Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Architekt

Community-Fossil

  • »Architekt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 496

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

1

14.10.2014, 20:32

Neuer Laptop

Ich bin nach wie vor auf der Suche nach einem geeigneten Laptop. Mittlerweile sagt mir das ThinkPad Edge S440 durchaus zu, mit der folgenden Konfiguration:
  • Intel Core i7-4510U Processor (4MB Cache, up to 3.10GHz)
  • Windows 8.1 (64 Bit)
  • Windows 8.1 64 – WE MUI
  • 35,56 cm (14,0") HD+ (1600 x 900), Anti-Glare, Schwarz
  • Intel Core i7-4510U-Prozessor (4 MB Cache, bis zu 3,10 GHz), AMD Radeon HD 8670M 2G
  • 8 GB PC3-12800 DDR3L SDRAM 1600 MHz SODIMM
  • Tastatur – Deutsch
  • ClickPad
  • 128-GB-Solid-State-Laufwerk, SATA3
  • 4 Cell Lithium Battery 46WH
  • Flaches 65 W-Netzteil – Europa
  • Intel Dual Band Wireless 7260AC with Bluetooth 4.0
  • Sprachpaket Win8 – US-Englisch
  • 1 Jahr Depot- oder Anlieferungsgarantie

Preis: 884,62 €
Ich wollte, da ja ~900 Euro kein kleiner Spaß nebenbei ist, von euch nochmal die Drübersicht und 'ne Meinung dazu. ;)
Wärt ihr so freundlich? Oder habt ihr vllt. sogar was besseres? Ich lege Wert auf RAM (8GB ist Minimum), Prozessor (i7) und langer Akkulaufzeit. Laufzeit hat der da ~9 Stunden.
Der einfachste Weg eine Kopie zu entfernen ist sie zu löschen.
- Stephan Schmidt -

FSA

Community-Fossil

Beiträge: 1 931

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

2

14.10.2014, 20:35

128GB Speicher? Bisschen wenig...

Zitat von »LetsGo«

Der RCCSWU (RandomCamelCaseSomtimesWithUndersquare) Stil bricht auch mal mit den veralteten strukturieren Denkmustern und erlaubt dem Entwickler seine Kreativität zu entfalten.

Architekt

Community-Fossil

  • »Architekt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 496

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

3

14.10.2014, 20:39

500GB HD wäre umsonst, aber SSD wäre schon nett, nur leider sind die alle so schweine teuer. 256 GB SSD würde +160 Kosten.
Der einfachste Weg eine Kopie zu entfernen ist sie zu löschen.
- Stephan Schmidt -

BlueCobold

Community-Fossil

Beiträge: 10 890

Beruf: Teamleiter Mobile Applikationen & Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

4

14.10.2014, 20:42

128 GB ist sowas von viel zu wenig, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll. Mein Windows braucht 40GB, Diablo3 braucht 20. VisualStudio und noch ein paar andere Tools und die Platte ist schon voll.
8GB RAM finde ich auch etwas mau.
Dazu nur 14", wo kommt der Preis denn her? Von Toshiba gibt's da deutlich mehr drin für denselben Preis. Der Name "ThinkPad" allein macht's irgendwie nicht.
Teamleiter von Rickety Racquet (ehemals das "Foren-Projekt") und von Marble Theory

Willkommen auf SPPRO, auch dir wird man zu Unity oder zur Unreal-Engine raten, ganz bestimmt.[/Sarkasmus]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlueCobold« (14.10.2014, 21:06)


Architekt

Community-Fossil

  • »Architekt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 496

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

5

14.10.2014, 20:45

Ich zock nicht drauf und verwende das wirklich nur als Uni Lappi. Aber gut, VS kommt rauf... Also lieber 160 mehr ausgeben? Oder doch 500 GB HD?
14 Zoll will ich, sonst ist zu groß. Aber ja, 8 GB fand ich auch Mau. Aber 16 GB gibs nur bei Gamer Notebooks.
Der einfachste Weg eine Kopie zu entfernen ist sie zu löschen.
- Stephan Schmidt -

FSA

Community-Fossil

Beiträge: 1 931

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

6

14.10.2014, 21:00

Ich habe in meinem Laptop 1TB, wobei davon circa 300GB belegt sind. Keine Filme oder Musik. Nur Projekte, Bürokratisches, VisualStudio und ein Spiel. Ich würde wirklich mehr nehmen. Die Programme heute sind einfach extrem riesig.

Zitat von »LetsGo«

Der RCCSWU (RandomCamelCaseSomtimesWithUndersquare) Stil bricht auch mal mit den veralteten strukturieren Denkmustern und erlaubt dem Entwickler seine Kreativität zu entfalten.

BlueCobold

Community-Fossil

Beiträge: 10 890

Beruf: Teamleiter Mobile Applikationen & Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

7

14.10.2014, 21:08

Ich zock nicht drauf und verwende das wirklich nur als Uni Lappi. Aber gut, VS kommt rauf... Also lieber 160 mehr ausgeben? Oder doch 500 GB HD?
14 Zoll will ich, sonst ist zu groß. Aber ja, 8 GB fand ich auch Mau. Aber 16 GB gibs nur bei Gamer Notebooks.
Display-Größe hin oder her, aber für 900€ sollten 16GB RAM und eine größere Festplatte locker drin sein. Dann ist es halt ein "Gamer" Notebook (aber wohl auch nicht mehr Gamer als das, was Du da oben hast - nur eben brauchbar).
14" ist aber echt mal klein, dann wenigstens 15.6". Das macht die Auswahl auch gleich viel einfacher. Auf 14" kann man doch kaum noch was lesen. 15.6" passt genauso noch in jede Tasche und wiegt auch nicht merklich mehr.
Teamleiter von Rickety Racquet (ehemals das "Foren-Projekt") und von Marble Theory

Willkommen auf SPPRO, auch dir wird man zu Unity oder zur Unreal-Engine raten, ganz bestimmt.[/Sarkasmus]

KeksX

Community-Fossil

Beiträge: 2 154

Beruf: Game Designer

  • Private Nachricht senden

8

14.10.2014, 21:16

Bietet Lenovo nicht sogar von Haus aus Änderungen an?
WIP Website: kevinheese.de

Hello_Kitty!

unregistriert

9

14.10.2014, 21:17

Mein Betriebssystem mitsamt aller Anwendungen belegt gerade einmal 11GB und in meinen 8GB RAM findet sogar eine virtuelle Windows-Maschine prima Platz.

Wie bei PC-Konfiguratoren üblich ist der Aufpreis für die SSD viel zu hoch. Nimm lieber die HDD und kaufe eine SSD selbst nach, 256GB gibt's laut Geizhals für unter 100 Euro (und dann hast du beides). Gehäuse darfst du ja hoffentlich noch öffnen, ohne dass es mit der Garantie Ärger gibt. Ich würde trotz der 9 Stunden Laufzeit (wie wurde das gemessen?) einen größeren Akku nehmen, falls verfügbar.

FSA

Community-Fossil

Beiträge: 1 931

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

10

14.10.2014, 21:20

Bei unter 100€ für 256GB sollte man aber nicht sonderlich hohe Geschwindigkeit erwarten. Ich habe früher von Intenso, glaub ich, eine SSD gehabt 128GB für 60 Euro. Jetzt eine von Samsung, 128GB knapp 180 Euro aber ein merklicher Unterschied.

Zitat von »LetsGo«

Der RCCSWU (RandomCamelCaseSomtimesWithUndersquare) Stil bricht auch mal mit den veralteten strukturieren Denkmustern und erlaubt dem Entwickler seine Kreativität zu entfalten.

Werbeanzeige

Ähnliche Themen