Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1

07.12.2010, 16:12

Little Fighters--Welche Game Engine passt?

Hallo Leute!

Kann mir einer von euch eine Game Engine nennen mit der ich ein Spiel machen kann welches Little Fighters vom Gameplay her ähnelt.
Wer Little Fighters nicht kennt------> googeln
Sollte halt auch eine 2D Engine sein.

Das Spiel ist zwar kostenlos, jedoch haben die Entwickler nie die Source veröffentlicht.
Es wäre einfach zuviel alles selbst zu machen.
Ich meine man muss ja nicht das Rad neu erfinden oder? ;-)

Gruß Animus

Databyte

Alter Hase

Beiträge: 1 044

Wohnort: Na zu Hause

Beruf: Student (KIT)

  • Private Nachricht senden

2

07.12.2010, 16:18

Google -> 2D c(++) library:)

Ansonsten such mal SDL (c), SFML (c++), HGE (c++, benutzt Dirct3D 8)

3

07.12.2010, 16:21

Welche sprache? 2D dürfte es in den meisten geben, wie gesagt, einfach googlen ;)

@Databyte: wie komsmt du auf C++?

4

07.12.2010, 16:26

Er hat schon richtig geraten. :)
Natürlich C++.

Danke schon mal, ich schau mich mal weiter im web um.
Falls noch jemandem was einfallen sollte, immer her damit! :P

Gruß Animus

Databyte

Alter Hase

Beiträge: 1 044

Wohnort: Na zu Hause

Beruf: Student (KIT)

  • Private Nachricht senden

5

07.12.2010, 16:42

@Databyte: wie komsmt du auf C++?


Joa hab ich geraten ;) kam mir sehr Wahrscheinlich vor und wenn es nich geschtimmt hätte...wärs auch nicht schlimm gewesen ;)

dot

Supermoderator

Beiträge: 9 833

Wohnort: Graz

  • Private Nachricht senden

6

07.12.2010, 16:48

Ich würde dir zu SFML raten ------> googlen ;)

7

07.12.2010, 17:20

SFML und Co. wären allerdings keine wirkliche Game-Engine, insofern passt eigentlich jedes Framework, welches einen ähnlichen Funktionsumfang bietet, darunter eben SFML, SDL, XNA (C#) und mehr.

HGE wäre dann schon eher eine Game-Engine, ansonsten gäbe es noch Unity, die kann man auch ganz gut für 2D-Spiele verwenden.

Lares

1x Contest-Sieger

  • Private Nachricht senden

8

09.12.2010, 14:39

Soweit ich weiß gibt es für Little Fighter (ohne s) nen Dataeditor, mit dem man skills usw ändern kann.
Die Bild-/ und Sounddateien sind mMn auch frei zugänglich, heißt kannst sie auch editieren und so.
Solange du für dich selbst nur nen paar modifkationen machen willst, brauchst du also keine Engine.

Ansonsten wenn du sowas selber programmieren willst, wie die anderen schon gesagt haben SFML.
Vielleicht könnte dich auch Mugen interessieren, habe allerdings nie damit gearbeitet.

Werbeanzeige