Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1

10.03.2004, 19:11

Was ist der Unterschied, zwischen der Tribase ....

Hallo mich interessiert, was der Unterschied zwischen der Tribase-Engine und der Doom3-Engine sind. Ich gehe mal davon aus, dass letztere wesendlich schneller sein wird, warum ist das so? Des weitern frage ich mich was die Unterschiede im allgemeinen zwischen eine Engine, die in "richtigen" Spielen Verwendung finden und der Tribase-Engine.


Für Antworten bin ich wie immer sehr dankbar.
WENN DIE NACHT AM TIEFSTEN IST DER TAG AM NÄCHSTEN

Anonymous

unregistriert

2

10.03.2004, 21:47

Die Tribase Engine IST eine Spielengine.
zu 2. einerseits steht zur Geschwindigkeit sehr viel in der SDK doku und andererseits soll Assampler sehr helfen.

Anonymous

unregistriert

3

10.03.2004, 22:14

"Richtige"Spielengines sind meistens auf genau eine Arbeitsfunktion optimiert.So ist zb die Engine von Doom3 auf die schnelle Grafik optimiert.(wer hätte das gedacht).Je besser der Code desto schneller die Grafik desto teurer die Engine.

Die Tribase oder vor allem Allegro sind universelle Engines.Sie bieten für alle Spielearten ordentliche Power ohne aber die perfektion einer käuflichen Engine zu erlangen.Dafür bieten sie quer durch den Garten des Spieluniversums verschiedenste Unterstützungen zur Spieleprogramation.

Auch die Tribase ist eine "richtige" Engine,nur kann einer allein nicht das Now-how eines ganzen Entwicklerteams haben.Ausserdem bekommen diese zb neue Schnittstellen für Grafikkarten viel früher mitgeteilt (bevor sie auf den Matkt kommen)und können daher Ihre Engines bereits Monate zuvor für die neuen Generationen an Graka`s optimieren.

4

10.03.2004, 22:35

;D Die Frage find ich gut. Ich glaub keine Hobby Engine wird je an das Level einer "Profi Engine" heran kommen. Die Leute bei ID haben schließlich extrem viel Erfahrung was die Entwicklung einer Game Engine angeht.
Zu dem ist die Engine von Doom 3 speziell für das Spiel entwickelt worden.
Die TriBase Engine wurde auf der Basis entwickelt eine Basis für irgendein Spiel zu bilden und Anfängern die Entwicklung eines Games zu erleichtern. Hier liegen zwei völlig verschiedene Grundvoraussetzungen bei der Entwicklung vor. Somit ist ein Vergleich nicht wircklich möglich.

Was die Performance angeht. Ich glaub David hätte kein extra Jahr bekommen um den Source Code seiner Engine zu Optimieren. Die Algo's der Doom3 Engine werden ständig verbessert. Was natürlich zu einem Performance Gewinn führt.
Wichtig! Ich übernehme keinerlei Verantwortung für eventl. Datenverlust oder Schäden am Rechner ;D

Tobiking

1x Rätselkönig

  • Private Nachricht senden

5

12.03.2004, 20:31

Ich würde vor allem auch sagen der Tribase Engine fehlt deswegen auch etwas da sie allgemein ist. Es gibt ja kein Map Format oder sonst was. Das heißt das Techniken wie Frustrum Culling und den Kram mit BSP Tree und Portalen ja net verwendet wird. Es ist bestimmt möglich etwas annährend Doom3 entrfernt ähnliches zu machen auf der Basis der Tribase Engine.

6

12.03.2004, 20:39

@Tobiking
Noch mehr Einschränkungen hast du wohl nicht in einen Satz bekommen, oder geht noch mehr?
WENN DIE NACHT AM TIEFSTEN IST DER TAG AM NÄCHSTEN

7

12.03.2004, 20:40

Sicher. Mit einem passenden Loader und einem Level Manager könnte man auch ein Doom3 Level laden und rendern. Dazu ist aber viel eigenarbeit notwendig und der Loader sowie der Level Manager muss komplett neu geschrieben werden.

Das ist ja was ich mein. Die TriBase Engine ist nicht für etwas spezielles ausgelegt. Die Basis oder besser die Grundlage der Entwicklung der TriBase liegt auf der Unterstüzung von eigenen Projekten und das bessere erlernen gewisser Techniken die für das eigene Projekt notwendig sind.
Wichtig! Ich übernehme keinerlei Verantwortung für eventl. Datenverlust oder Schäden am Rechner ;D

Osram

Alter Hase

Beiträge: 889

Wohnort: Weissenthurm

Beruf: SW Entwickler

  • Private Nachricht senden

8

12.03.2004, 22:52

Außerdem war sicher ein hohes Ziel bei der TriBase, Sie gut lesbar und möglichst einfach nutzbar zu machen. Das sind zwar auch Ziele einer Profi Engine, aber mit deutlich niedrigerer Priorität als z.B. die Geschwindigkeit.

Werbeanzeige