Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Nimelrian

Alter Hase

Beiträge: 1 260

Beruf: Softwareentwickler (aktuell Web/Node); Freiberuflicher Google Proxy

  • Private Nachricht senden

21

26.10.2016, 12:55

Sobald du eine GPU im Rechner hast kannst du 0dB vergessen. Es sei denn sie ist passiv gekühlt, aber da wirst du keine wirkliche Leistung rausbekommen.

In Sachen Netzteile: Sollten die Strombedürfnisse deiner Komponenten decken (Watt) und die nötigen Anschlüsse bereitstellen. Ansonsten gilt: Je effizienter, desto besser (Bronze < Silver < Gold < Platinum).

RAM sollte mit dem Mainboard kompatibel sein (Da gibt es auf den MB-Herstellerseiten Listen, meist unter der Support-Kategorie für das jeweilige MB). Ansonsten gilt: Je kleiner die Latenz, desto besser.

Ich halte das mit 0dB aber nach wie vor für Quatsch. In einem sehr ruhigen Zimmer hast du durch Hintergrundgeräusche schon 20-30dB...
Ich bin kein UserSideGoogleProxy. Und nein, dieses Forum ist kein UserSideGoogleProxyAbstractFactorySingleton.

David Scherfgen

Administrator

Beiträge: 10 313

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

Architekt

Community-Fossil

  • »Architekt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 490

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

23

26.10.2016, 13:02

Sobald du eine GPU im Rechner hast kannst du 0dB vergessen. Es sei denn sie ist passiv gekühlt, aber da wirst du keine wirkliche Leistung rausbekommen.

In Sachen Netzteile: Sollten die Strombedürfnisse deiner Komponenten decken (Watt) und die nötigen Anschlüsse bereitstellen. Ansonsten gilt: Je effizienter, desto besser (Bronze < Silver < Gold < Platinum).

RAM sollte mit dem Mainboard kompatibel sein (Da gibt es auf den MB-Herstellerseiten Listen, meist unter der Support-Kategorie für das jeweilige MB). Ansonsten gilt: Je kleiner die Latenz, desto besser.

Ich halte das mit 0dB aber nach wie vor für Quatsch. In einem sehr ruhigen Zimmer hast du durch Hintergrundgeräusche schon 20-30dB...

Die vom Kenko ist passiv gekühlt. Es mag Quatsch sein aber mich regen meine bisherigen PC's einfach auf. Ich hab' ja eine 6 Wochen Rückgabefrist, dann werd ich ja sehen, ob's sich gelohnt hat. :)
Der einfachste Weg eine Kopie zu entfernen ist sie zu löschen.
- Stephan Schmidt -

Nimelrian

Alter Hase

Beiträge: 1 260

Beruf: Softwareentwickler (aktuell Web/Node); Freiberuflicher Google Proxy

  • Private Nachricht senden

24

26.10.2016, 13:52

Warum 2 SSDs?

Weil er einen 0dB PC haben will, daher fällt eine HDD sofort raus (Besonders 7200rpm HDDs).
Ich bin kein UserSideGoogleProxy. Und nein, dieses Forum ist kein UserSideGoogleProxyAbstractFactorySingleton.

David Scherfgen

Administrator

Beiträge: 10 313

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

25

26.10.2016, 14:12

Ja, aber warum 2 SSDs? Die große alleine würde doch locker reichen. Kapazität macht kaum einen Unterschied. Die Ausfallwahrscheinlichkeit erhöht sich jedoch (und natürlich der Preis).

Nimelrian

Alter Hase

Beiträge: 1 260

Beruf: Softwareentwickler (aktuell Web/Node); Freiberuflicher Google Proxy

  • Private Nachricht senden

26

26.10.2016, 14:22

Ich habe Windows ganz gerne allein auf einer Platte. Natürlich kann man auch nur die 1TB SSD nehmen, aber ich isoliere immer gerne die OS Platte vom ganzen Rest.
Ich bin kein UserSideGoogleProxy. Und nein, dieses Forum ist kein UserSideGoogleProxyAbstractFactorySingleton.

Architekt

Community-Fossil

  • »Architekt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 490

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

27

26.10.2016, 17:31

Ich hab' gehört, das WD Blue HDD's (die wohl auch in Laptops verbaut werden) relativ lautlos sein sollen. Ist das falsch?
Der einfachste Weg eine Kopie zu entfernen ist sie zu löschen.
- Stephan Schmidt -

Nimelrian

Alter Hase

Beiträge: 1 260

Beruf: Softwareentwickler (aktuell Web/Node); Freiberuflicher Google Proxy

  • Private Nachricht senden

28

26.10.2016, 18:29

http://geizhals.de/western-digital-wd-bl…hloc=at&hloc=de
http://geizhals.de/western-digital-wd-bl…hloc=at&hloc=de

Weder 2,5" noch 3,5" sind laut Hersteller (selbst im Leerlauf) leiser als 20dB. Dazu kommt, wie gesagt, das das 5400rpm HDDs sind und damit wesentlich langsamer sind als 7200er.
Und ja, 20dB sind in einem normalen Zimmer relativ lautlos. Aber du willst ja 0dB.
Ich bin kein UserSideGoogleProxy. Und nein, dieses Forum ist kein UserSideGoogleProxyAbstractFactorySingleton.

Toemsel

Treue Seele

Beiträge: 310

Wohnort: OÖ

Beruf: Student und Programmierer

  • Private Nachricht senden

29

26.10.2016, 18:36

Wenn du dir einen neuen PC kaufst, würde ich gleich eine SSD verbauen. Keine HDD.
Bei der Konfiguration (wenn du keine pre-config kaufst) musst du sehr auf die Kompatibilität achten. D.h deine RAM Module könnten eine Taktfrequenz besitzen welche das Mainboard nicht unterstützt. Wenn du dir selbst einen PC zusammen baust, die Konfiguration mal auf Alternate eingeben und alle Warnungen und Fehler beachten.


Ja, aber warum 2 SSDs? Die große alleine würde doch locker reichen. Kapazität macht kaum einen Unterschied. Die Ausfallwahrscheinlichkeit erhöht sich jedoch (und natürlich der Preis).

Ich persönlich verwende auch 2 SSDs.
Eine Haupt SSD, und noch eine low Budget SSD für Spiele. Die M2 SSD würde für 512GB noch einmal 150€ Aufschlag bedeuten. Deshalb lieber eine Nummer kleiner (256GB) und eine günstige SSD (512GB) für ca. 100€ zusätzlich. Die Ausfallrate kann aus meiner Sicht vernachlässigt werden, da alle sensiblen Daten auf dem NAS gespeichert werden.

Architekt

Community-Fossil

  • »Architekt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 490

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

30

26.10.2016, 19:24

http://geizhals.de/western-digital-wd-bl…hloc=at&hloc=de
http://geizhals.de/western-digital-wd-bl…hloc=at&hloc=de

Weder 2,5" noch 3,5" sind laut Hersteller (selbst im Leerlauf) leiser als 20dB. Dazu kommt, wie gesagt, das das 5400rpm HDDs sind und damit wesentlich langsamer sind als 7200er.
Und ja, 20dB sind in einem normalen Zimmer relativ lautlos. Aber du willst ja 0dB.

Du nimmst die 0 Db persönlich, oder? :D

Zu welcher würdet ihr denn eher tendieren? SSD SATA3 250GB Samsung 850 EVO oder Pro mit 256 GB? Ich hab derzeit erstere, bin sehr zufrieden aber hab auch keine Ahnung über den Unterschied.
Der einfachste Weg eine Kopie zu entfernen ist sie zu löschen.
- Stephan Schmidt -

Werbeanzeige