Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Gamingtypen

Treue Seele

  • »Gamingtypen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 332

Beruf: Grove

  • Private Nachricht senden

1

17.06.2015, 07:51

Indie Reviews + Indie Dev Logs

Guten Tag.
Ich habe nun ein Youtube-Projekt gestartet, welches sich mit der Review einiger Indie-Titel befasst.
Dabei analysiere ich das Spiel auch etwas genauer und schneide den Content sorgfältig zusammen, es handelt sich also nicht um irgendeine Art von Let's Play.
Bisher veröffentlichte Reviews:
Survive!
DLC Quest
Mari0
HalfLine Miami
Super Tower Rush
Meine Frage nun: Könntet ihr mir noch den Download-Link eures Spiels senden, falls dieses schon spielbar ist?
Danke im voraus!
Sämtliche Beiträge sind nicht offensiv oder auf irgendeine erdenkliche Art und Weise beleidigend gemeint.

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »Gamingtypen« (10.03.2016, 11:22)


Gamingtypen

Treue Seele

  • »Gamingtypen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 332

Beruf: Grove

  • Private Nachricht senden

2

17.06.2015, 09:42

Okay, inzwischen ist die Review fertig hochgeladen.
Bitte schreibt mir eure Meinung und Verbesserungsvorschläge zum Video an sich. Weiterhin benötige ich für weitere Videos natürlich noch ein paar Indies.
Falls ihr euer Spiel also vorgestellt sehen wollt, schreibt mir eine PN.
Sämtliche Beiträge sind nicht offensiv oder auf irgendeine erdenkliche Art und Weise beleidigend gemeint.

Lares

1x Contest-Sieger

  • Private Nachricht senden

3

17.06.2015, 14:22

Das Video gefällt mir. Einziger Kritikpunkt wäre vielleicht, dass du direkt im Spiel startest. Ich weiß nicht, ob das Spiel ein Hauptmenü hat. Sollte das der Fall sein, würde ich die Begrüßung und die allgemeinen Informationen zum Spiel dorthin verlagern und erst sobald du zum Thema Gameplay kommst auf das eigentliche Spiel-Material wechseln.

Gamingtypen

Treue Seele

  • »Gamingtypen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 332

Beruf: Grove

  • Private Nachricht senden

4

17.06.2015, 15:00

@Lares Okay, danke. :) Ich werde das nächste mal versuchen, die Einleitung etwas weniger ruckartig zu machen.
Sämtliche Beiträge sind nicht offensiv oder auf irgendeine erdenkliche Art und Weise beleidigend gemeint.

Sacaldur

Community-Fossil

Beiträge: 2 326

Wohnort: Berlin

Beruf: FIAE

  • Private Nachricht senden

5

17.06.2015, 17:53

Du hast geschrieben, du würdest die Spiele analysieren. Entsprechend wäre es interessant, wenn du auch auf das Game Design des Spiels eingehst, wie die Mechaniken, wenn überhaupt, ineinander übergreifen, an welchen Stellen dies ggf. verbessert werden könnte, wie das Balancing ist, wie die Schwierigkeitskurve gestaltet ist, wie dem Spieler das Spiel nahegebracht wurde etc. Auch könntest du auf das Polishing eingehen, welche Effekte dir auffallen und welche noch hätten eingebaut werden können. Ein Beispiel für eine vergleichbare Analyse eines Spiels wäre Design Club - The Animation of Punch Out!! - How the Wii Remake Scored a KO, ein Beispiel für eine Tutorialanalyse wäre DNSQ: The Hidden Tutorial in Super Metroid
Vielleicht meintest du mit der Analyse auch einen anderen Bereich, nur konnte ich nichts entsprechendes mitbekommen.

Für bestimmte Aspekte kannst du die beiden Videos in jedem Fall als Beispiel verwenden. In deinem Video hast du die einzelnen Mechaniken beschrieben, wie die Kisten, die man aufheben und woanders absetzen kann oder die begrenzte Munition o. ä. Für entsprechende Stellen könntest du die relevanten Bildschirminhalte hervorheben, bspw. durch eine farbliche Umrandung und durch ein Zoomen auf den richtigen Bildschirmausschnitt.
Spieleentwickler in Berlin? (Thema in diesem Forum)
---
Es ist ja keine Schande etwas falsch zu machen, als Programmierer tu ich das täglich, [...].

Gamingtypen

Treue Seele

  • »Gamingtypen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 332

Beruf: Grove

  • Private Nachricht senden

6

18.06.2015, 07:48

Du hast geschrieben, du würdest die Spiele analysieren. Entsprechend wäre es interessant, wenn du auch auf das Game Design des Spiels eingehst, wie die Mechaniken, wenn überhaupt, ineinander übergreifen, an welchen Stellen dies ggf. verbessert werden könnte, wie das Balancing ist, wie die Schwierigkeitskurve gestaltet ist, wie dem Spieler das Spiel nahegebracht wurde etc. Auch könntest du auf das Polishing eingehen, welche Effekte dir auffallen und welche noch hätten eingebaut werden können. Ein Beispiel für eine vergleichbare Analyse eines Spiels wäre Design Club - The Animation of Punch Out!! - How the Wii Remake Scored a KO, ein Beispiel für eine Tutorialanalyse wäre DNSQ: The Hidden Tutorial in Super Metroid
Vielleicht meintest du mit der Analyse auch einen anderen Bereich, nur konnte ich nichts entsprechendes mitbekommen.

Für bestimmte Aspekte kannst du die beiden Videos in jedem Fall als Beispiel verwenden. In deinem Video hast du die einzelnen Mechaniken beschrieben, wie die Kisten, die man aufheben und woanders absetzen kann oder die begrenzte Munition o. ä. Für entsprechende Stellen könntest du die relevanten Bildschirminhalte hervorheben, bspw. durch eine farbliche Umrandung und durch ein Zoomen auf den richtigen Bildschirmausschnitt.

Nun ja, der Analyse-Aspekt war in diesem Video eher oberflächlich.
Ich werde im nächsten Video versuchen, etwas tiefer auf die Spielmechaniken einzugehen. Allerdings gibt es da auch das Problem der Größe: Desto größer, umfangreicher und komplexer ein Spiel, desto schwieriger wird eine Analyse.
Das hervorheben von Bildschirmbereichen habe ich auch in diesem Video schon in Betracht gezogen, aber aus irgendeinem Grund nicht eingeführt.
Wie gesagt, ich werde mir die Kritik zu herzen nehmen und versuchen, die Qualität meiner Videos weiter zu steigern.
Sämtliche Beiträge sind nicht offensiv oder auf irgendeine erdenkliche Art und Weise beleidigend gemeint.

Gamingtypen

Treue Seele

  • »Gamingtypen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 332

Beruf: Grove

  • Private Nachricht senden

7

22.06.2015, 12:06

Die nächste Review ist nun endlich ebenfalls fertig.
Hierbei geht es nun um das Spiel DLC Quest. Ich hatte leider recht wenig Zeit, weswegen das Video einen Tick kürzer geraten ist.
Nächstes mal sollte auch wieder ein kostenfreies Spiel drankommen.

Hier gehts zur Review von DLC Quest.
Sämtliche Beiträge sind nicht offensiv oder auf irgendeine erdenkliche Art und Weise beleidigend gemeint.

Gamingtypen

Treue Seele

  • »Gamingtypen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 332

Beruf: Grove

  • Private Nachricht senden

8

02.12.2015, 08:48

Nach einer recht langen Zeit habe ich nun mal wieder ein neues Video zusammengeschnippselt.
Mari0 Review.
Ich entschuldige den Renderfehler am Anfang.
Sämtliche Beiträge sind nicht offensiv oder auf irgendeine erdenkliche Art und Weise beleidigend gemeint.

Lares

1x Contest-Sieger

  • Private Nachricht senden

9

02.12.2015, 22:31

Review war soweit gut. Das Layout vom Outro finde ich persönlich aber nicht gelungen.
Die Buttons sollten nicht einfach über der Aufnahme des vorherigen Reviews liegen.
Immerhin ist das die einzige Vorschau, die der Videobetrachter hat.
Mein Vorschlag wäre entweder die Buttons an den Rand zu platzieren, oder ein statisches Layoutbild zu verwenden.
Beim zweiten kann das Vorschaubild als Teil des Layouts in verkleinerter Form (also nicht bildfüllend) angezeigt werden.

Gamingtypen

Treue Seele

  • »Gamingtypen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 332

Beruf: Grove

  • Private Nachricht senden

10

03.12.2015, 07:42

@Lares Danke für den Tipp, ich werde das nächste mal wohl ein statisches Bild anzeigen.
Sämtliche Beiträge sind nicht offensiv oder auf irgendeine erdenkliche Art und Weise beleidigend gemeint.

Werbeanzeige

Ähnliche Themen