Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Task-Manager

Alter Hase

  • »Task-Manager« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Wohnort: am PC

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

1

17.02.2009, 21:03

Par Rechtliche Fragen zu "Warez-sites"

hi,

ich habe mal ein par rechtliche Fragen zu "Warez-Sites":
1.) ist das uploaden von Spielen, Musik, welche durch Copyrights geschützt sind auf File-hoster illegal (verzippt natürlich)? (z.B. RS; uploaded.to; bluehost etc.)
2.) ist es illegal die File-Links auf seine Homepage zu stellen, so das andere diese runterladen können?
3.) ist es illegal diese Links anzuklicken und sich die "Daten-Pakete" runterzuladen? oder ist es nur illegal diese dan zu entpacken und zu benutzen?
4.) kommt man in Schwierigkeiten, wenn man selbst File-hoster ist und jemand illegale Inhalte auf die eigene Page lädt?

PS: Hier geht es NUR um die Rechtliche Lage, ich will keine tuts oder ähnliches sehen! ich will nur als deutscher Staats bürger über meine Rechte informiert sein :p

mfg
Task-Manager
falls ichs i-wo vergessen hab:

mfg
Task-Manager

Rechtschreibfehler sind mein Eigentum und gewollt!

2

17.02.2009, 21:06

Im Prinzip viermal JA!
fka tm

the[V]oid

Alter Hase

Beiträge: 778

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

3

17.02.2009, 21:08

Sind solche Auskünfte nicht verboten?
<< an dieser Stelle ist eine Signatur verstorben >>

Task-Manager

Alter Hase

  • »Task-Manager« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Wohnort: am PC

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

4

17.02.2009, 21:13

Zitat von »"the[V«

oid"]Sind solche Auskünfte nicht verboten?

es geht doch hier um mein Recht :) und wir sind doch noch nicht alle zu kommunisten geworden :lol:

Zitat von »"TrikkieMikkie"«

Im Prinzip viermal JA!

und wie hauen sich da die ganzen Warez-Sites raus? (will jetzt keine Namen nennen...) ich habe nicht gehört, dass irgendwer irgendeine Anzeige gegen die erhoben hat...
und wiso kriegen die ganzen File-hoster keine Anzeigen? :shock:
falls ichs i-wo vergessen hab:

mfg
Task-Manager

Rechtschreibfehler sind mein Eigentum und gewollt!

drakon

Supermoderator

Beiträge: 6 525

Wohnort: Schweiz

Beruf: Entrepreneur

  • Private Nachricht senden

5

17.02.2009, 21:15

Hoste deine Server in einem Land, wos legal ist und du hast keine Probleme.. (Sofern die anderen Länder keinen Krieg gegen dein Land führen oder ein Wirtschaftsembargo gibt bist du relativ sicher..)

K-Bal

Alter Hase

Beiträge: 703

Wohnort: Aachen

Beruf: Student (Elektrotechnik, Technische Informatik)

  • Private Nachricht senden

6

17.02.2009, 21:16

Zitat von »"Task-Manager"«

Zitat von »"the[V«

oid"]Sind solche Auskünfte nicht verboten?

es geht doch hier um mein Recht :) und wir sind doch noch nicht alle zu kommunisten geworden :lol:


Ne, das ist ernst gemeint. In nem öffentlichen Forum dürfen keine Rechtsauskünfte gegeben werden.

7

17.02.2009, 21:18

Schau mal hier drüber: http://www.internetrecht-rostock.de/webspace-download.htm

Und das da oben war keine Rechtsauskunft von mir!
Ich distanziere mich hiermit ...
fka tm

drakon

Supermoderator

Beiträge: 6 525

Wohnort: Schweiz

Beruf: Entrepreneur

  • Private Nachricht senden

8

17.02.2009, 21:19

Zitat von »"K-Bal"«


Ne, das ist ernst gemeint. In nem öffentlichen Forum dürfen keine Rechtsauskünfte gegeben werden.


Kann ich mir schwer vorstellen. Das geht für mich unter Meinungsfreiheit. Das man sich nicht drauf verlassen kann oder irgendwie als Ausrede gilt ist klar, aber darüber reden ist doch kein Verbrechen..

Task-Manager

Alter Hase

  • »Task-Manager« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 094

Wohnort: am PC

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

9

17.02.2009, 21:21

muss ich jetzt mit jedem kram zum rechtsanwalt? :(
falls ichs i-wo vergessen hab:

mfg
Task-Manager

Rechtschreibfehler sind mein Eigentum und gewollt!

K-Bal

Alter Hase

Beiträge: 703

Wohnort: Aachen

Beruf: Student (Elektrotechnik, Technische Informatik)

  • Private Nachricht senden

10

17.02.2009, 21:43

Zitat von »"drakon"«

Zitat von »"K-Bal"«


Ne, das ist ernst gemeint. In nem öffentlichen Forum dürfen keine Rechtsauskünfte gegeben werden.


Kann ich mir schwer vorstellen. Das geht für mich unter Meinungsfreiheit. Das man sich nicht drauf verlassen kann oder irgendwie als Ausrede gilt ist klar, aber darüber reden ist doch kein Verbrechen..


Also im Musiker-Board werden da regelmäßig Topics mit Verwarnung geschlossen, deswegen hab ich mir das so gedacht.

Werbeanzeige