Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

florenz1337

Frischling

  • »florenz1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Beruf: 3D GameArtist & Game Programmierer

  • Private Nachricht senden

1

06.05.2013, 09:03

"Elite-Florenz stellt sich vor" & "Possen über die CryEngine"

Also soweit ich von Crytek weiß, kannst du kein Spiel damit produzieren, da diese Fähigkeit / Funktion in der SDK rausgenommen wurde außer du hast die 500.000.000 EURO Version...dann ist es natürlich machbar...also bevor man hier mit terrains alle blenden will...informiere dich doch bitte mal über die Engine ;) was dir helfen würde ist die Hero Engine, Unity, UDK etc.

Wenn Ihr den SDK umgeht, es umprogrammiert, das man aus der Cryengine eine Exe. herrausbekommt, kann ich euch anzeigen, bzw. euch vor crytek stellen und die machen euch dann richtig rund...also ich würde es mir überlegen...nimmt wirklich die Unity oder Hero Engine, die vertragen einigermaßen viele Polygone, falls Ihr wisst was das ist xD und hat fast alle scriptsprachen...und noch dazu geile Netzwerkadministration und dazu nen guten World Editor...!

Und ich wette mit euch, Ihr habt nicht ein Modell selbst gemacht, weder die Bäume noch die Steine noch sonst irgendwas richtig?

BEVOR JETZT HIER FLAMER KOMMEN SIE DENKEN SIE KÖNNEN WAS: Alle die denken, nur weil man den SDK auf seinem RECHNER hat kann man ein Spiel produzieren: Falsch gedacht...! Crytek hat den SDK so programmiert das es nicht möglich ist was rauszubringen und wenn müsstet Ihr soweit ich auf dem laufenden bin an Crytek 500 Millionen Euro bezahlen, damit Ihr die Engine nutzen dürft damit Ihr ein Spiel rausbringen könnt...

Ich habe diesen Thread einem Lead designer von Crytek geschickt, sry aber bevor man ein spiel macht sollte man sich informieren...

ALSO Ich hätte ich euch geholfen, nur wie Ihr euch informiert ist unter alle kanone...das heißt schlecht geplant, es gibt keine Sprints, es gibt kein Lead designer NIX, keine nutzbare Engine vorgeschlagen...schlechte planung und somit zum scheitern verurteilt...tut mir leid...!


Mit freundlichen Grüßen


3D Gameartist / Animator / Developer

Torsten "floreNz1337" F.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BlueCobold« (06.05.2013, 14:16) aus folgendem Grund: Abgespalten aus einer Projekt-Vorstellung


H5::

Treue Seele

Beiträge: 385

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

2

06.05.2013, 09:32

BEVOR JETZT HIER FLAMER KOMMEN SIE DENKEN SIE KÖNNEN WAS: Alle die denken, nur weil man den SDK auf seinem RECHNER hat kann man ein Spiel produzieren: Falsch gedacht...! Crytek hat den SDK so programmiert das es nicht möglich ist was rauszubringen und wenn müsstet Ihr soweit ich auf dem laufenden bin an Crytek 500 Millionen Euro bezahlen, damit Ihr die Engine nutzen dürft damit Ihr ein Spiel rausbringen könnt...

Ich habe diesen Thread einem Lead designer von Crytek geschickt, sry aber bevor man ein spiel macht sollte man sich informieren...

ALSO Ich hätte ich euch geholfen, nur wie Ihr euch informiert ist unter alle kanone...das heißt schlecht geplant, es gibt keine Sprints, es gibt kein Lead designer NIX, keine nutzbare Engine vorgeschlagen...schlechte planung und somit zum scheitern verurteilt...tut mir leid...!.
Du meinst sie sollen das hier einmal lesen? Ich will mich mal nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, hab mit der Engine und dem Spiel hier nichts am Hut, aber ich glaube du solltest deinen Beitrag noch mal überdenken.

CryENGINE Free Use
:love: := Go;

florenz1337

Frischling

  • »florenz1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Beruf: 3D GameArtist & Game Programmierer

  • Private Nachricht senden

3

06.05.2013, 09:42

Also, ich habe grade die Cryengine offen, bin im Teamviewer mit nem Level Designer von Crytek und er zeigte mir wo die Funktion ist, nur die wurde im FREE SDK herraus genommen... ;)
also bevor man mir mit irgendwelchen Lesebeiträgen kommt sollte man die Cryengine doch selber anfassen und durchgucken ;)


ps. es gibt umgehungsmöglichkeiten wie man eine EXE herrausbringt, hat mir der Level designer gezeigt, aber diese sind Illegal...weil da, das Copyright von Crytek angegriffen wird!


Cryengine hin oder her...es macht kein Sinn mit dieser Engine...

Hauptsächlich geht es darum, das ist ein Hobby projekt, schön und gut, nur wo ist die Planung?

ich rede dies hier schlecht, weil es einfach keine Planung hat und der ersteller mit seinem World design Prahlen will...xD man sowas kann jeder nach Tutorials ;)

Was man zeigen sollte sind Charakter, Environment, Compositing etc.

z.b. was ich vor kurzen gemacht habe...bin zwar nich der hellste in Charakter design aber architektur is eher mein Gebiet aber man muss ja alles bisschen können ;)
Mein Charakter

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »florenz1337« (06.05.2013, 09:57)


H5::

Treue Seele

Beiträge: 385

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

4

06.05.2013, 10:08

Wie ich schon sagte ich habe mit der Engine nichts am Hut und sie interessiert mich auch nicht ich kann mich nur auf die (Denke doch das sie es sind) Offiziellen Seiten beziehen.

Mehr hatte ich mit Überdenken deine etwas… Energiegeladene Darbietung des ganzen gedacht, jeder muss selbst wissen wie er sich präsentiert. Jedoch könnte ich mir vorstellen, dass sich durchaus potentielle Interessenten deiner Arbeit etwas… abgeschreckt fühlen könnten.

Deine Schöpfung finde ich übrigens sehr gut. Du solltest aber auch bedenken, dass hier zumeist Programmierer verkehren und die sind sehr oft nicht unbedingt für ihr künstlerisches Ausdruckvermögen bekannt.
:love: := Go;

Schrompf

Alter Hase

Beiträge: 1 388

Wohnort: Dresden

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

5

06.05.2013, 10:14

Ich dagegen habe kein Problem, mich mit Schreihälsen anzulegen. Daher kann ich hier ganz offen sagen: die CryEngine kann für nichtkommerzielle Zwecke frei verwendet werden, Du kannst ein Spiel damit bauen. Sobald es kommerziell wird, kostet die Engine natürlich was, genauso wie die meisten anderen Engines. Die Kosten werden sich dann aber eher im Bereich einiger 100k Euro bewegen, nicht Hunderte Millionen.
Häuptling von Dreamworlds. Baut aktuell an nichts konkretem, weil das Vollzeitangestelltenverhältnis ihn fest im Griff hat. Baut daneben nur noch sehr selten an der Open Asset Import Library mit.

florenz1337

Frischling

  • »florenz1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Beruf: 3D GameArtist & Game Programmierer

  • Private Nachricht senden

6

06.05.2013, 10:31

Wo bin ich nen schreihals xD?! nur weil ich meine offene meinung über dieses Projekt dalege und die Fakten aufn tisch hau?

Bitte schrompf sag mir wie ist es auf legale weiße möglich mit cryengine eine Exe zu exportieren :) bin ich gespannt ;)

@H5::

Danke für die Worte ;), ich werde es mir merken das mehr programmierer hier umher irren :)

Sacaldur

Community-Fossil

Beiträge: 2 326

Wohnort: Berlin

Beruf: FIAE

  • Private Nachricht senden

7

06.05.2013, 10:39

Bitte schrompf sag mir wie ist es auf legale weiße möglich mit cryengine eine Exe zu exportieren :) bin ich gespannt ;)

Ich bin zwar nicht Schorsch, aber: Man muss keinen Standalone exportieren können, um ein Spiel entwickeln zu können. Für die Source Engine kann man Beispielsweise Modifikationen erstellen und wird nie die hl2.exe anfassen.

"Rumgeschriehen" hast du übrigens mit deinen Texten, die ausschließlich aus Großbuchstaben geschrieben wurden. Da Text keine Lautstärke oder Betonung besitzt, werden solche Dinge in der Regel als Ersatz verwendet und deswegen wurdest du wohl (direkt oder indirekt) als Schreihals betitelt.
Auch stimmen nicht alle von dir genannten Fakten. Schorsch hat ja bereits geschrieben, dass die Lizenzgebühren nicht 500 Mio. € sind. Wenn man sich das übliche Budget eines AAA-Spiels vorstellt, würde alleine für die Engine das 5-10fache draufgehen.
Spieleentwickler in Berlin? (Thema in diesem Forum)
---
Es ist ja keine Schande etwas falsch zu machen, als Programmierer tu ich das täglich, [...].

florenz1337

Frischling

  • »florenz1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Beruf: 3D GameArtist & Game Programmierer

  • Private Nachricht senden

8

06.05.2013, 10:46

Also das mit der Summe, werde ich heute nochmal erfragen...wiegesagt diese Info stammt von einem Dozenten der bei crytek mal war...vllt unsicher die quelle aber man weiß ja nie :) die firmen geben ja nich alle infos raus was sie ausgeben und einnehmen ;)^^

ja das mit dem Groß sollte nicht als schreien oder unhöflich rüberkommen, sondern eher als Merkzettel...! (bzw. Direkte ansage)

Ja richtig für source gibt es sowas, nur für die cryengine ist es ohne umgehung von programm codes eigentlih nicht möglich...etwas herrauszubringen mit dieser Physik engine etc. :) darum geht es ja ;)

ZIR

Frischling

  • Private Nachricht senden

9

06.05.2013, 11:11

Zitat

Ja richtig für source gibt es sowas, nur für die cryengine ist es ohne umgehung von programm codes eigentlih nicht möglich...etwas herrauszubringen mit dieser Physik engine etc. :) darum geht es ja ;)

http://www.crydev.net/viewtopic.php?f=355&t=80919

Schrompf

Alter Hase

Beiträge: 1 388

Wohnort: Dresden

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

10

06.05.2013, 13:06

Ich bin zwar nicht Schorsch, aber:


Schrompf, nicht Schorsch. Aber die Namen lesen sich wirklich ähnlich.

Zu allem anderen muss ich ja nichts mehr sagen, da haben Sacaldur und ZIR bereits hinreichend geantwortet. Auch der "Schreihals" wurde bereits von Sacaldur richtig gedeutet: Alles in Großbuchstaben bedeutet in Nur-Text-Kommunikation nun mal "schreien". Benutze das bitte nicht als "Merkzettel", selbst wenn es richtig wäre, was Du da geschrieben hättest. Da aber noch dazu alles falsch ist, solltest Du umso mehr darauf verzichten, wie ein Brüllhans rüber zu kommen.
Häuptling von Dreamworlds. Baut aktuell an nichts konkretem, weil das Vollzeitangestelltenverhältnis ihn fest im Griff hat. Baut daneben nur noch sehr selten an der Open Asset Import Library mit.

Werbeanzeige