Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Colin117

Frischling

Beiträge: 13

Beruf: Azubi Fachinformatiker - Anwendungsentwickler

  • Private Nachricht senden

11

16.12.2016, 09:01

Anstatt zurückzusetzen, spricht etwas dagegen immer eine neue Instanz von Level, Menu, usw anzulegen, wenn du den state änderst?

Din

Frischling

  • »Din« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

12

16.12.2016, 09:06


Anstatt zurückzusetzen, spricht etwas dagegen immer eine neue Instanz von Level, Menu, usw anzulegen, wenn du den state änderst?

Noe, eigentlich nicht. Dann muesste ich die vorherige Instanz allerdings loeschen und freigeben, oder? Ich dachte nur dass es weniger aufwendig waere wenn man nur eine Instanz jeweils haette statt immer wieder eine neu zu erzeugen. Oder sollte ich die Instanzen gar nicht erst auf dem Heap erzeugen?

BlueCobold

Community-Fossil

Beiträge: 10 166

Beruf: Teamleiter Mobile Applikationen & Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

13

16.12.2016, 09:58

Wenn sie Polymorph oder gigantisch groß sind, wirst du sie auf dem Heap brauchen, ansonsten nicht. Gilt übrigens als generelle Regel bei C++.
Teamleiter von Rickety Racquet (ehemals das "Foren-Projekt") und von Marble Theory

Willkommen auf SPPRO, auch dir wird man zu Unity oder zur Unreal-Engine raten, ganz bestimmt.[/Sarkasmus]

Din

Frischling

  • »Din« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

14

16.12.2016, 10:23

Wenn sie Polymorph oder gigantisch groß sind, wirst du sie auf dem Heap brauchen, ansonsten nicht. Gilt übrigens als generelle Regel bei C++.

Ist wohl weder das eine noch das andere. Erzeuge ich diese Instanzen allerdings nicht auf dem Heap, waeren sie ja automatische Objekte, wie koennte ich dann direkt kontrollieren wann das vorherige beseitigt wurde und wissen wann ich mir ein neues erzeugen muss?

Werbeanzeige