Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1

09.12.2016, 15:10

Pixel(Anfänger)

Ich habe verstgestellt das es sehr wenig deutsche pixel tutorials gibt.Das macht es dem anfänger besonders schwer deshalb würde ich mal sagen das man hier in den Kommentaren alles posten kann was anfängern weiterhelfen könnt denn ich weiss wie schwer es für einen 13 jährigen pixeln zu lernen
Bis bald hoffe dieser eintrag wird mein erster wichtige sein

2

09.12.2016, 16:59

Kool, vang toch kleich ma an

David Scherfgen

Administrator

Beiträge: 10 305

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

3

10.12.2016, 04:24

Ührgentwieh siehnloß oddar?

Jar

Treue Seele

Beiträge: 197

Wohnort: Lübeck

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

4

10.12.2016, 09:16

Ich habe mit 12 angefangen zu "pixeln", was jetzt schon mehr als 15Jahre her ist... (kacke ich werde alt)
Dabei hatte ich Mods für ein Spiel erstellt und schon vorhandene Grafiken angeschaut und abgeändert.
Heutzutage will jeder für jeden Kleinkram ein Tutorial haben. Probiers mal mit try and fail (versuchen und scheitern).
Poste hier deine Ergebnisse und lass sie von der hilfsbereiten Community bewerten.

5

11.12.2016, 14:46

Trial & Error ist nicht gerade für jeden motivierend. Und Befürworter des "früher war alles besser" Prinzips und diesem "der neue muss es genauso hart haben wie ich damals" Ding bin ich definitiv auch nicht. :rolleyes:

Hier ein paar Tutorials (bzw. Bücher):

https://www.amazon.com/dp/B00V32EWRG
http://makegames.tumblr.com/post/4264869…el-art-tutorial (der Klassiker... deswegen ja auch 1. Suchergebnis)
http://www.hongkiat.com/blog/pixel-art-tutorials/ (Tutorialreihe)
http://www.pixelprospector.com/the-big-l…-art-tutorials/ (noch eine Liste)
https://www.raywenderlich.com/14865/intr…l-art-for-games

Leider gibt es beinahe ausschließlich englische Tutorials zum Thema Pixel Art, ich hoffe also, dass du Englisch kannst :P.

Generell würde ich dir aber auch empfehlen, zeichnen zu lernen um die Vorgänge direkt besser zu verstehen. Sonst kann ich dir auch folgendes Programm empfehlen:
http://pyxeledit.com/about.php

Bastel sonst einfach mal etwas rum und mach kleinere Animationen (Pac Man oder so..). Ich hab mir nach kurzer Zeit einzelne Elemente aus Spielen genommen und diese 'gepixelt', das Bonfire aus Dark Souls zum Beispiel ...

Ich hoffe, dass es dir ein wenig weiter hilft.

Azasel

unregistriert

6

11.12.2016, 17:19

Vielleicht kannst du damit etwas anfangen, das sind 4 Deutsche Videos über Pixeln vom einem unterhaltsamen Youtuber.
URL: https://www.youtube.com/watch?v=EvjPopHh9-M

7

27.12.2016, 20:04

Unnötig ist es nicht ich seber habe mit pixeln angefangen weil ich nunmal retro liebe und mich es fasziniert wie man damals Sprites erstellt hat und pixeln ist an sich mindestens genauso schwer wie malen also unnltig würde ich nicht sagen wenn wer nicht weiss wi eman anfangen soll aber ich gebe einen
Tipp:Nach pixeln und die technik abspeichern

8

28.12.2016, 17:51

Zitat

denn ich weiss wie schwer es für einen 13 jährigen pixeln zu lernen


Was genau findest Du daran schwer? Und warum sollte es fuer Leute, die nicht 13 sind, einfacher sein? Verstehe gerade die Logik nicht. Verstehe auch nicht was am Pixeln generell schwer sein soll oder was daran schwer erlernbar sein soll. Du nimmst ein Grafikprogramm, mit dem Du einzelne Pixel zeichnen kannst, und los gehts.

Wenn es irgendwelche Schwierigkeiten geben sollte, dann muesstest Du die wahrscheinlich genauer erklaeren, WAS Dich daran hindert, einfach loszulegen.

@zimmer

Alter Hase

Beiträge: 1 150

Wohnort: NRW Germany

  • Private Nachricht senden

9

28.12.2016, 19:12

wegen Englisch

10

28.12.2016, 23:57

wegen Englisch

In Zeiten, wo man im Kindergarten anfängt Englisch zu unterrichten (Familienmitglied besucht staatlichen Kindergarten in einem Kuhdorf) ist das wohl mäßig ein Problem. Insbesondere da sehr viele sowieso das Smartphone als Gameboy-Ersatz haben und da mit Englischen Begriffen auch nicht gespart wird.
Aber ja, das kann trotz alle dem durchaus eine Hürde sein. Meiner Erfahrung nach werden die Tutorials aber auch so gestalterisch aufbereitet, dass man eigentlich alles wesentliche rein intuitiv beim bloßem Betrachten verstehen sollte.

MfG
Check

Werbeanzeige

Ähnliche Themen