Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1

04.06.2022, 11:50

Destinyisland - RPG-Projekt

Hallo zusammen!

Seit Januar diesen Jahres arbeite ich in meiner Freizeit an einem RPG Pixelart Projekt und ich habe mir gedacht, damit mal hier im Forum aufzutreten.
Das Projekt befindet sich noch absolut in den Kinderschuhen, weshalb ich euch bitte davon abzusehen, dass ich hier zum Teil viele Pläne und Vorstellungen beschreibe. :)

Als kleine Information am Anfang: Ich arbeite derzeit Vollzeit und habe noch etliche andere private Projekte, weshalb ich natürlich nur begrenzt Zeit in das Projekt reinstecke :)

Fangen wir mal an!

Destiny Island

Mein Grundgedanke war es, ein Pixelart-RPG-Projekt zu starten, welches verschiedene Elemente aus bekannten Klassikern aufgreift und diese zu einer neuen Erfahrungen und einem neuen Spiel kreativ zusammenfasst.

Ich bin größer Fan verschiedener RPG-Klassiker, weshalb meine wichtigsten Inspirationen von diesen Spielen her ruhen:

Zelda - Dark souls - Gothic (Für die Kenner ;) )

Es soll eine klassische Single-Player Erfahrung hervorrufen, die mit viel Immersion, viel Erkunden, Leveln, mit NPCs quatschen und einigen Bosskämpfen zu tun haben soll.

Eine schöne, lebendige Spielwelt und eine spannende Geschichte, die einen guten Leitfaden und Motivation für das Ganze bieten, darf bei so was etwas natürlich nicht fehlen.

-> So viel zu meinem Grundgedanke.

Gameplay-Elemente



Fähigkeiten:



Quests/Dialoge



"Bonfire"



Pasting / Spielverlauf



Organisation und Technik



Bilder und Videos

Bilder, egal Standbild oder bewegt, sagen manchmal mehr aus als ewiglanger Text :D
Deshalb hier etwas für die Augen, was ich "Real" bis jetzt habe.

(Die Videos haben leider wegen meiner Aufnahmesoftware relativ geringe FPS. Lasst euch davon nicht abschrecken. 60 FPS sind mindestens drin normalerweise.)



Ich bedanke mich für Eure Zeit(!) und hoffe, ich kann in Zukunft mehr abliefern, was dieses Projekt angeht.

Über Anregungen, Kritik oder andere Sachen würde ich mich natürlich freuen. 8)

Paul

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »paulthecrusher« (04.06.2022, 12:11)


2

04.06.2022, 22:57

Hallo Paul,

da hast du ja schon einiges auf die Beine gestellt. Ich bin jetzt kein Fan von 2d-RPG's aber das soll deine Leistung hier nicht schmälern. Die Engine die du verwendest ist mir gänzlich unbekannt deshalb kann ich dazu nichts sagen. Die Videos zeigen schon mal ein Bild vom angedachten Gameplay.

Mach weiter und halte uns auf dem Laufenden.

David Scherfgen

Administrator

Beiträge: 10 355

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

3

11.06.2022, 06:54

Sieht ja schon ganz nett aus. Die verschiedenen Grafiken passen allerdings nicht zusammen. In deinen Screenshots ist die Spielfigur sehr grob gepixelt, die Umgebung etwas feiner und ein paar Objekte (z. B. Vogel) sowie das Teile des User Interfaces gar nicht. Wenn du dich schon für diesen Stil entscheidest, dann sollten auch alle Grafiken einheitlich gepixelt sein. Und auch sämtliche Bewegungen sollten (für meinen Geschmack) nur in Vielfachen von einer Pixelgröße stattfinden.

4

21.11.2022, 19:29

Gameplay - Intro + Level

Halli Hallo,

ich melde mich nach einer langen Zeit wieder und habe mehr oder weniger etwas Fortschritte gemacht!

Die Inhaltsliste ist etwas größer geworden: Ein Tutorial, Inventar, Kaufmenü, mehrere neue Areale und hoffentlich bald noch besser und noch mehr :)




Ich bitte um etwas Nachsicht bei Rechtschreibfehlern und Co. Ich hab die Texte nicht gegengelesen bis jetzt. Sind im Zweifelsfall natürlich eh nicht die finalen Versionen.

Die Reise geht weiter:


Jetzt gilt es das Spiel mit mehr Content zu füllen. Vollständige Quests einzubauen und natürlich viele Dialoge schreiben.

Ich hoffe, bald geht es hier weiter mit weiteren Sachen!

Liebe Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »paulthecrusher« (21.11.2022, 19:36)


5

21.11.2022, 19:32

Sieht ja schon ganz nett aus. Die verschiedenen Grafiken passen allerdings nicht zusammen. In deinen Screenshots ist die Spielfigur sehr grob gepixelt, die Umgebung etwas feiner und ein paar Objekte (z. B. Vogel) sowie das Teile des User Interfaces gar nicht. Wenn du dich schon für diesen Stil entscheidest, dann sollten auch alle Grafiken einheitlich gepixelt sein. Und auch sämtliche Bewegungen sollten (für meinen Geschmack) nur in Vielfachen von einer Pixelgröße stattfinden.


David, vielen Dank für dein Feedback!

Zu dem Zeitpunkt hab ich mir keine Gedanken zu dem Thema gemacht. Ich habe jetzt alle Grafiken einheitlich gepixelt, oder zumindest an Vielfache angepasst.

Ein paar Sprites fallen noch aus dem Raster, aber hoffentlich kann ich diese irgendwann mit passenderen ersetzten.

Danke nochmal.
Liebe Grüße :thumbsup:

Schrompf

Alter Hase

Beiträge: 1 458

Wohnort: Dresden

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

6

22.11.2022, 08:17

Ich finde, das sieht echt gut aus. Ich meine nicht den Grafikstil, sondern wieviel Features und Content Du schon zusammen hast. Bemerkenswert!
Häuptling von Dreamworlds. Baut aktuell an nichts konkretem, weil das Vollzeitangestelltenverhältnis ihn fest im Griff hat. Baut daneben nur noch sehr selten an der Open Asset Import Library mit.

Werbeanzeige