Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1

02.02.2013, 16:11

Signaturen

Moin,

was haltet ihr davon, ein paar Richtlinien zu Signaturen aufzustellen (oder find ich die hier nur nicht?).
Manche Benutzer haben wirklich lange, teilweise auch mit animierten Bildern, dass stört den Lesefluss doch sehr, wie ich finde. Aber bevor ich irgendjemanden diesbezüglich anspreche, wollte ich mich doch erstmal umhören, wie hier die allgemeine Meinung dazu ist.

Meine Meinung dazu:
- Bilder müssen eigentlich nicht sein. Man hat sein Avatar-Bild und das sollte reichen. Animierte Bilder gehen schonmal gar nicht, selbst für Avatare hallte ich die arg Grenzwertig.
- Zu langer Text mit zu vielen Smileys sollte auch nicht sein. Ich wäre für eine Begrenzung auf 2-3 Zeilen
- Links sind natürlich cool, man möchte vielleicht nicht nur seine Homepage über das Icon unter dem Avatar verlinken, sondern auch als Textlink oder so
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!

Architekt

Community-Fossil

Beiträge: 2 490

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

2

02.02.2013, 16:19

Finde ich auch. 2-3 Zeilen sollten völlig ausreichen und animierte Bilder/Smileys bitte raus.
Der einfachste Weg eine Kopie zu entfernen ist sie zu löschen.
- Stephan Schmidt -

3

02.02.2013, 16:29

Bin gleicher Meinung. Vorallem stört es mich, wenn in der Signatur Provokationen auftauchen wie z.B. : "Na ist meine Signatur lang genug?"
Only God can judge me.

FSA

Community-Fossil

  • Private Nachricht senden

4

02.02.2013, 16:32

Ich finde persönlich Signaturen mit Smiley, Grafiken, zu großen Texten und andere Dinge _sehr_ nervig. Ich habe sie schon des öfteren ausgeschaltet habe sie aber immer wieder angemacht, weil ja doch manche gute Links etc. dabei sind.

Zitat

Der RCCSWU (RandomCamelCaseSomtimesWithUndersquare) Stil bricht auch mal mit den veralteten strukturierten Denkmustern und erlaubt dem Entwickler seine Kreativität zu entfalten.

drakon

Supermoderator

Beiträge: 6 524

Wohnort: Schweiz

Beruf: Entrepreneur

  • Private Nachricht senden

5

02.02.2013, 16:48

Grundsätzlich finde ich das eine gute Idee, aber:
  • Wo ist genau die Grenze was Ok ist und was nicht
  • Wer setzt das um? Als Mod habe ich keine Lust auch noch Polizist zu spielen und die Leute ständig an solche Sachen zu erinnern.
Wenn man es direkt automatisch erzwingen könnte wäre es praktisch, aber dann kommt eben wieder Punkt 1. ;)

Architekt

Community-Fossil

Beiträge: 2 490

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

6

02.02.2013, 16:51

Vllt. von TEXT zu VARCHAR(100) wechseln?
Ich denke das sollte schon irgendwie möglich sein.

edit:
Achso, was Ok ist und was nicht. Dann wohl eine kleine Umfrage starten?
Aber ich bin sicher, mehr als 100 Zeichen braucht man eh nicht.
Der einfachste Weg eine Kopie zu entfernen ist sie zu löschen.
- Stephan Schmidt -

Sacaldur

Community-Fossil

Beiträge: 2 326

Wohnort: Berlin

Beruf: FIAE

  • Private Nachricht senden

7

02.02.2013, 17:00

Eine Längenbegrenzung auf den Text zu setzen ist allerdings nicht besonders effektiv, da man so zwar eine Begrenzung der Quelltextlänge der Signatur umsetzen kann, Formatierungen wie Links aber ebenfalls stark eingeschränkt werden. Zudem werden dadurch Animationen oder als zu lang empfundene Signaturen nicht verhindert. Und 100 Zeichen sind verdammt wenig! meine Signatur ist beispielsweise 315 Zeichen lang und dennoch würde ich sie nicht als störend bezeichnen. ;)
Wenn, dann müssten wohl eher die Forennutzer diese Regel umsetzen. Wenn man einen Nutzer sieht, der sich nicht an die Regeln hält, wird dieser auf die Regeln hingewiesen. Erst, wenn einige Zeit später nichts passiert ist, sollte dann die Moderation darum gebeten werden, einzugreifen.

Umfrage:
welche Fragen will man stellen und welche Antwortmöglichkeiten sollen gegeben sein? Wenn man einfach nur fragt, "was wollt ihr?", dann wird es wohl kaum brauchbares Feedback geben.
Spieleentwickler in Berlin? (Thema in diesem Forum)
---
Es ist ja keine Schande etwas falsch zu machen, als Programmierer tu ich das täglich, [...].

FSA

Community-Fossil

  • Private Nachricht senden

8

02.02.2013, 17:07

Ich sehe es kommen, dass die Anfänger sich dann angegriffen fühlen und bla bla. Man sollte vielleicht noch ganz klar jedem sagen, dass die Leute sich hier Zeit für _ihn_ nehmen und nicht andersrum.

Zitat

Der RCCSWU (RandomCamelCaseSomtimesWithUndersquare) Stil bricht auch mal mit den veralteten strukturierten Denkmustern und erlaubt dem Entwickler seine Kreativität zu entfalten.

Architekt

Community-Fossil

Beiträge: 2 490

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

9

02.02.2013, 17:49


Umfrage:
welche Fragen will man stellen und welche Antwortmöglichkeiten sollen gegeben sein? Wenn man einfach nur fragt, "was wollt ihr?", dann wird es wohl kaum brauchbares Feedback geben.

Welche Länge maximal zulässig ist.
100, 200, 255, 10.000 etc... :o
Der einfachste Weg eine Kopie zu entfernen ist sie zu löschen.
- Stephan Schmidt -

Sacaldur

Community-Fossil

Beiträge: 2 326

Wohnort: Berlin

Beruf: FIAE

  • Private Nachricht senden

10

02.02.2013, 18:07


Umfrage:
welche Fragen will man stellen und welche Antwortmöglichkeiten sollen gegeben sein? Wenn man einfach nur fragt, "was wollt ihr?", dann wird es wohl kaum brauchbares Feedback geben.

Welche Länge maximal zulässig ist.
100, 200, 255, 10.000 etc... :o

da blieben dann nur noch solche Punkte offen, wie animierte Grafiken in der Signatur (ja oder nein), Bilder an und für sich (ja oder nein), die Maximalgröße dieser, die maximale Anzahl an Zeilen, die Textformatierung etc. unabgedeckt, die hier teilweise schon erwähnt wurden


@FSA:
dass sich jemand angegriffen fühlt, kann durchaus passieren
dem kann man aber vorbeugen, indem der Hinweis auf die Regeln in einem Thread oder einer anderen Seite steht, auf welche dann nur verlinkt werden muss (und sollte)

dem, dass man sich für die Fragenden Zeit nimmt, stimme ich zu, nur sehe ich den Zusammenhang zur Signatur oder zu evtl. noch kommenden Hinweisen auf die Signaturrichtlinien nicht... =/
Spieleentwickler in Berlin? (Thema in diesem Forum)
---
Es ist ja keine Schande etwas falsch zu machen, als Programmierer tu ich das täglich, [...].

Werbeanzeige