Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

  • »Johannes Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Beruf: Chemiestudent

  • Private Nachricht senden

1

26.02.2013, 20:15

"Ihr Post enthält folgende zensierte Wörter"

Hallo zusammen.

Ich bin nicht gerade ein Freund von Zensur, aber in einem Spieleentwickler-Forum Spieleentwickler-technische Begriffe zu zensieren finde ich etwas zu lächerlich?!
Weise ich hier auf einen Fehler hin dem bisher keiner aufgefallen ist oder werden manche Begriffe absichtlich zensiert??



(Link)


Das kann doch nicht euer Ernst sein :D!


Mit freundlichen Grüßen
Johannes Schneider
"Das Glück des Forschers besteht nicht darin, die Wahrheit zu besitzen, sondern eine Wahrheit zu erringen. Und in diesem fortschreitendem, erfolgreichen Suchen der Wahrheit - darin liegt die
eigentliche Befriedigung." Max Planck

FSA

Community-Fossil

Beiträge: 1 931

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

2

26.02.2013, 20:20

*Matrizenbuffer

Zitat von »LetsGo«

Der RCCSWU (RandomCamelCaseSomtimesWithUndersquare) Stil bricht auch mal mit den veralteten strukturieren Denkmustern und erlaubt dem Entwickler seine Kreativität zu entfalten.

  • »Johannes Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Beruf: Chemiestudent

  • Private Nachricht senden

3

26.02.2013, 20:21

auch "Matrix" wird zensiert. Den Rechtschreibfehler muss ich allerdings gestehen.
Soll das also so ne Art Rechtschreibfirewall sein ?
"Das Glück des Forschers besteht nicht darin, die Wahrheit zu besitzen, sondern eine Wahrheit zu erringen. Und in diesem fortschreitendem, erfolgreichen Suchen der Wahrheit - darin liegt die
eigentliche Befriedigung." Max Planck

BlueCobold

Community-Fossil

Beiträge: 10 888

Beruf: Teamleiter Mobile Applikationen & Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

4

26.02.2013, 20:22

Lächerlich ist hier, dass Du nicht mal nach "M a t r i t z e" gegoogelt und Dir hast sagen lassen:

Meinten Sie vielleicht "Matrize"?

Matrix wird ganz offensichtlich nicht zensiert.

Diese Zensur ist quasi der harte Weg, wenn schon kein Wörterbuch im Browser benutzt oder beachtet wird. In der Tat.
Teamleiter von Rickety Racquet (ehemals das "Foren-Projekt") und von Marble Theory

Willkommen auf SPPRO, auch dir wird man zu Unity oder zur Unreal-Engine raten, ganz bestimmt.[/Sarkasmus]

5

26.02.2013, 20:26

Würde Matrix zensiert werden, hättest du es gar nicht schreiben können 8|
Troll?

MfG
Check
Das gibt Übersicht! Stay gold. | gnu.org | §\pi\approx\tfrac{7809723338470423412693394150101387872685594299}{2485912146995414187767820081837036927319426665}§ | Jabber: dasnacl@dasnacl.de (online?)

6

26.02.2013, 20:30

Matrix, pl. Matrizen
Ohne das 2. 't'

EDIT: OK, erst aktualisieren, dann posten ;)
"Theory is when you know something, but it doesn’t work. Practice is when something works, but you don’t know why. Programmers combine theory and practice: Nothing works and they don’t know why." - Anon

Wirago

Alter Hase

Beiträge: 1 204

Wohnort: Stockerau

Beruf: CRM Application Manager

  • Private Nachricht senden

7

26.02.2013, 20:34

Google Chrome z.B. hat per default eine Rechtschreibprüfung integriert... das hilft sich nicht lächerlich zu machen, wenn man sich darüber beschwert, dass einem Fehler korrigiert werden ;)
kleincodiert.at
Deine Seite für den schnellen Einstieg in C++, C# und Java


Aktuelles Projekt:
Twelve Orbs - The Balance Of Life (A 2D Fantasy RPG)

8

26.02.2013, 20:41

Hat Opera auch.

MfG
Check
Das gibt Übersicht! Stay gold. | gnu.org | §\pi\approx\tfrac{7809723338470423412693394150101387872685594299}{2485912146995414187767820081837036927319426665}§ | Jabber: dasnacl@dasnacl.de (online?)

TGGC

1x Rätselkönig

Beiträge: 1 809

Beruf: Software Entwickler

  • Private Nachricht senden

9

17.03.2013, 11:15

"l.e.s" ist zensiert (ohne Punkte), aber waere nicht folgendes sinnvoll:

C-/C++-Quelltext

1
ROM ist lesbar, RAM ist l.e.s- und schreibbar.

10

17.03.2013, 11:38

Warum da nicht einfach herumdrehen, damit es wieder geht und die Zensur für den falschen Imperativ erhalten bleibt?

C-/C++-Quelltext

1
ROM ist lesbar, RAM ist schreib- und lesbar.


MfG
Check
Das gibt Übersicht! Stay gold. | gnu.org | §\pi\approx\tfrac{7809723338470423412693394150101387872685594299}{2485912146995414187767820081837036927319426665}§ | Jabber: dasnacl@dasnacl.de (online?)

Werbeanzeige