Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

David Scherfgen

Administrator

Beiträge: 10 199

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

11

29.01.2018, 21:18

Bei den meisten Plattformen musst du keinen echten Namen oder gar eine Adresse angeben. Benutzername und E-Mail reicht.

Jar

Treue Seele

Beiträge: 197

Wohnort: Lübeck

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

12

29.01.2018, 21:33

Hast du dir itch.io schon Mal angeschaut? Hört sich an als wäre es das was du suchst.

13

29.01.2018, 21:46

Nur mal ein wenig reingeschaut, wollte mich aber vorher lieber noch über die gewisse Dinge wie die Gesetzeslage informieren.

Eure Antworten haben mir sehr geholfen und ich habe einige neue Perspektiven gewonnen. Danke noch mal! :)

NachoMan

Community-Fossil

Beiträge: 3 905

Wohnort: Berlin

Beruf: (Nachhilfe)Lehrer (Mathematik, C++, Java, C#)

  • Private Nachricht senden

14

30.01.2018, 03:35

So ein Impressum kann auch SEHR nützlich sein. Ich hatte mal einen Unfall bei dem ich einen Bruch eines Mittelhandknochens hatte. Beim Röntgenbild war der kaum zu erkennen. Ich wurde entlassen als hätte ich nur eine Prellung. Einen Tag später erhielt ich eine Email, dass ich ein CT machen sollte. Die Ärzte haben mich über Google gefunden und meine Emailadresse über das Impressum meiner Webseite herausgefunden. Hätte ich dieses nicht gehabt, hätte ich vielleicht noch stärkere Schmerzen in der linken Hand als jetzt. Vielleicht ein unwahrscheinlicher Einzellfall, aber ich finde es ganz witzig. :)
"Der erste Trunk aus dem Becher der Erkenntnis macht einem zum Atheist, doch auf dem Grund des Bechers wartet Gott." - Werner Heisenberg
Biete Privatunterricht in Berlin und Online.
Kommt jemand mit Nach oMan?

Tiles

Treue Seele

Beiträge: 167

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

15

30.01.2018, 08:44

Zitat

Wie würde so ein Urheberrechtsstreit eigentlich ablaufen, im Fall der Fälle?


Zuerst würde ich versuchen den Kameraden zu kontaktieren und ihm sagen dass er das bleiben lassen soll. Wenn das nichts hilft müsstest du wohl einen Anwalt aufsuchen. Und mit dem dann beratschlagen wie es weitergeht. Schon so ein Erstgespräch kann übrigens gern mal 150 Euro und mehr kosten.
Free Game Graphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de

David Scherfgen

Administrator

Beiträge: 10 199

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

16

30.01.2018, 09:52

Wobei ... wenn derjenige in Russland oder sonstwo sitzt, hast du eh keine Chance. An den kommst du mit vertretbarem Aufwand nicht ran. Egal ob du nun ein Impressum hast oder nicht.

Tiles

Treue Seele

Beiträge: 167

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

17

30.01.2018, 12:51

Ja. An die Kameraden ist kein rankommen. Selbst kostenlose Open Source ist davor nicht sicher. Blender wurde ja auch schon beklaut und rebrandet, inklusive Bildmaterial ...

Da wären wir wohl auch wieder beim Thema Anonym. Wenn im Spiel in den Credits der Name des Entwicklers steht ist das schon ein deutlicher Mehraufwand das Spiel für sein eigenes auszugeben.

Aber wer mopsen will tut das auch :)
Free Game Graphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de

Werbeanzeige