Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

qubodup

Frischling

  • »qubodup« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

1

02.01.2012, 02:55

Berlin Mini Game Jam (Monatlich)


(Link)

(Link)

(Link)


Hallo,

Knapp monatlich gibt es in Berlin einen Mini Game Dev Jams. Willkommen sind alle Menschen, die an Spielentwicklung interessiert sind! Das Event erlaubt, Leute aus der Szene kennenzulernen und konzentrierte Kurzzeitkreativität in Teams oder alleine zu trainieren!

Es wird Englisch gesprochen. Im Durchschnitt konnten bisher die Hälfte oder mehr von uns Deutsch. In Teams kann man Sprechen was man willl. :)

Meistens werden digitale Spiele programmiert aber Fans von Brettspielen und anderen Medien sind herzlich willkommen!

Ablauf:
In den Tagen vor dem Event kann man Ideenvorschläge für den Jam in den Comments unseres Blogs, hier im Forum Thread oder auf der Facebook-Event-Page vorschlagen. Hier ein Beispiel der ersten Paar Vorschläge für den März 2012 Jam:
  • "don't be shy"
  • "The good, the bad and the ugly"
  • "Thievery!"
  • Dieses Bild
  • "Track"
  • "HEAVY METAL!"
  • "Ronald McDonald dies and his empire of darkness falls"
  • "rainbows"
  • "Painting"
  • "Noise"
Um 12 am Tage des Jams treffen wir uns an der genannten Adresse im Co-Up und stecken ihre Notebooks an die Steckdose und/oder packen ihre Maltablets, Scheren und Stifte aus.
Neue Gesichter können sich vorstellen, ansonsten wird jedes vorgeschlagene Thema vorgelesen und die Jammer/innen können mit Daumenhoch, Daumenrunter und Daumenegal abstimmen. Die top 2 Theme sind die Themen des Jams. Man kann beide oder nur eines befolgen.

Nach dem Abstimmen: Chaos! ;) Es wird "gebrainstormt" und die Menschen erzählen spontane Einfälle, zeichnen Skizzen von Spielen, schauen online nach Videos, an welche sie vom Thema erinnert werden... Es bilden sich Gruppen, die an dem Gleichen Spielprototypen interessiert sind oder man kann alleine versuchen etwas zu produzieren.

Es gibt vieles hin und her während dem Jam: "64x64 oder doch 128x128?", "Check out what I painted!", "Wow, dieser Bug ist viel cooler zum runspielen als die gewollten Features!". Leute schauen sich über die Schulter, fragen nach, erzählen, was sie sich dabei gedacht haben. Grafik-Gurus schlagen Programmierern spontan vor, einen Character zu zeichnen, kurz erwähnte Ideen inspirieren Entwickler, das Spieldesign umzuändern.

Um ca. 15 Uhr gehen meist einige Teilnehmer nach draußen und essen Pizza, Döner oder bringen es mit ins Büro ähnliches. Man kann sich auch sein eigenes Essen mitbringen. Getränke (Club Mate, Saft, Tee, Cola) gibt es im Arbeitsbereich, 1 Euro für die Flasche oder das Glas.

Am Ende, ca um 20 Uhr haben die meisten Teams es geschafft, 40% des am Anfang geplanten zu implementieren und eine Spielbare Version bereitzustellen. Mithilfe eines Projektors zeigen wir die Resultate und test-Spielen die Prototypen. Screenshots und links zu dem Spiel und oft zum Source Code werden auf Facebook oder in den Blog comments gepostet.

Der nächste Event: siehe unten oder auf http://www.berlinminijam.de/

Bei jeglichen Fragen und Unsicherheiten könnt Ihr euch direkt an mich wenden, per email, forum-personal-message oder post in diesem Thread!

Dieser Beitrag wurde bereits 16 mal editiert, zuletzt von »qubodup« (25.09.2012, 13:59)


qubodup

Frischling

  • »qubodup« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

2

10.03.2012, 01:26

Der nächste Event (das gleiche steht im ersten post vom Thread):

Wann: Samstag, März 24, 2012
Zeit: 12:00 - 21:00
Wo: co.up coworking, Adalbertstraße 7-8, 10999 Berlin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »qubodup« (11.03.2012, 01:50)


Sacaldur

Community-Fossil

Beiträge: 2 326

Wohnort: Berlin

Beruf: FIAE

  • Private Nachricht senden

3

10.03.2012, 20:39

du meinst doch wohl eher den 24. März (wie im Titel), oder?
bisher habe ich an dem Tag nichts vor, ich könnte also vorbei schauen
da ich keinen Facebook-Account habe, kann ich mich bei dem Event dort nicht Eintragen
Spieleentwickler in Berlin? (Thema in diesem Forum)
---
Es ist ja keine Schande etwas falsch zu machen, als Programmierer tu ich das täglich, [...].

qubodup

Frischling

  • »qubodup« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

4

11.03.2012, 12:51

du meinst doch wohl eher den 24. März (wie im Titel), oder?

Ja, März, danke für's Korrigieren. :)

Komm gerne vorbei, Falls das Tor zu ist, die Treppe nicht zu finden oder sonst Problem auftreten, hier meine Nummer: 0157 819 877 97 Im Prinzip sollte alles mithilfe von unseren kleinen Plakaten aber zu finden sein.

qubodup

Frischling

  • »qubodup« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

5

13.03.2012, 19:48

Ich habe den ersten Post in diesem Thread aktualisiert mit Fotos und Info zum Ablauf.

Sacaldur

Community-Fossil

Beiträge: 2 326

Wohnort: Berlin

Beruf: FIAE

  • Private Nachricht senden

6

25.03.2012, 12:41

hier mal das, was ich gestern fabriziert habe:
das Hauptthema war "thievery", wobei als Nebenthemen "subverting expectations", "don't be shy" und "noise" dienten (man konnte zu einem oder mehreren Punkten ein Spiel entwickeln)
da das erste, woran ich bei thievery denken musste (aber das nicht besonders schnell) "diebische Elster" war, wurde es ein Spiel, in dem man mit einer Elster fliegen muss
nebenbei muss man Gegenstände einsammeln, die auf Podesten liegen, um Punkte zu bekommen
allerdings sorgen weitere Gegenstände für mehr Gewicht, wodurch man schneller fällt
ich konnte Münzen einbauen, die Punkte und ein wenig Gewicht bringen, leere Podeste, Diamanten, die kaum Gewicht und viele Punkte bringen, Federn, die Gewicht und Punkte verringern und die Geschwindigkeit erhöhen und Ambosse, die das Gewicht stark erhöhen und die Geschwindigkeit verringern
dieser Teil stellt das Diebische am Spiel dar
man steuert die Elster mit einem Gamepad
um in der Luft zu bleiben, muss man einen Button wiederholt drücken
je schwerer man ist, um so schneller fällt man und um so schneller muss man also den Button drücken
am Anfang ist dies bei einem XBox 360 Controller A, allerdings wechselt der Button immer mal wieder in zufälligen Abständen (es können die Buttons A, B, X und Y sein)
zusätzlich kann man mit dem linken Analogstick die Richtung des Flügelschlags ändern
standardmäßig ist es ein Flügelschlag nach unten mit einem kleinen Ausschlag nach links (sodass man viel Höhe gewinnt und ein wenig schneller wird)
mit Back (Gamepad) oder Escape kann das Spiel beendet werden

Screenshots:

(Link)


(Link)


(Link)


die verwendeten Bilder habe ich von folgenden Seiten:
Federn und Diamant: http://www.fensterbilder.edelgrau.de/sonstiges.htm
Amboss: http://teatrooficina.com/
Hintergrund: http://forum.stocks.ch/forum/moin-t422896
Goldmünze: http://www.briefmarkenhaus-heubach.de/gold-nugget.html
Podeset: http://www.wendelsteine.de/Galerie-Uebersicht.htm
Elster: http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Elster_wikipedia2.jpg

Quellcode (mit Visual Studio 2010 Projektmappe): http://www.mediafire.com/?lgk6x8a2i7cli4i
Ausführbare Dateien (kompiliert für x86): http://www.mediafire.com/?8v86zs8cx86odv4
da das Projekt mit .NET und dem XNA Framework entwickelt wurden, werden diese auch für die Ausführung benötigt

in der Version gibt es noch einige Unstimmigkeiten (der Button wird als Text angezeigt, als Bild wäre es besser, das "Game Over" ist nicht zentriert, zu viele Punkte durch zurückgelegte Strecke, man kann nach links fliegen, ...), da dies die Version ist, wie sie beim Jam fertig wurde
Spieleentwickler in Berlin? (Thema in diesem Forum)
---
Es ist ja keine Schande etwas falsch zu machen, als Programmierer tu ich das täglich, [...].

qubodup

Frischling

  • »qubodup« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

7

29.03.2012, 12:58

Resultate vom Jam im März 2012


(Link)

(Link)

(Link)

(Link)

(Link)


Die Resultate vom März-Jam! http://berlinminijam.blogspot.de/2012/03…subverting.html

qubodup

Frischling

  • »qubodup« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

8

29.04.2012, 14:21

Berlin May Mini Jam [12 Mai 2012]


Sacaldur

Community-Fossil

Beiträge: 2 326

Wohnort: Berlin

Beruf: FIAE

  • Private Nachricht senden

9

04.05.2012, 21:48

ich werde mal wieder da sein ;)
Spieleentwickler in Berlin? (Thema in diesem Forum)
---
Es ist ja keine Schande etwas falsch zu machen, als Programmierer tu ich das täglich, [...].

qubodup

Frischling

  • »qubodup« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

10

13.05.2012, 09:08

Der Jam war super und es kommen fotos, screenshots und videos, aber erstmal wollte ich nur kurz wegen einem nicht-jam indie game creators' meetup morgen am montag bescheid geben:

https://www.facebook.com/events/328668373867971/ (man braucht kein FB-user zu sein um zu lesen)

Zitat

- you like to bring your game to collect feedback from other game designers.
- you like to discuss a super hot indie dev topic in an open round.
- you like to get drunk with friends.
- you like to find collaborations or new relationships.
- you like to be inspired by listing to the others.
- you like to stay away from the keyboard.
- you like to be not bored.
AND...

We gonna start on Monday May 14, 2012 at Schlesische Str. 38, 3.HH, TH01. If the weather is fine, lets barbecue - otherwise we'll meet in the A MAZE. Headquarter, 1st floor. Bring your own meat, your own drinks. We'll start at 8pm!

Werbeanzeige

Ähnliche Themen