Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Schorsch

Supermoderator

  • »Schorsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 135

Wohnort: Wickede

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

1

12.03.2018, 15:38

LISP

Ich beschäftige mich immer mal wieder mit für mich neuen Sprachen. Dabei liebäugle ich seit längerem mit LISP und habe jetzt vor ein paar Tagen mit der Einarbeitung angefangen. Bis jetzt gefällt mir die Sprache wirklich gut und ich bin ziemlich überrascht wie vielseitig die Sprache doch ist. Mich würde es einfach mal interessieren wer hier sonst noch so mit LISP arbeitet. Welche Erfahrungen habt ihr bis jetzt mit der Sprache machen können? Weiterhin fände ich es interessant wofür ihr LISP so verwendet oder verwendet habt? Und da es hier im Forum primär um Spiele geht, habt ihr mit LISP mal welche geschrieben? Welche Frameworks habt ihr dafür verwendet und wie eure Erfahrungen dabei?
„Es ist doch so. Zwei und zwei macht irgendwas, und vier und vier macht irgendwas. Leider nicht dasselbe, dann wär's leicht.
Das ist aber auch schon höhere Mathematik.“

David Scherfgen

Administrator

Beiträge: 10 148

Wohnort: Bonn

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

2

12.03.2018, 23:18

Ich habe mich "notgedrungen" etwas mit LISP beschäftigt, weil ich ein paar Bugs in Maxima (Computer-Algebra-System) fixen wollte, was ich mit viel Mühe auch geschafft habe. Bis jetzt habe ich noch nichts anderes damit gemacht, werde ich wahrscheinlich auch nicht tun.

Mirlix

Supermoderator

Beiträge: 452

Beruf: Developer Advocate

  • Private Nachricht senden

3

13.03.2018, 19:20

Ich durfte während dem Studium Scheme, ein LISP Dialekt, nutzen. Fand ich sehr interessant und da man am Anfang gezwungen war rein funktional zu programmieren hat man auch viel gelernt. Produktiv würde ich es nie einsetzen.

equinox

Frischling

Beiträge: 54

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

4

14.03.2018, 10:14

Also ich habe mehrere Projekte mit LISP umgesetzt, darunter meine Bachelor Arbeit, und bin eigentlich recht angetan, aber primär verwende ich dann doch andere Hochsprachen.
An Frameworks habe ich in der Regel halt nur das verwendet was gerade für die Bearbeitung einer Aufgabe nötig war.
Du solltest dich unbedingt mit quicklisp bzw. ASDF vertraut machen. Das ist eine Art Paket/Dependency "Zeug" sehr nützlich wenn man Frameworks verwenden will.
Pakete findest du übrigens unter Cliki.net. Nicht alle davon kann man in quicklisp/ASDF verwenden, manche muss man selbst hinzufügen.

Schorsch

Supermoderator

  • »Schorsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 135

Wohnort: Wickede

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

5

14.03.2018, 11:22

Du solltest dich unbedingt mit quicklisp bzw. ASDF vertraut machen. Das ist eine Art Paket/Dependency "Zeug" sehr nützlich wenn man Frameworks verwenden will.

Danke für den Tipp. Ich habs selbst schon gefunden, muss aber erst noch warm damit werden. Das liegt aber allgemein daran dass LISP, emacs und slime noch neu für mich sind.
„Es ist doch so. Zwei und zwei macht irgendwas, und vier und vier macht irgendwas. Leider nicht dasselbe, dann wär's leicht.
Das ist aber auch schon höhere Mathematik.“

Werbeanzeige