Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

401

12.05.2014, 17:25

WTF Bit-Trick


C-/C++-Quelltext

1
2
3
4
5
6
7
8
const uint8_t TemplateRequired
    (
    *(Particle_TemplateRequiredSole + P0) |
    *(Particle_TemplateRequiredSole + P1) |
    *(Particle_TemplateRequiredSole + P2) |
    *(Particle_TemplateRequiredSole + P3)
    ) & 
    CallRareImplementations((~((uint8_t)(!((EngineObj.GetStepCount() % RARECALL_DIVISOR) == 0))* 2)));


Aber läuft :D
Bilder zu meinem Projekt: ParSim

Toemsel

Treue Seele

Beiträge: 310

Wohnort: OÖ

Beruf: Student und Programmierer

  • Private Nachricht senden

402

02.06.2014, 05:11

Habe erst jetzt diese Zeile in meiner Kalenderapp entdeckt:

C#-Quelltext

1
weekDifference = (weekDifference > 0) ? weekDifference : (weekDifference < 0) ? weekDifference : 0;
:D

Helmut

5x Contest-Sieger

Beiträge: 691

Wohnort: Bielefeld

  • Private Nachricht senden

403

02.06.2014, 19:28

Habe erst jetzt diese Zeile in meiner Kalenderapp entdeckt:

C#-Quelltext

1
weekDifference = (weekDifference > 0) ? weekDifference : (weekDifference < 0) ? weekDifference : 0;
:D

Meinst du mit WTF jetzt das fehlende Minus Zeichen, oder dass die Anweisung viel komplizierter als nötig hingeschrieben ist? :)
Sei stets geduldig gegenüber Leuten, die nicht mit dir übereinstimmen. Sie haben ein Recht auf ihren Standpunkt - trotz ihrer lächerlichen Meinung. (F. Hollaender)

FSA

Community-Fossil

  • Private Nachricht senden

404

02.06.2014, 20:11

Wenn ich mich nicht verlese ist der Wert, welcher weekDifference zugeordnet wird, der selbe, egal ob weekDifference größer oder kleiner Null ist.

Zitat

Der RCCSWU (RandomCamelCaseSomtimesWithUndersquare) Stil bricht auch mal mit den veralteten strukturierten Denkmustern und erlaubt dem Entwickler seine Kreativität zu entfalten.

patrick246

Treue Seele

Beiträge: 329

Wohnort: nahe Heilbronn/BW

Beruf: TG Profil Informatik-Schüler

  • Private Nachricht senden

405

02.06.2014, 20:25

Es ist auch der gleiche wenn weekDifference 0 ist. Die Zeile ist komplett überflüssig.
Ich vermute, dass dort ein Minus vergessen wurde und eigentlich

C-/C++-Quelltext

1
weekDifference = abs(weekDifference);

gemeint war

Toemsel

Treue Seele

Beiträge: 310

Wohnort: OÖ

Beruf: Student und Programmierer

  • Private Nachricht senden

406

03.06.2014, 02:41

Ursprünglich habe ich, ob positiv oder negativ, Werte hinzuaddiert/subtrahiert.
Jedoch aufgrund der neuen API wieder verworfen. Hab beim löschen der Addition und Subtraktion nicht mehr nachgedacht ;)
Und der Wert "weekDifference" bleibt immer gleich, egal was drinn steht :D

MitgliedXYZ

Alter Hase

Beiträge: 1 375

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

407

03.06.2014, 19:45

Nach dem Windows Update lies sich der Windows Store nicht mehr öffnen. Habs jetzt doch geschafft, allerdings kann der Store keine Verbindung zum Internet herstellen. Microsoft bietet für diesen Bug einen Lösungsassistenten an. Ich starte ihn und sehe das:

Traurig, dass es so etwas immer noch gibt. Richtig klischeehaft.
Hat jemand eine Idee, wie ich den WindowsStore wieder nutzen kann?

patrick246

Treue Seele

Beiträge: 329

Wohnort: nahe Heilbronn/BW

Beruf: TG Profil Informatik-Schüler

  • Private Nachricht senden

408

04.06.2014, 22:09

Was sagt der Lösungsassisten denn wenn du auf Fehlerdetails anzeigen gehst?

MitgliedXYZ

Alter Hase

Beiträge: 1 375

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

409

04.06.2014, 22:30

Da sehe ich nur den Namen meines PCs und das ich ein 64Bit Windows nutze. Das sagt eigentlich gar nichts aus, komisch das man es trotzdem als zusätzliche Info einblenden kann. Ich denke ich werde dann doch zur letzten Sicherungskopie zurückkehren, ich kann jetzt auch keine Apps mehr starten.

Swoerm

Alter Hase

Beiträge: 452

Wohnort: 127.0.0.1

  • Private Nachricht senden

410

04.06.2014, 22:44

Microsoft -> :dash:

C-/C++-Quelltext

1
2
    /* Keep the compiler happy */
    return(0);

Werbeanzeige