Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Techie

Alter Hase

  • »Techie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 723

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Student | Hilfswissenschaftler in der Robotik

  • Private Nachricht senden

1

01.02.2013, 15:17

XNA C# Tutorials

Hallo,
da ich jetzt in meinem letztem Thread ein kleines technisches Problem gelöst habe, such ich nach 2 Sache:
- Kostenlose Online Tutorials ( schreibt man das eigentlich zusammen? :D )
- Ein Buch, das ich mir kaufen kann, wenn ich endlich wieder Geld habe

Ich schau zurzeit in die Tutorials vom MSDN rein, aber würde mich ungern nur auf eine Website verlassen.
Wegen den Büchern habe ich jetzt auch gegooglet und habe dieses hier gefunden. Ist es empfehlenswert bzw. ist es besser als "Spieleprogrammierung mit C++ und DirectX 11" vom gleichen Autor?

Gruß Techie
I write my own game engines because if I'm going to live in buggy crappy filth, I want it to me my own - Ron Gilbert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Techie« (01.02.2013, 15:31)


Yannic

unregistriert

2

01.02.2013, 15:32

Auseinander geschrieben wird im Deutschen eigentlich kein Nomen.
Also entweder Online-Tutorials oder Onlinetutorials.

Zu XNA: http://www.golem.de/news/microsoft-xna-g…1302-97317.html
Wenn du das nicht explizit benutzen willst, gibt es die Alternativen von der grafischen Seite:
http://www.opentk.com/
http://slimdx.org/
http://sharpdx.org/

dot

Supermoderator

Beiträge: 9 833

Wohnort: Graz

  • Private Nachricht senden

3

01.02.2013, 15:38

XNA ist in der Tat schon seit einigen Jahren am Aussterben. Als Alternative sei vielleicht MonoGame erwähnt.

Techie

Alter Hase

  • »Techie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 723

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Student | Hilfswissenschaftler in der Robotik

  • Private Nachricht senden

4

01.02.2013, 15:45

Ach nö. Habe gedacht etwas schönes im Zusammenhang mit C# gefunden zu haben, dann muss ich wohl mit DirectX weiter machen ;(

Gibt's ev. eine neue Alternative zu XNA ?

Danke, Gruß Techie
I write my own game engines because if I'm going to live in buggy crappy filth, I want it to me my own - Ron Gilbert

Yannic

unregistriert

5

01.02.2013, 16:05

Du hast dir meinen Beitrag nicht durchgelesen, oder? :D

Schorsch

Supermoderator

Beiträge: 5 198

Wohnort: Wickede

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

6

01.02.2013, 16:17

Ich hab mir aus dem Grund SFML2 für .Net geschnappt und arbeite jetzt damit. Wenn du XNA nur für 2D benutzen willst ist das so kein Problem. Ist zwar nicht das selbe aber man kann vergleichbar gut damit arbeiten wie ich finde.
„Es ist doch so. Zwei und zwei macht irgendwas, und vier und vier macht irgendwas. Leider nicht dasselbe, dann wär's leicht.
Das ist aber auch schon höhere Mathematik.“

Techie

Alter Hase

  • »Techie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 723

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Student | Hilfswissenschaftler in der Robotik

  • Private Nachricht senden

7

01.02.2013, 16:56

Doch schon, ich meinte ob Microsoft eine Alternative zu XNA bietet ( abgesehen von DirectX ).

Sorry Yannick, ich hätte mich präziser ausdrücken müssen.
I write my own game engines because if I'm going to live in buggy crappy filth, I want it to me my own - Ron Gilbert

Schorsch

Supermoderator

Beiträge: 5 198

Wohnort: Wickede

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

8

01.02.2013, 17:25

Soweit ich weiß tun sie das nicht. Bis jetzt gibt es die auf jeden Fall noch nicht. Guck dich also am besten nach was neuem um;)
„Es ist doch so. Zwei und zwei macht irgendwas, und vier und vier macht irgendwas. Leider nicht dasselbe, dann wär's leicht.
Das ist aber auch schon höhere Mathematik.“

Techie

Alter Hase

  • »Techie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 723

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Student | Hilfswissenschaftler in der Robotik

  • Private Nachricht senden

9

01.02.2013, 17:43

;( Schade, ich mag Sachen von Microsoft ( abgesehen von den System, die müssen das etwas besser durcharbeiten... )
I write my own game engines because if I'm going to live in buggy crappy filth, I want it to me my own - Ron Gilbert

Wirago

Alter Hase

Beiträge: 1 210

Wohnort: Stockerau

Beruf: CRM Application Manager

  • Private Nachricht senden

10

01.02.2013, 19:01

Dass XNA am Aussterben ist, halte ich für ein Gerücht. Quellen?

Hab dieses hier und habe es echt genossen es durchzuarbeiten. Klare Empfehlung.
[amazon]B009XR1B18[/amazon]

EDIT:
in Sachen XNA dürftest du wohl hier die besten Ansprechpartner finden: http://www.xnamag.de/

Werbeanzeige