Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Zendee

unregistriert

1

20.12.2011, 09:51

Was haltet ihr von der "Blender-GameEngine"?

Was kann die Engine? Ist sie gut, oder schlecht?

Welche Alternative (Freeware) kennt ihr?

THX

TrommlBomml

Community-Fossil

Beiträge: 2 142

Wohnort: Berlin

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2

20.12.2011, 10:03

Es kommt wie immer darauf an, was du damit genau tun willst. Die beste gibt es nicht, jede hat ihre Eigenheiten. Mittlerweile ist Unity3D sehr beliebt - ist aber leider nicht Freeware. Ansonsten gibt es noch 3D GameStudio, bzw. Wenn man die entsprechenden Begriffe + "alternative" eingibt, findest du bestimmt weitere Interessante Produkte.

3

20.12.2011, 10:30

Ich halte davon wenig bis gar nichts. Es gab ja sogar mal dieses Peach Projekt, wirklich überzeugen konnte mich das aber nicht, ganz im Gegensatz zu den tollen Filmprojekten.
Die GameEngine ist vielleicht ganz net, um mal ein paar Objekte in Bewegung zu sehen, vielleicht um mla mit einer einfachen Steuerung durch ein level zu laufen, aber ernsthafte Projekte kann man damit glaube ich nicht umsetzen.
Aber Blender ist super um z.B. für Unity (wovon man echt viel gutes hört) die Modelle zu bauen. Als Grafikerpaket ist Blender im bezahlbaren Bereich ziemlich konkurrenzlos, als Spielekit gibt es deutlich besseres.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!

4

20.12.2011, 12:53

Mittlerweile ist Unity3D sehr beliebt - ist aber leider nicht Freeware.

Wobei man sagen muss, dass die kostenlose Version von Unity erstmal reichen sollte - und da sich Zendee eh nicht sicher ist, welche Engine er denn jetzt nutzen soll (und so weiter), kann er die natürlich einfach mal ausprobieren.

Zendee

unregistriert

5

20.12.2011, 14:06

Ich habe schon so einige Engine ausprobiert: CryEngine, Unity 3D, UDK.

Ich suche aber eine Engine, die ihre Sache genau so gut wie die oben genannten macht, aber OS ist bzw. wo die Lizenz Gebühren sehr niedrig sind! Und ich suche jetzt keinen "Game-Maker"! Ich suche eine professionelle Engine!

Hat jemand einen Tipp?

THX ;-)

DerMark

Treue Seele

Beiträge: 325

Wohnort: Emsdetten

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

6

20.12.2011, 14:33

Ogre?

xardias

Community-Fossil

Beiträge: 2 773

Wohnort: Santa Clara, CA

Beruf: Software Engineer

  • Private Nachricht senden

7

20.12.2011, 15:30

Ich habe schon so einige Engine ausprobiert: CryEngine, Unity 3D, UDK.

Ich suche aber eine Engine, die ihre Sache genau so gut wie die oben genannten macht, aber OS ist bzw. wo die Lizenz Gebühren sehr niedrig sind!

Du willst die selbe Leistung fuer (noch) weniger Geld? Ich bezweifle, dass du das finden wirst, erst recht nicht wenn du etwas kostenloses suchst. Dann wirst du schon einige Abstriche machen muessen.

TrommlBomml

Community-Fossil

Beiträge: 2 142

Wohnort: Berlin

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

8

20.12.2011, 15:54

Ich habe schon so einige Engine ausprobiert: CryEngine, Unity 3D, UDK.

Ich suche aber eine Engine, die ihre Sache genau so gut wie die oben genannten macht, aber OS ist bzw. wo die Lizenz Gebühren sehr niedrig sind! Und ich suche jetzt keinen "Game-Maker"! Ich suche eine professionelle Engine!

Hat jemand einen Tipp?

THX ;-)
Ich kann DerMark nur zustimmen. Da bleibt nur Ogre3D übrig. Ansonsten wirst du halt blechen müssen... Niemand gibt dir etwas für umsonst ;-)

Nik94

Frischling

Beiträge: 18

Wohnort: Solingen

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

9

20.12.2011, 16:28

Solange dein Projekt nicht Kommerziell ist, kannst du die CryEngine3 im vollen Umfang kostenlos nutzen. Sobald du das projekt dann Kommerziell nutzt, musst du entweder einmalig zahlen (ich glaub das waren 50.000$) oder 20% deiner Einnahmen an CryTec abgeben.
Link:
http://mycryengine.com/

DerMark

Treue Seele

Beiträge: 325

Wohnort: Emsdetten

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

10

20.12.2011, 17:01

Er sucht ja auch noch eine Engine die Open Source ist also noch ein recht deftiger Punkt mehr. Eventuell sollte der TE etwas mehr Infos raus rücken, was die Engine denn genau können soll, etc. Ansonsten ist die Bandbreite der Möglichkeiten doch recht hoch.

Werbeanzeige