Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Faule Socke

Community-Fossil

  • »Faule Socke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 917

Wohnort: Schreibtischstuhl

  • Private Nachricht senden

1

07.03.2011, 20:08

Suche Beispielcode für eigenen libjpeg source manager

Hi,

hätte nicht gedacht, dass ich hier nochmal schreibe, so selten wie ich da bin^^

Ich bin grade dabei, mich mit der dummen libjpeg rumzuschlagen aber die verkackte Doku gibt erstaunlich wenig her.
Ich habe meine jpeg-Dateien dummerweise schon im RAM, sodass ich mir mit fopen nicht mehr einfach nen Handle auf die Datei holen kann und das an libjpeg übergeben. Ein Paper hat immerhin hergegeben, dass ich mir nen eigenen data source manager schreiben muss, aber gibt nur ne grobe Anleitung, wie sowas auszusehen hat. Hat einer von euch das schonmal gemacht und evtl den Code noch rumfliegen?

mfg,

Faule Socke

Faule Socke

Community-Fossil

  • »Faule Socke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 917

Wohnort: Schreibtischstuhl

  • Private Nachricht senden

2

07.03.2011, 20:37

Hey cool ich habs^^ Hab im Irrlicht-Code gespickelt :D Ist aber auch ne scheiss doku -.-

Socke