kreativität zu entfalten.

D-eath

Treue Seele

Beiträge: 102

Beruf: Freelance Software Engineer

  • Private Nachricht senden

6

18.09.2020, 11:49

Hi,

ich war damals auf der ersten Devmania. Abgesehen von der vielen Fahrerei war es doch ein großer Spaß. Heute habe ich auch Familie und daher nicht mehr so viel Zeit, aber ich wäre grundsätzlich schon offen dafür.

Viele Grüße

7

25.09.2020, 17:35

Mega Idee! Ich wäre direkt dabei.

(Und damit ein Hallo an das Forum. :) )

8

29.09.2020, 18:03

Ich würde mich für eine derartige Veranstaltung interessieren! :)
Dann sieht man mal die Perspektiven anderer Entwickler und kann sich gut austauschen :).

9

06.10.2020, 14:56

Gute Güte, das weckt gerade Nostalgie, sogar ein Bändchen von der alten DevMania habe ich noch an meiner Pinnwand hängen. Definitiv eine tolle Idee!


(Link)

Mirlix

Supermoderator

Beiträge: 454

Beruf: Developer Advocate

  • Private Nachricht senden

10

Gestern, 14:24

Ich kann leider nicht bei der Organisation helfen, da ich inzwischen in einem anderen Land lebe, bin aber gerne bereit meine Erfahrung zu teilen und falls reisen wieder möglich ist auch teilzunehmen.

Werde genial wenn es wieder eine Devmania gebe.

Werbeanzeige