Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Iwii

Frischling

  • »Iwii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Beruf: Hausmeister

  • Private Nachricht senden

1

09.10.2010, 15:20

Digitale Distribution

36%

Ich kaufe keine Download-Spiele (18)

6%

XBLA (3)

4%

XBLIG (2)

6%

PSN (3)

12%

WiiWare (6)

0%

DSiWare

54%

Steam (27)

4%

Impulse (2)

18%

Andere Plattform (9)

Es würde mich mal interessieren wo ihr schon mal Download-Spiele gekauft habt.

Hab eine kleine Umfrage dafür erstellt.

Viel Spass!
Neues Projekt: GunBlocks | TWITTER | FACEBOOK

drakon

Supermoderator

Beiträge: 6 529

Wohnort: Schweiz

Beruf: Entrepreneur

  • Private Nachricht senden

2

09.10.2010, 15:43

Ich habe "Andere Plattformen" gewählt, weil ich im iTunes Store ein paar Spiele gekauft habe. Sonst noch nirgends.

3

09.10.2010, 15:51

Hab mal keine gewählt. Das Humble-Indie-Bundle (ne Aktion wo es 4 Indiespiele zum Wunschpreis gab) war bisher mein einziges Downloadgeschäft und das seh ich nicht als Platform. ;)

Sylence

Community-Fossil

Beiträge: 1 670

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

4

09.10.2010, 16:54

Steam <3
Software documentation is like sex. If it's good you want more, if it's bad it's better than nothing.

Stazer

Alter Hase

Beiträge: 468

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

5

09.10.2010, 17:35

WiiWare ein paar N64 Spiele.

MfG Stazer

xardias

Community-Fossil

Beiträge: 2 771

Wohnort: Santa Clara, CA

Beruf: Software Engineer

  • Private Nachricht senden

6

09.10.2010, 17:35

Wenn Steam mal wieder die großen Holiday Sales hat schlage ich ganz gerne mal zu.
Ich muss zugeben, dass ich meine Spiele mitlerweile Lieber bei Steam habe als auf DVD, außerhalb der Sales ist mir das bei Steam jedoch zu teuer.

Hab schon Spiele für 12€ in UK Shops gekauft, die bei Steam für 45€ drin stehen.

Crush

Alter Hase

Beiträge: 384

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

7

09.10.2010, 18:28

Ich habe genau ->1<- Spiel bei Steam gekauft, was mir für alle Zeit reicht, weil das bisher nur Ärger gemacht hat und ein temporäres Deinstallieren/Neuinstallieren extrem aufwändig ist. Das tue ich nie wieder! Die Humble Indie Bumble war dagegen vorbildlich. Lieber unterstütze ich in Zukunft sowas.

8

09.10.2010, 18:34

Ich kaufe bisher auch nur Spiele auf Steam. Was am temporären Deinstallieren/Neuinstallieren so aufwendig sein soll, verstehe ich nicht. Genau genommen sind es 2 Klicks und dann passiert das ohne Probleme. Sehe das auch wie xardias - wenn ich dann ein Spiel mal wieder spielen will, muss ich nur auf Installieren klicken - im Gegensatz zu DVDs. Nur der Preis ist manchmal echt heftig.

Sylence

Community-Fossil

Beiträge: 1 670

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

9

09.10.2010, 19:04

@Crush:
Nach der Logik dürfte ich mir nie wieder ein Spiel auf einem optischen Datenträgen kaufen. Mir ist nämlich mal eine CD so zerkratzt worden, dass sie nichtmehr lesbar war...
Software documentation is like sex. If it's good you want more, if it's bad it's better than nothing.

xardias

Community-Fossil

Beiträge: 2 771

Wohnort: Santa Clara, CA

Beruf: Software Engineer

  • Private Nachricht senden

10

09.10.2010, 20:58

Ich kaufe bisher auch nur Spiele auf Steam. Was am temporären Deinstallieren/Neuinstallieren so aufwendig sein soll, verstehe ich nicht. Genau genommen sind es 2 Klicks und dann passiert das ohne Probleme. Sehe das auch wie xardias - wenn ich dann ein Spiel mal wieder spielen will, muss ich nur auf Installieren klicken - im Gegensatz zu DVDs. Nur der Preis ist manchmal echt heftig.

Apropos Steam. Bekommt man dort eigentlich auch die unzensierten Versionen? Ich habe nie drauf geachtet, aber soweit ich weiß sind sämtliche Steam spiele bei mir auf englisch.

Werbeanzeige

Ähnliche Themen