Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

David Scherfgen

Administrator

  • »David Scherfgen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 334

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

S.Seegel

2x Contest-Sieger

  • Private Nachricht senden

132

21.01.2009, 16:15

Herzlichen Glückwunsch an die beiden Gewinner !

Helmut

5x Contest-Sieger

Beiträge: 691

Wohnort: Bielefeld

  • Private Nachricht senden

133

21.01.2009, 16:28

Glückwunsch Gaspode ;) (warum steht bei dir nicht Contest Gewinner?)

Dass jetzt mehr eingesandt haben halte ich aber für Zufall:)

Ciao
Sei stets geduldig gegenüber Leuten, die nicht mit dir übereinstimmen. Sie haben ein Recht auf ihren Standpunkt - trotz ihrer lächerlichen Meinung. (F. Hollaender)

David Scherfgen

Administrator

  • »David Scherfgen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 334

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

134

21.01.2009, 16:53

Da hatte ich doch glatt dem Falschen den Titel gegeben. Peinlich. Hoffentlich hat er es nicht gemerkt.

Gaspode

1x Contest-Sieger

  • Private Nachricht senden

135

21.01.2009, 21:39

Glückwunsch Helmut. Schön den Regelfreiraum ausgenutzt 8)

Ach, das mit dem Titel ist nicht schlimm. Jetzt stimmts ja.

Mich ärgert aber, dass ich als ich mir die Einsendungen vorhin angesehen hab direkt wieder 2 Token bei mir gefunden habe. :evil:
Wenn ich

Quellcode

1
2
        if (op == SUBTRACT)
            return calculate(ADD, x, calculate(ADD, ~y, 1));

durch

Quellcode

1
2
3
        if (op == SUBTRACT)
            op = ADD,
            y = calculate(ADD, ~y, 1);

ersetze wird danach einfach die Addition durchgeführt, so wie es S.Seegel auch gemacht hat und ich brauch nur 154 Token für die saubere Variante.

David Scherfgen

Administrator

  • »David Scherfgen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 334

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

136

27.01.2009, 11:41

Der nächste Contest, vermutlich zum Wochenende, wird wieder etwas mit KI zu tun haben (ähnlich wie der Pong-Contest). So viel kann ich schonmal verraten: man wird nicht eine Figur steuern, sondern drei.

Gotbread

Alter Hase

Beiträge: 421

Wohnort: Kempen

Beruf: Student (Etechnik) + Hiwi

  • Private Nachricht senden

137

27.01.2009, 16:51

Zitat von »"David Scherfgen"«


man wird nicht eine Figur steuern, sondern drei


ich hab da so ne vermutung :) sind es die ****** aus ****** ?
Mfg Goti
www.gotbread.bplaced.net
viele tolle spiele kostenlos, viele hardware-basteleien :)

"Es ist nicht undicht, es läuft über" - Homer Simpson

David Scherfgen

Administrator

  • »David Scherfgen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 334

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

138

27.01.2009, 19:18

Da ich nicht weiß, was du meinst: Nein ;)

David Scherfgen

Administrator

  • »David Scherfgen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 334

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

139

28.01.2009, 14:40

Und diesmal wird auch die Zeit pro Zug beschränkt sein.
Ich bin mir nur noch nicht ganz sicher, wie ich diesmal die grafische Ausgabe mache. Vielleicht mit SFML. Dann hat man auch direkt schon so praktische Dinge wie plattformunabhängige Threads.

140

29.01.2009, 19:54

Ich hoffe nicht, 3 Roboter auf einer Plattform balancieren ...

Werbeanzeige