Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Thoran

Alter Hase

Beiträge: 508

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

21

04.06.2018, 22:01

Jetzt hab ich gemerkt, dass ich nur beschrieb, warum man den Buildordner nicht vorgeben soll, aber nicht wie du deine Struktur hin bekommst, sofern notwendig.
Eigentlich kannst du das Buildverzeichnis in cmake-gui als auch auf der Commandline angeben, wie du willst, also z.B.

Quellcode

1
cmake -BBuilds/Build1 -H

So wurde es zumindest auf Stackoverflowerklärt.

In der CMake-GUI kannst du den Pfad frei eingeben (siehe Anhang)

Eventuell hilft Dir das ja, Dein Ziel zu erreichen. Die Bedenken dazu hab ich Dir bereits im vorigen Post beschrieben.
»Thoran« hat folgendes Bild angehängt:
  • cmake-gui.png
Mein Entwicklertagebuch
Aktuelles Projekt: Universum Espionage
Eingestellt:Spieleengine SilverCore
Organisator "Spieleentwickler Stammtisch Stuttgart"

Strike

Frischling

  • »Strike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Wohnort: Wien 1200 und Techelsberg 9212

Beruf: Junior Software-Entwickler & Software Testing

  • Private Nachricht senden

22

07.06.2018, 21:19

Danke Thoran für deiner ausführliche Antwort und Hilfestellung.
Ich habe die von dir zur Verfügung gestellten Informationen rauskopiert und werde sie bei Zeiten ausprobieren wenn cmake wieder interessanter wird.

Entschuldigung dass ich so spät antworte aber als ich nach weiteren Lösungsansätzen gesucht habe bin ich auf folgendes Tutorial gestoßen:
"https://handmadehero.org/"

Der Tutor will dort ein 2D Spiel from scrach aufbauen und das Tutorial läuft wohl schon einige Zeit. Mal sehen wie lange es für mich interessant ist.
Ich versuche jetzt seit knapp einer Woche die erste Folge nachzuprogrammieren in der wir das Projekt per .bat-file builden und es funktioniert ja auch alles soweit. Das Problem ist dass ich beim Kompilieren in der Zeile "#include <windows.h>" folgenden Fehler bekomme:

Quellcode

1
2
..\WinMain.cpp(3): fatal error C1083: Datei (Include) kann nicht geöffnet werden
: "windows.h": No such file or directory


Ich bin da krass am Verzweifeln. Lösung im Netz hab ich kaum gefunden. Meine Kollegen kennen sich mit dem bat-builden von 2017er Projekten nicht aus und in VC++ Directories kann ich nichts inkludieren (weil sie das abgeschafft haben für VS 2017.... danke Microsoft!).

Vielleicht hat von euch jemand einen Plan. Wür mich freuen wenn ich das heute/morgen hin krieg dammit ich am Wochenende zum Programmieren anfangen kann. :dash:


Und danke Thoren nochmal für deine Hilfestellung, sehr nett von dir. :rolleyes: