Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Helmut

5x Contest-Sieger

  • »Helmut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 691

Wohnort: Bielefeld

  • Private Nachricht senden

51

18.02.2015, 13:54

Ich habe das mal ins Framework übernommen. In der Debugversion wird nicht mehr kalibriert und die Priorität geändert.
Sei stets geduldig gegenüber Leuten, die nicht mit dir übereinstimmen. Sie haben ein Recht auf ihren Standpunkt - trotz ihrer lächerlichen Meinung. (F. Hollaender)

DeKugelschieber

Community-Fossil

Beiträge: 2 664

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

52

18.02.2015, 14:02

Hast du meine Einsendung bekommen?
Ich hoffe das ist in Ordnung über Pastebin, sonst lager ich das auch gerne in eine eigene Datei aus.

Helmut

5x Contest-Sieger

  • »Helmut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 691

Wohnort: Bielefeld

  • Private Nachricht senden

53

18.02.2015, 14:14

Japp, bisher haben LuggLugg und du was eingesendet. Der Angsthase ist kein Champion mehr.
Ihr könnt den Code einfach in die PM Nachricht kopieren, ist am einfachsten denke ich.
Sei stets geduldig gegenüber Leuten, die nicht mit dir übereinstimmen. Sie haben ein Recht auf ihren Standpunkt - trotz ihrer lächerlichen Meinung. (F. Hollaender)

TGGC

1x Rätselkönig

Beiträge: 1 813

Beruf: Software Entwickler

  • Private Nachricht senden

54

18.02.2015, 14:38

Ich werde heute irgendwann auch mal was einsenden. Ich sehe mich momentan aber in meiner Skepsis bestaetigt, das extrem viel Rechenzeit zur Verfuegung steht, und ein schneller Ansatz keinen Vorteil hat, solange der Gegner deinen Rechner richtig einschaetzt.

55

18.02.2015, 16:42

Ich werde wohl erst kurz vor knapp was einsenden, aber ich sitze auch dran und versuche den Angsthasen zu schlagen.
Wer aufhört besser werden zu wollen hört auf gut zu sein!

aktuelles Projekt:Rickety Racquet

DeKugelschieber

Community-Fossil

Beiträge: 2 664

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

56

18.02.2015, 17:50

Der Angsthase ist ja nicht das Hindernis, ich habe eher etwas Angst vor euch ;)
Vor allem weil ich jetzt schon gesehen habe was TGGC da raushaut. Mein Ansatz ist da echt primitiv gegen.

Gibt es dann eine Zusammenfassung wer gegen wen wann gewonnen/verloren hat? Würde mich mal interessieren wie es bis zum Champion einer Runde so gelaufen ist.

Helmut

5x Contest-Sieger

  • »Helmut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 691

Wohnort: Bielefeld

  • Private Nachricht senden

57

19.02.2015, 13:37

Gibt es dann eine Zusammenfassung wer gegen wen wann gewonnen/verloren hat? Würde mich mal interessieren wie es bis zum Champion einer Runde so gelaufen ist.

Ja, klar. Und es wird sich auch jeder jedes Spiel selber anschauen können, weil die KIs ja deterministisch sind.
Sei stets geduldig gegenüber Leuten, die nicht mit dir übereinstimmen. Sie haben ein Recht auf ihren Standpunkt - trotz ihrer lächerlichen Meinung. (F. Hollaender)

TGGC

1x Rätselkönig

Beiträge: 1 813

Beruf: Software Entwickler

  • Private Nachricht senden

58

19.02.2015, 16:16

Du hast da glaube ich noch einen Bug in deinem Framework. Eine KI kann in einem ganz bestimmten Schritt der Simulation den Ball fruehestens erreichen und zwar indem man return K_Right | K_Jump macht, bis sich der Ball das erste Mal bewegt. Wenn beide KIs das machen (wer will dem Gegner schon den ersten Schlag ueberlassen?) dann kann der Ball von niemandem geschlagen werden und es kommt zum Unentschieden. Fuer den Fall sollte ein Tiebreaker her.

David Scherfgen

Administrator

Beiträge: 10 313

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

59

19.02.2015, 16:36

Ich schlage vor, dass dann einfach ein zweiter Ball ins Spiel kommt.

Helmut

5x Contest-Sieger

  • »Helmut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 691

Wohnort: Bielefeld

  • Private Nachricht senden

60

19.02.2015, 16:40

So ein Tiebreaker dürfte ziemlich schwierig werden, wenn man das Spiel symmetrisch und deterministisch halten will. Aber ich denke nicht, dass das ein Problem ist. Einigermaßen gute KIs werden, wenn nur ein Ball auf dem Feld ist, niemals einen Punkt verlieren. Und sobald ein Ball hinzukommt, gibt es das Problem nicht mehr.
Sei stets geduldig gegenüber Leuten, die nicht mit dir übereinstimmen. Sie haben ein Recht auf ihren Standpunkt - trotz ihrer lächerlichen Meinung. (F. Hollaender)

Werbeanzeige

Ähnliche Themen