Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

ByteJunkie

Alter Hase

  • »ByteJunkie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 834

Wohnort: Deutschland

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

1

13.06.2015, 09:43

Wolken in Xrodon

Ich weis es gibt schon viele Aussagen über die Darstellung des Himmels mit Wolken, Tag / Nacht etc. und ich habe nicht vor alles auszuprobieren.

Ich finde die Wolken und den Himmel in dem Spiel Xrodon gut: http://www.spiele-umsonst.de/xrodon-t1146.html

Ist das sehr kompliziert, wie der das gemacht hat, oder kann man das relativ einfach realisieren?

Ich probier es erst mal mit 2 Skyboxen und Alphablending. Mal sehn wie das Aussieht.
"Alles bleibt wie immer. :rolleyes: Wenn es nicht besser wird, wird es schlimmer!." :huh:

ByteJunkie

Alter Hase

  • »ByteJunkie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 834

Wohnort: Deutschland

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

2

13.06.2015, 11:31

Bin gerade in diesem Zusammenhang über ein interessantes Tutorial gestolpert. Siehe: http://diehlsworld.de
"Alles bleibt wie immer. :rolleyes: Wenn es nicht besser wird, wird es schlimmer!." :huh:

Schorsch

Supermoderator

Beiträge: 5 199

Wohnort: Wickede

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

3

13.06.2015, 20:08

David hat soweit ich das in Erinnerung habe mal als Plugin für Unity umgesetzt. Also allgemein einen Himmel mit Tag/Nacht Wechsel etc. Da gab es hier glaube ich auch einen Thread.
„Es ist doch so. Zwei und zwei macht irgendwas, und vier und vier macht irgendwas. Leider nicht dasselbe, dann wär's leicht.
Das ist aber auch schon höhere Mathematik.“

ByteJunkie

Alter Hase

  • »ByteJunkie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 834

Wohnort: Deutschland

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

4

13.06.2015, 22:05

Danke für den Hinweis.

Ich hab erst mal 2 Skyboxen für die Wolken genommen. Insgesamt sind es also 3.
1x für den Himmel.
1x lass ich die Wolken in die eine Richtung laufen.
1x andere Wolken, etwas schneller, in etwas abgewandter Richtung.
Bin aber noch nicht richtig zufrieden damit.
»ByteJunkie« hat folgende Bilder angehängt:
  • TerrainBlank.jpg
  • Clouds.jpg
"Alles bleibt wie immer. :rolleyes: Wenn es nicht besser wird, wird es schlimmer!." :huh:

ByteJunkie

Alter Hase

  • »ByteJunkie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 834

Wohnort: Deutschland

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

5

14.06.2015, 13:41

So, die Wolken gefallen mir jetzt erst mal ganz gut. Tag / Nacht kommt weiter auf die Todo-Liste.

Ist zwar nicht so geworden wie in Xrodon, aber es sieht sehr realistisch aus. Vielleicht sogar besser?

Ich hab mich nun letztendlich doch für die Skyplane entschieden. Allerdings mit einer Heightmap, die ich momentan noch nicht ausprobiert habe. Damit könnte man noch etwas mehr Volumen reinbringen. Einfache Skyplane mit Multitexturing, Alphablending und geringer Auflösung.

Hier als Video:

http://www.w8g1751p4.homepage.t-online.de/TWorld/Wolken.avi

Hier als Screenshot:
»ByteJunkie« hat folgendes Bild angehängt:
  • CloudsPlane.jpg
"Alles bleibt wie immer. :rolleyes: Wenn es nicht besser wird, wird es schlimmer!." :huh:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ByteJunkie« (14.06.2015, 13:53)


ByteJunkie

Alter Hase

  • »ByteJunkie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 834

Wohnort: Deutschland

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

6

17.06.2015, 19:51

Das mit dem Tag- / Nacht- Wechsel habe ich ebenfalls auf einfache Art und Weise gelöst. (Bis auf die Beleuchtung)

Einfach eine Skybox (Keine 3) genommen:

6 Bilder für den Hintergrund mit dunkelblauem Himmel etwas Wolkenschleier und Landschaft.
6 dunkle Bilder mit Sternen für die Nacht.
6 hellblaue für die Mittagszeit.

Das ganze mit abgestuften Alphablending versehen und fertig. :D

PS: Übrigens wurde in Xrodon ein Skydome für die Wolken verwendet.

Hier das ganze mal als Video 9Mb: http://www.w8g1751p4.homepage.t-online.d…ld/TagNacht.avi

Hier als Screenshot:
»ByteJunkie« hat folgende Bilder angehängt:
  • Tag.jpg
  • Nacht.jpg
"Alles bleibt wie immer. :rolleyes: Wenn es nicht besser wird, wird es schlimmer!." :huh:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ByteJunkie« (19.06.2015, 08:11)


Werbeanzeige