Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1

15.04.2004, 17:16

desktop oder laptop?

Hi!
irgendwie bin ich jetzt in einem Dilemma ;D

ich muss mich jetzt entscheide, ob ich mir einen Laptop kaufe oder eher einen Desktop.
Ich will auf jeden Fall neuere Spiele zocken und zwar nicht auf den niedrigsten Details und Auflösungen.
Auf der anderen Hand will ich damit halt auch programmieren
Also, zu was ratet ihr mir?
Ich will natürlich in ein paar Jahre auch noch spielen können.

Als Budget hab ich so 1600€
Do, ut des!
Ceterum censeo, carthaginem delendam esse

Anonymous

unregistriert

2

15.04.2004, 17:37

puhhh..... also wenn du viel unterwegs bist und mehr spielst also progst, dann hat der Destop den Vorzug, aber wenn es darum geht in jeder Lebenslage zu progen musst du das Notebook nehmen.
(ich habe das prob nicht, da ich das Notebook für meiner Mutter aussuchen durfte und natürlich ein Centrino genommen habe. So habe ich beides ;D )
PS: der Centrino ist wirklich nur zum Arbeiten gedacht, bei Spielen kracht er völlig ein. Aber bei Arbeotsaufgaben (z.B.compilieren) ist er unschlagbar und hat eine doppelt solange Laufzeit.(rede von nem Siemens-Lifebook).

3

15.04.2004, 18:13

naja die wirklich guten laptops beginnen etwa bei einem Preis von 2200€ bei einem Desktop-PC steigt man da wesentlich besser ein
-vor allem wegen der neuen Grafikkarten (FX6800Ultra) }> siehe www.tomshardware.de
außerdem könnte man sich wegen des Platzes den ein normaler Miditower benötigt je ein Shuttle Gehäuse nehmen (leise, und klein) siehe www.spacewalker.com

ich würde mir keinen Laptop kaufen - weil ich nicht allzuviel unterwegs bin
:ohoh:

4

15.04.2004, 20:13

Ich würde mir auch kein Laptop zulegen. Vor allem weil man für 1600€ einen sehr guten PC bekommen kann.

Für Spiele sind Laptops meist ungeeignet. Bis jetzt hab ich da immer schlechte Erfahrungen gemacht. Und ein Miditower kann man auch sehr gut zur nächsten Netzwerk party nehmen ;)
Wichtig! Ich übernehme keinerlei Verantwortung für eventl. Datenverlust oder Schäden am Rechner ;D

Anonymous

unregistriert

5

15.04.2004, 21:15

Erstens:Wenn du ein paar Jahre spielen willst,bedenke das bei einem Laptop die GRAKA nicht austauschbar ist.Bei Generationswechseln kannst du nicht mithalten.

Zweitens:Ein Laptop kostet viel Geld,wenn es ab-bezahlt ist.Garantie Zeit ist ein Jahr ,da kann mann die erzählen was mann will.Ist nach dieser Zeit zb der Bildschirm defekt,muss du eine Pauschale von 764 Euro! zahlen (zb SONY) egal ob es Totalschaden oder eine lokere Schraube ist.

Drittens:Jedes aufrüstteil schlägt um den Faktor3 auf die Rechnung ein.(Ist 3*teurer als Standardhardware.)

Viertens:Ein Betriebssytemwechsel ist nicht ohne weiters möglich,da die Hersteller nicht für alle die Treiber bereitstellen.(Im Klartext ,bei den meisten läuft nur XP ohne Prob und das mit absicht(MS)).

Fünftens:Ein Laptop hat insgesamt eine kürzere Betriebszeit als Desktoprechner.Läuft er also Tag und Nacht,werden sehr schnell WehWehchen auftauchen.

Sechstens:Im Garantiefall stehst du komplett ohne Rechner da,Im Reparaturfall ohne Garantie ebenfalls.

Siebtens:Nach 1em Jahr sind Ersatzteile nicht mehr zu einem realistischen Preis zu bekommen.

Fazit:Wenn du also nicht dringend auf ein Laptop (Arbeit) angewiesen bist und es als Investition betrachten kannst (Firmeneigentum/Abschreibung) ist ein Laptop rausgeschmissenes Geld.Oder für LAN-Gamer sehr teures Hobby.

cu Linux

Anonymous

unregistriert

6

15.04.2004, 21:36

Also bei den Siemens_lifebook serie treffen die Punkte 2,7 nicht zu. Die Garantie ist im normal Fall 2 Jahr für 100 Eur mehr 3. Und man bekommt die Ersatzteile sind zwar nicht billig aber nicht unrealistisch. Zu sechstens: ist es bei einem Desktop anders???? Und zu 3. weil das notebook 2000 gekostet hat haben wir kostenlos einen 512 Mb-Ram speicher bekommen.
Aber eins stimmt: man sollte sich einen Notebook(nit laptop) nur dann kaufen, wenn man es wirklich braucht.

Anonymous

unregistriert

7

15.04.2004, 21:47

Zitat von »"Nemo"«

Also bei den Siemens_lifebook serie treffen die Punkte 2,7 nicht zu. Die Garantie ist im normal Fall 2 Jahr für 100 Eur mehr 3. Und man bekommt die Ersatzteile sind zwar nicht billig aber nicht unrealistisch. Zu sechstens: ist es bei einem Desktop anders???? Und zu 3. weil das notebook 2000 gekostet hat haben wir kostenlos einen 512 Mb-Ram speicher bekommen.
Aber eins stimmt: man sollte sich einen Notebook(nit laptop) nur dann kaufen, wenn man es wirklich braucht.


Defekte TFT werden meistens als Gebrauchsdefekte behandelt und fallen NICHT IN DIR GARANTIZEIT. (zb Verschlussteile mit Kontakten).

6 Ja wenn bei meinem PC die GRAKA kaputt ist ,ziehe ich sie raus,baue eine alte ein und trage Graka zum Händler.(Geht bei meinem Laptop leider net ohne Garantieverlust ;D )

3 Bei 2000 Euro ist das ja woll das mindeste. ???

8

15.04.2004, 21:49

Zu sechstens: Kommt halt immer darauf an was gerade kaputt ist. Aber versuch einmal eine ersatz Graka für ein Laptop/Notebook zu bekommen.


Ob nun Laptop oder Notebook (ist doch Jacke wie Hose), schluss endlich sitzt man auch damit wieder drinnen. Ich hab ebenfalls ein Notebook und wollte mich draußen hinsetzen und in der Sonne Proggen. Es war auch schön, wenn ich etwas auf dem Monitor gesehen hätte.
Die Betriebsdauer eines Notebooks läst auch zu wünschen übrig. Am ende hängt das dingen auch dauernd an der Steckdose, weil der Akku nur ein paar Minuten hält, wenn man eine Rechenintensive Anwendung (wie Word 2kx ;D ) laufen läst.

Und wenn ein Faktor Spiele sind, und du noch neue Spiele in 2 Jahren mit deinem jetzigen PC spielen willst, brauchst du gar nicht weiter über den kauf eines Notebooks nachdenken. Denn die dinger kann man nur mit sehr hohen, wenn überhaupt, aufrüsten.
Wichtig! Ich übernehme keinerlei Verantwortung für eventl. Datenverlust oder Schäden am Rechner ;D

Anonymous

unregistriert

9

15.04.2004, 22:15

;D Centrino ;D hat im Vergleich zu seinem Vorgänger(2Std.) die doppelte Laufzeit. Also ich habhe da kein Problem. :huhu:

10

15.04.2004, 22:31

Standby oder während man spielt?
Wichtig! Ich übernehme keinerlei Verantwortung für eventl. Datenverlust oder Schäden am Rechner ;D

Werbeanzeige