Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

David Scherfgen

Administrator

  • »David Scherfgen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 889

Wohnort: Bonn

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

1

19.08.2011, 11:26

Der nächste Programmier-Contest wird ...

24%

Kürze des Codes (34)

22%

Geschwindigkeit (31)

19%

Spezial (normalerweise Qualität der Lösung + Geschwindigkeit) (28)

72%

Wieder ein Spiel entwickeln (104)

13%

4K-Demo in JavaScript (siehe Vorschlag von Viktor) (19)

2%

Etwas ganz Anderes, und zwar ... (3)

Damit beim nächsten Programmier-Contest wieder mehr Teilnehmer dabei sind, gibt es diesmal eine Umfrage. Man kann mehrere Optionen ankreuzen. Bei der letzten Option bitte hier im Thread einen Vorschlag posten.

Viktor

Alter Hase

Beiträge: 534

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

2

19.08.2011, 11:49

...mal was anderes:

Wie wäre es mit einer Art 4K-Contest? Einige haben in TGGCs-Thread Interesse gezeigt, sowas auch mal selber zu versuchen. Damit es aber fair bleibt, wird eine Sprache (z.B. Processing, welche wir ja schon letztes mal bei dem Spiele-Contest hatten) vorgeschrieben. Vorzugsweise kein C++, weil dann erstmal die ganzen Profis mit ihren selbst-gepackten exe-Dateien ankommen ;)
Bei Processing gib es da z.B. nur den javascript-"Packer"/Kürzer, aber da hängt es dann wenigstens nicht an der Qualität des selbstgeschriebenen Packers, sondern wie man den Code aufbaut, dass man Teile davon möglichst oft wiederverwenden kann.

David Scherfgen

Administrator

  • »David Scherfgen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 889

Wohnort: Bonn

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

3

19.08.2011, 11:52

Gefällt mir :)
Und dann am Ende wieder eine öffentliche Abstimmung + evtl. Jury?

Viktor

Alter Hase

Beiträge: 534

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

4

19.08.2011, 11:57

Wäre sicher ein Anreiz, sich Mühe zu geben. Oder wie sollte sonst daraus ein Contest werden, wenn zum Schluss keine Platzierungen vergeben werden?

5

19.08.2011, 14:40

Bin mir ganz sicher dass bei nem 4K Contest sehr wenig Leute mitmachen werden (so toll ich die Idee auch finde), hab mal fürn Spiel gestimmt wäre da u.U. durchaus interessiert nur fand ich die Regeln beim letzten Spiel etwas zu begrenzend und mir ist auch nix dafür eingefallen :(

David Scherfgen

Administrator

  • »David Scherfgen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 889

Wohnort: Bonn

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

6

19.08.2011, 14:49

Ich habe Viktors Vorschlag trotzdem mal in die Umfrage-Antworten aufgenommen.

Lares

1x Contest-Sieger

  • Private Nachricht senden

7

19.08.2011, 20:25

Ich hab mal fürs Spiel gestimmt, auch wenn ich nicht sicher bin ob ich mitmache (kommt zum einen aufs Thema an, zum anderen hab ich mom einiges zu tun). Kann persönlich nichts mit (schwerpunktmäßig) technischen Contests anfangen (4k-Demo zähle ich dazu nicht, da man sich dort auch was grafisches überlegt bzw. designt-wäre also auch ok).

TGGC

1x Rätselkönig

Beiträge: 1 708

Beruf: Software Entwickler

  • Private Nachricht senden

8

22.08.2011, 08:56

Ich waere bei allem dabei, wuerde aber auch am ehesten zu einem Spiel tendieren. Mit reinem Demos koennen hier nicht so viele was anfangen, daher war es letztens ja auch keine 4k Demo sondern ein 4k Spiel. Bei einem Spiel sollte es aber irgendeine starke Einschraenkung geben, damit nicht einfach derjenige gewinnt, der gerade 2 Wochen Semesterferien hat und sich 24/7 dransetzen kann.

steffen1997

Treue Seele

Beiträge: 201

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

9

23.08.2011, 16:10

Wie wärs mit einer Cryengine MAP also wirklich nur die Map und kein Ganzes Spiel. :?:

David Scherfgen

Administrator

  • »David Scherfgen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 889

Wohnort: Bonn

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

10

23.08.2011, 16:12

Wir sind ein Programmiererforum, kein Map-zusammenklick-Forum ;)

Werbeanzeige