Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

René

Frischling

  • »René« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Leipzig

Beruf: Journalist

  • Private Nachricht senden

1

22.03.2016, 21:58

10. Lange Nacht der Computerspiele - 30. April 2016 - Leipzig

Am 30. April 2016 lädt das liebenswerte Leipzig zu einem besonderen Spielefest ein.

Die Lange Nacht der Computerspiele breitet in einer Fachhochschule auf 3.000 Quadratmetern mehr als 250 Spielstationen, Brett- und Sammelkartenspiele, Hardware-Basteleien, 3D-Drucker, Roboter, Vitrinen-Schauen, eine Foto-Ausstellung und eine Löt-Werkstatt aus.

Es gibt Turniere, E-Sport, ein StreetPass-Treffen, Spielemusik, Vorträge und Diskussionen, einen Filmsaal, Präsentationen neuer Spiele und eine große Cafeteria.

10. Lange Nacht der Computerspiele
Samstag, 30. April 2016, 14 bis 1 Uhr
HTWK Leipzig, Karl-Liebknecht-Straße 145
Eintritt frei!


http://www.schreibfabrik.de/spielenacht/

Facebook:
http://www.facebook.com/spielenacht
http://www.facebook.com/events/818087521653425/

Plakat:
http://www.schreibfabrik.de/spielenacht/plakat_big.jpg

Fotos, Videos und Berichte aus den Vorjahren:
http://www.schreibfabrik.de/spielenacht/rueckblick.php

Mitstreiter sind sehr willkommen – ob das Spiele-Entwickler mit ihren Projekten, private Sammler und Vereine mit ihren Heimcomputern und Konsolen oder Unternehmen mit origineller Hardware wie Bartops oder 3D-Drucker sind.

Entwickler können:

- einfach vorbeischauen und Kontakte knüpfen
- ihre Spiele vorab für die PC-Pools zur Verfügung stellen
- eigene Präsentationstische im Indie-Bereich haben
- Vorträge und Präsentationen halten

Für Mitwirkende gibt es ein Formular auf der Website, um Tischplatz zu reservieren. Für andere Ideen wie Vorträge, Spielautomaten, Turniere oder größere Vereinsfläche gern eine Nachricht schreiben (am besten E-Mail) oder abends anrufen.

Danke!

PS: Fotos 2015 -> http://www.schreibfabrik.de/img/spielenacht2015/

BlueCobold

Community-Fossil

Beiträge: 10 884

Beruf: Teamleiter Mobile Applikationen & Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

2

22.03.2016, 22:27

Hi, René. Wann kann man in etwa mit einem Plan für die Vorträge rechnen?
Teamleiter von Rickety Racquet (ehemals das "Foren-Projekt") und von Marble Theory

Willkommen auf SPPRO, auch dir wird man zu Unity oder zur Unreal-Engine raten, ganz bestimmt.[/Sarkasmus]

René

Frischling

  • »René« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Leipzig

Beruf: Journalist

  • Private Nachricht senden

3

23.03.2016, 00:03

Bei den Vorträgen ändert sich erfahrungsgemäß bis zur letzten Minute etwas; aber die ersten Themen stehen sicher in ungefähr 10 Tagen auf der Website. Ungefähr ein halbes Dutzend stehen schon fest.

René

Frischling

  • »René« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Leipzig

Beruf: Journalist

  • Private Nachricht senden

Werbeanzeige