Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

idontknow

unregistriert

81

17.04.2012, 00:52

blöde Frage aber was soll "puts" machen/sein?

FSA

Community-Fossil

  • Private Nachricht senden

83

17.04.2012, 19:49

Zitat von »stackoverflow.com«


C-/C++-Quelltext

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
namespace WTF {
    /*
     * C++'s idea of a reinterpret_cast lacks sufficient cojones.
     */
    template<typename TO, typename FROM>
    TO bitwise_cast(FROM in)
    {
        COMPILE_ASSERT(sizeof(TO) == sizeof(FROM), WTF_wtf_reinterpret_cast_sizeof_types_is_equal);
        union {
            FROM from;
            TO to;
        } u;
        u.from = in;
        return u.to;
    }
} // namespace WTF


Der Code ist nicht WTF aber der Namespace. Und bevor jetz wieder eine Disskussion losgeht was witzig ist und was nicht (^^) Ja das heißt Web Template Framework, und ich finde es lusitg :)

Zitat

Der RCCSWU (RandomCamelCaseSomtimesWithUndersquare) Stil bricht auch mal mit den veralteten strukturierten Denkmustern und erlaubt dem Entwickler seine Kreativität zu entfalten.

drakon

Supermoderator

Beiträge: 6 529

Wohnort: Schweiz

Beruf: Entrepreneur

  • Private Nachricht senden

84

17.04.2012, 19:52

Naja, der Kommentar hats auch in sich. xD

dot

Supermoderator

Beiträge: 9 833

Wohnort: Graz

  • Private Nachricht senden

85

17.04.2012, 22:30

Also wenn jemand in einem Web Framework solchen Code braucht, dann ist das schon ziemlich WTF, der Namespace heißt wohl völlig zurecht so, ist ja immerhin auch völlig undefiniertes Verhalten ;)

Schorsch

Supermoderator

Beiträge: 5 206

Wohnort: Wickede

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

86

18.04.2012, 11:28

Der Kommentar ist genial;)
„Es ist doch so. Zwei und zwei macht irgendwas, und vier und vier macht irgendwas. Leider nicht dasselbe, dann wär's leicht.
Das ist aber auch schon höhere Mathematik.“

BlueCobold

Community-Fossil

Beiträge: 10 859

Beruf: Teamleiter Mobile Applikationen & Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

87

19.04.2012, 08:39

C-/C++-Quelltext

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
public void doSomething(Vector<Long> ids) {
    for (Object id : ids) {
        long realId;
        if(id instanceof String){
            realId = Long.parseLong((String)id);
        } else {
            realId = (Long)id;
        }
        ...
    }
    ...
}

Der Code ist nicht falsch, nur unlogisch, "muss" aber wirklich so lauten. Wer mir jetzt noch sagen kann warum, der bekommt einen Keks. Tipp: Es handelt sich um Java.
Der Code ist "anonymisiert", da er produktiv im Einsatz ist.
PS: Der Code erzeugt einen Critical im Sonar, welcher fleißig ignoriert wird :thumbsup:
Teamleiter von Rickety Racquet (ehemals das "Foren-Projekt") und von Marble Theory

Willkommen auf SPPRO, auch dir wird man zu Unity oder zur Unreal-Engine raten, ganz bestimmt.[/Sarkasmus]

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »BlueCobold« (19.04.2012, 08:58)


TrommlBomml

Community-Fossil

Beiträge: 2 143

Wohnort: Berlin

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

88

19.04.2012, 09:02

ich tippe auf die Java-Generics, die einen Probleme machen können. Ein Kollege hatte es mir mal erklärt, aber da gibt es probleme mit den Generics und der Typsicherheit. Krieg ich jetzt den Keks?! :D

BlueCobold

Community-Fossil

Beiträge: 10 859

Beruf: Teamleiter Mobile Applikationen & Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

89

19.04.2012, 09:09

Jap, bekommst Du.
Es liegt in der Tat an Generics. "Innerhalb" durch andere Klassen wird der Code nur mit List<Long> aufgerufen, aber die Methode wird auch "extern" von Struts mit Daten aus einer Webseite aufgerufen, das erfolgt per Reflection und da wird dann List<String> als Argument übergeben, was Java nicht unterscheiden kann, weil der Typ nur List<?> lautet und nicht wirklich typesafe ist. Da gab's dann viele hübsche ClassCastExceptions bei der Iteration direkt in Zeile 2 als da noch Long statt Object stand :D Netter Bug in der Webseite/Struts-Config, ließ sich aber leider nicht umgehen.
Teamleiter von Rickety Racquet (ehemals das "Foren-Projekt") und von Marble Theory

Willkommen auf SPPRO, auch dir wird man zu Unity oder zur Unreal-Engine raten, ganz bestimmt.[/Sarkasmus]

Sacaldur

Community-Fossil

Beiträge: 2 326

Wohnort: Berlin

Beruf: FIAE

  • Private Nachricht senden

90

10.05.2012, 09:55

ich habe gerade mal damit angefangen, ein Tutorial zur Entwicklung für Android anzusehen
im Abschnitt über das Logging ist mir ein interessantes Detail aufgefallen (Information, Warning, Error und...):
Android uses the android.util.Log class for logging with the Log.i(), Log.w() and Log.e() and Log.wtf() methods for logging.
Spieleentwickler in Berlin? (Thema in diesem Forum)
---
Es ist ja keine Schande etwas falsch zu machen, als Programmierer tu ich das täglich, [...].

Werbeanzeige