Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

patrick246

Treue Seele

Beiträge: 329

Wohnort: nahe Heilbronn/BW

Beruf: TG Profil Informatik-Schüler

  • Private Nachricht senden

301

16.07.2013, 23:17

foreach gibt es schon seit PHP4, in PHP 4.1.0 wurden die Superglobals eingeführt, also $_POST, $_GET, usw...
Da der Code $_POST benutzt, muss er nach PHP 4.1 geschrieben worden sein, foreach war also schon vorhanden

302

16.07.2013, 23:32

Nicht sicher, ob das nicht ein eigenes Thema verdient, aber ich fand das heute sooooo großartig:
https://github.com/mame/quine-relay

Ein "Quine" ist ein Programm welches seinen eigenen Programmcode ausgibt. Von dieser Idee ausgehend hat da jemand ein Programm geschrieben, dass:

Zitat

This is a Ruby program that generates Scala program that generates Scheme program that generates ...(through 50 languages)... REXX program that generates the original Ruby code again.

Die Kommentare auf HN zu dem Programm sind auch interessant: https://news.ycombinator.com/item?id=6048761

Pointe 1: Die Programmiersprachen in die das Programm nacheinandernander konvertiert wird sind alphabetisch angeordnet.
Pointe 2: Der Quelltext: https://github.com/mame/quine-relay/blob/master/QR.rb

Wirago

Alter Hase

Beiträge: 1 212

Wohnort: Stockerau

Beruf: CRM Application Manager

  • Private Nachricht senden

304

17.07.2013, 09:11

Ich hab mich gewundert warum das (generierte) .xml-File so träge reagiert wenn man vor die erste und einzige Zeile etwas einfügen möchte...
»Wirago« hat folgendes Bild angehängt:
  • Capture.JPG

Durza

Treue Seele

Beiträge: 102

Wohnort: Schweiz

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

305

24.07.2013, 11:55

Schreibe zurzeit an einem Ressourcenberechnungsprogramm für eine Firma.. Soeben 30min überlegt, weshalb found immer true ist. Dann nach einer kleinen Pause die Schleife einmal genauer angesehen...


(Link)


Wie zur Hölle konnte das passieren? ^^

BlueCobold

Community-Fossil

Beiträge: 10 859

Beruf: Teamleiter Mobile Applikationen & Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

306

24.07.2013, 14:25

Das ist schon ziemlich bitter. x[c]==x[c] ... das ist halt so ;)
Wobei das bei diesem Code da halb geraten ist, weil der Anfangswert von c ja auch != 0 sein könnte, womit allerdings eine Speicherzugriffsverletzung ziemlich sicher die Folge wäre für die Fälle, wo found==false rauskommen könnte.
Insgesamt aber tatsächlich ziemlicher WTF-Code.
Teamleiter von Rickety Racquet (ehemals das "Foren-Projekt") und von Marble Theory

Willkommen auf SPPRO, auch dir wird man zu Unity oder zur Unreal-Engine raten, ganz bestimmt.[/Sarkasmus]

307

04.10.2013, 17:32

Aus dem IRC..

C-/C++-Quelltext

1
if (passwd[i] == isupper(passwd[i]))

308

19.10.2013, 17:45

Hatte gestern mein WTF des Tages, als mein Informatiklehrer ernsthaft versucht hat, ein Objekt sich selbst überschreiben zu lassen:

Java-Quelltext

1
this = new FooBar();

Mal davon abgesehen, dass es sowieso nicht möglich ist this einen neuen Wert zuzuweisen, ist es wohl auch eine der dämlichsten Ideen, die man überhaupt haben kann.

309

19.10.2013, 18:12

Was zur Hölle wollte er damit denn machen? 8|

Architekt

Community-Fossil

Beiträge: 2 490

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

310

19.10.2013, 18:17

Hm, sofern es C++ ist, sollte dabei ja ein lvalue Fehler auftreten. Aber so z.B. funktioniert das ganze prächtig:

C-/C++-Quelltext

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
#include <iostream>

class Foo {
public:
    int myid;

    Foo(int i) : myid(i) { }

    void test() {
        *this = Foo(23);
    }
};

int main() {
    Foo f(42);

    std::cout << f.myid << std::endl;

    f.test();

    std::cout << f.myid << std::endl;

    return 0;
}

Einen wirklichen Anwendungsfall habe ich aber auch gerade nicht zur Hand.
Der einfachste Weg eine Kopie zu entfernen ist sie zu löschen.
- Stephan Schmidt -

Werbeanzeige