Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Anonymous

unregistriert

1

29.03.2004, 19:46

Pointer?

Kann mir jemand den Unterschied zwischen
*
und
&
erklären?

Bye

2

29.03.2004, 20:06

Bei eine Pointer hast du die Adresse des Objektes und bei einer Referenz bekommst du das Objekt selber.

Bei einem Pointer wird in eine zusätzliche Variabel die Adresse eines Objektes gespeichert. Bei einer Referenz brauch man diese zusätzliche Variabel nicht. Allerdings kann man eine Referenz nur Initialisieren und nicht ihr Werte zuweisen.
Wichtig! Ich übernehme keinerlei Verantwortung für eventl. Datenverlust oder Schäden am Rechner ;D

3

30.03.2004, 02:49

Glaub das musst du TGGC nicht erklären ... der will nur faken

Beiträge: 58

Wohnort: Olpe

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

4

30.03.2004, 19:38

Allgemein:

* und & können vielfach verwendet werden.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
char* pcTest; // bedeutet einen Zeiger definieren.

a = new char[100];
*pcTest = 'a'; // hier ist * der Dereferenzierungsoperator
delete[] a;

char c = 'a';
char& Bla = a; // & ist hier zum Definieren der Referenz
&c... // hier dient & zum Herauslesen der Adresse
Wenn du denkst es geht dir gut
denkst es könnt nicht besser sein
dann geht's ab ins tiefe Tal
und dein Leben ist die Qual

5

30.03.2004, 19:50

Abgesehen von ein paar Logigfehler ;D Hier die korrektur

Zitat von »"Mis2com Brillenschlange"«

Allgemein:

* und & können vielfach verwendet werden.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
char* pcTest; // bedeutet einen Zeiger definieren.

a = new char[100]; // (F) Sollte wohl pcTest = new char[100] heissen
*pcTest = 'a'; // hier ist * der Dereferenzierungsoperator 
delete[] a; // (F) Auch hier sollte es wohl pcTest heissen statt a

char c = 'a';
char& Bla = a; // & ist hier zum Definieren der Referenz (F) Besser ist c statt a
&c... // hier dient & zum Herauslesen der Adresse
Wichtig! Ich übernehme keinerlei Verantwortung für eventl. Datenverlust oder Schäden am Rechner ;D

Werbeanzeige