Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1

11.10.2005, 14:08

Windows, eine Anekdote

Als ich neulich in den Bus stieg, fiel mir auf, dass es einer der neuen mit den schönen Anzeigetafeln war. Ich sah hinauf und erblickte eine schwarzen Schirm mit der Meldung "Windows konnte nicht gestartet werden..." --> LOL
Try and Error!
MfG, schachmat

Anonymous

unregistriert

2

11.10.2005, 14:26

schachmat
Was hat Windows damit zu tun wenn der Systemadministrator zu dusselig ist es richtig auf die Plattform zu konfigurieren? Das kann Dir auch bei Unix passieren oder Linux, selbst bei nem Mac.

Also bitte, das ist doch echt wieder nur Kiddiegeflame und einfach Gesprächsunwürdig. :die:

Nox

Supermoderator

Beiträge: 5 282

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

3

11.10.2005, 15:37

Da muss ich zustimmen. Mit Linux kann man auch eindeutig mehr Fehler machen, da es einen soviel Kontrolle lässt, aber für den kleinen Manne ist Windows mit mehr Vorteilen behaftet als Nachteilen.
(z.b. ist die Treibersuche oft leichter oder die Install braucht nur 30 min während man mit linux da gerade mal alle Pakete eingestellt hat ;) )
Meine Meinung: für spezielle Sachen(Server Router usw.) Linux für Workstation Windows.
PRO Lernkurs "Wie benutze ich eine Doku richtig"!
CONTRA lasst mal die anderen machen!
networklibbenc - Netzwerklibs im Vergleich | syncsys - Netzwerk lib (MMO-ready) | Schleichfahrt Remake | Firegalaxy | Sammelsurium rund um FPGA&Co.

Sicaine

unregistriert

4

11.10.2005, 16:55

@Patrick das hätte auch von mir kommen können : )

@Nox siehe meine Signatur : )

Anonymous

unregistriert

5

11.10.2005, 18:10

Was regt Ihr euch auf? An den Tanken hier in Luxemburg steht das 4 mal die Woche auf den Bezahldisplays. Und Sprit gibts dann keinen. Einige haben aber Linux basierte Terminals, da gibts dann auch am Wochenende Sprit.

cu

Anonymous

unregistriert

6

11.10.2005, 18:25

Abrexxes
Ach komm, tu net so als ob es bei Linux nie Scheiße gibt, wer das Denkt hat echt keine Ahnung

Nox

Supermoderator

Beiträge: 5 282

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

7

11.10.2005, 18:25

sagte ja Linux für expertensysteme windows für workstations :)
PRO Lernkurs "Wie benutze ich eine Doku richtig"!
CONTRA lasst mal die anderen machen!
networklibbenc - Netzwerklibs im Vergleich | syncsys - Netzwerk lib (MMO-ready) | Schleichfahrt Remake | Firegalaxy | Sammelsurium rund um FPGA&Co.

Anonymous

unregistriert

8

11.10.2005, 18:38

Nox
Linux? Mal ehrlich: Linux ist doch echt der letzte Dreck, wenn dann UNIX, aber Linux? Das ist doch einfach nur zusammenklamüserter Mist ohne Substanz.

Anonymous

unregistriert

9

11.10.2005, 18:50

Zitat von »"Patrick@Work"«

Abrexxes
Ach komm, tu net so als ob es bei Linux nie Bullshit gibt, wer das Denkt hat echt keine Ahnung


Ich sage gar nichts. die einen Tankstellen verdienen halt am Wochenende Geld, die anderen (sehr oft) nicht. Da die Systeme meistens am Freitag beim upload vom Kassenserver schon crashen, gibts halt bis Montags morgens keinen Umsatz. Punkt.

Da kann jetzt jeder sich halt denken was er will.

Anonymous

unregistriert

10

11.10.2005, 20:16

Abrexxes
Schon mal mit Elster unter Linux gearbeitet? Und dann am 10. jeden Monats seine Rechnungen an das Finanzamt zu senden, DIE die das Benutzen (darunter auch viele unsere Kunden, da die ja zu faul sind mal paar Windowslizenzen zu zahlen) stöhnen dir am 10. jeden Monates was anderes vor.

Werbeanzeige