Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

11

22.11.2021, 23:25

Ich habe das jetzt mal mit einem Baumstumpf ausprobiert.

top!

Thandor

Frischling

Beiträge: 87

Wohnort: Berlin

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

12

23.11.2021, 13:26

Ich habe das jetzt mal mit einem Baumstumpf ausprobiert.


Schaut schon gleich viel stimmiger aus.
Ich mag pewn.de.

David Scherfgen

Administrator

Beiträge: 10 344

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

13

24.11.2021, 09:19

Top! :thumbsup: Genau so hatte ich mir das vorgestellt.

14

24.11.2021, 11:25

Hallo,

eine kleine Vorabversion von Finn Fuchs ist fertig. Folgendes funktioniert schon:
- Menü
- Levelauswahl
- Ein kleiner Startlevel mit Tutorialhinweisen

Die Version 0.1.0 könnt ihr euch hier runterladen: Finn Fuchs 0.1.0

15

24.11.2021, 11:58

Mein heutiges Abenteuer im Zauberwald:

David Scherfgen

Administrator

Beiträge: 10 344

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

16

24.11.2021, 12:59

Sieht schon sehr schick aus.
In der Idle-Animation schwebt der Fuchs seitlich leicht hin und her, obwohl sich seine Füße nicht bewegen.

Lucius Raccoon

Frischling

Beiträge: 10

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

17

29.11.2021, 20:16

Echt Respekt was du so nebenbei alles zuwege bekommst. Vor allem da du auch noch ein RPG nebenbei baust.

Ein echt schönes fröhliches Spiel. Ist schon Fehlersuche angesagt oder sollte man es erstmal nur genießen? ;)

18

30.11.2021, 21:35

Zitat

Ein echt schönes fröhliches Spiel. Ist schon Fehlersuche angesagt oder sollte man es erstmal nur genießen?


Vielen Dank. Ich freue mich das es dir gefällt. Ich denke du solltest es erstmal noch "genießen". Es ist ja noch nicht so viel fertig zum Testen. Ich arbeite gerade an ein paar weiteren Leveln. Die nächste Vorabversion kann du dir dann gerne mal genauer unter die Lupe nehmen.

Lucius Raccoon

Frischling

Beiträge: 10

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

19

01.12.2021, 16:36

So bin ich auch ran gegangen, allerdings gab es eine Sache die mich mehr Mals das Leben gekostet hat, bevor ich mich daran gewöhnt habe.

Ich weiß nicht ob es jetzt an der aktuellen Hitbox liegt oder ich einfach zu spät gesprungen bin, müsste ich mir erst genau anschauen.
Aber ich bin sehr oft abgestürzt weil er nicht gesprungen ist, wenn ich einen knappen Sprung machen wollte. Also kurz vor der Kante oder über der Kante springen wollte.

Viele Jump and Runs lassen den Spieler deswegen auch noch springen, wenn er kurz zuvor noch Boden unter den Füssen hatte.

Wenn man sich daran gewöhnt hat und eben nicht erst am Rand springt klappt das Springen ohne Problem.

Ich hoffe es war verständlich.

Wenn es so gedacht ist dann vergiss einfach was ich gesagt habe ;)

20

02.12.2021, 11:56

Zitat

Viele Jump and Runs lassen den Spieler deswegen auch noch springen, wenn er kurz zuvor noch Boden unter den Füssen hatte.

Wenn man sich daran gewöhnt hat und eben nicht erst am Rand springt klappt das Springen ohne Problem.

Ich hoffe es war verständlich.


Ja, da hast du recht. Das ist mir auch recht spät ausgefallen. Gerade am Anfang beim Überspringen der breiten Schlucht fällt das auf. Ich habe die Kollisonsbox unterhalb von Finne etwas zu schmal gehalten. Daher ist er dann immer runtergefallen. Danke für die Info, das werde ich umgehend ändern.

Werbeanzeige