Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Lord-archimedes

Treue Seele

Beiträge: 234

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

11

03.09.2008, 15:26

Also ich musste mich über TGGCs aussage schlapplachen
Und find es doch immer wieder beeindruckend wie er es schafft jedes mal so etwas hinzubekommen (was sowas ist müsst ihr euch selber denken :P:P:P)

12

04.09.2008, 11:02

Ich habe diesen Codeabschnitt heute per zufall entdeckt:

C-/C++-Quelltext

1
2
int f = (int)1.0f;
char* miau = (char*)"akuKUKU";


jaja die guten alten zeiten!
NO RISK NO FUN

13

04.09.2008, 11:09

ich hatte mal ein Mitschüler, der hat für PI eine Struktur gemacht !

C-/C++-Quelltext

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
#ifndef mathee_h
#define mathee_h

typedef struct
{
    float     PI;
} pistructur;


.... funktionen

#endif
NO RISK NO FUN

David_pb

Community-Fossil

  • »David_pb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 887

Beruf: 3D Graphics Programmer

  • Private Nachricht senden

14

04.09.2008, 11:40

Zitat von »"mRXXo"«

ich hatte mal ein Mitschüler, der hat für PI eine Struktur gemacht !


Ist doch cool! ;)
@D13_Dreinig

drakon

Supermoderator

Beiträge: 6 523

Wohnort: Schweiz

Beruf: Entrepreneur

  • Private Nachricht senden

15

04.09.2008, 12:20

Hach.. Ich wünschte, ich hätte die bool - Klasse aus dem cpp-Forum gespeichert. :lol:
Die hätte hier wunderbar reingepasst. :)

16

04.09.2008, 13:42

ach ja der erste code schnipp war dann nur ein witz xD *hust*,
aber das mit PI hat sich wirklich abgespielt xD
NO RISK NO FUN

TrommlBomml

Community-Fossil

Beiträge: 2 143

Wohnort: Berlin

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

17

04.09.2008, 13:43

ich hab gerade einen äussert intelkligenten code geschrieben, um eine 6-stellige zahl zu generieren.

C-/C++-Quelltext

1
2
3
4
5
std::string sNumber;
for(int i = 1; i < 6; i++)
{
      sNumber+= static_cast<char>((rand()%9)+1)
}

Helmut

5x Contest-Sieger

Beiträge: 691

Wohnort: Bielefeld

  • Private Nachricht senden

18

18.09.2008, 15:57

Original Code aus dem Windows Kernel (Version 2000 glaub ich)

C-/C++-Quelltext

1
2
3
4
5
6
7
00618 // 

00619 // Define timer table size. 

00620 // 

00621 // N.B. The size of the timer table must be less than or equal to 256 and a 

00622 // power of 2 in size. 

00623 
00624 #define TIMER_TABLE_SIZE 512

Aber zur Beruhigung, der resultierende Bug ist in der Generation von Vista bereits gefixt:)

Ciao
Sei stets geduldig gegenüber Leuten, die nicht mit dir übereinstimmen. Sie haben ein Recht auf ihren Standpunkt - trotz ihrer lächerlichen Meinung. (F. Hollaender)

19

18.09.2008, 20:38

Zitat von »"drakon"«

Hach.. Ich wünschte, ich hätte die bool - Klasse aus dem cpp-Forum gespeichert. :lol:
Die hätte hier wunderbar reingepasst. :)
Wenn du wieder mal zu viel Zeit hast, wäre es echt cool, wenn du die suchen könntest... Würde mich brennend interessieren ;)
Aber natürlich nur, wenn dir sowieso grad langweilig ist und du nichts Besseres zu tun hast :p

Ich finde auch die Leute witzig, die für die Elementartypen Klassen schreiben wollen (à la C#), "um eine einheitliche Syntax zu haben" :D
(Sorry wenn ich das Beispiel nicht finde, aber auf cpp.de gabs auch mal so was).

Anonymous

unregistriert

20

19.09.2008, 11:41

Nexus
Wenn man C# und Java codet, lernt man es richtig lieben das in C# die Elementartypen (oder Primitive Typen auch genannt) eine Klasse sind. C# ist eine richtige Objektorientierte Sprache, Java nur so was am Rande deshalb :)

Ich benutze ich meinen Programmen auch Klassen für Primitive Typen, der Grund ist ganz einfach: Reflektion ;)

Werbeanzeige