Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Tiles

Treue Seele

Beiträge: 168

Wohnort: none

  • Private Nachricht senden

11

10.07.2019, 14:45

Secred of Mana <3

Richtig, mit Blender macht man 3D Grafiken. Du kannst damit aber auch 2D Grafiken erzeugen indem du das 3D Modell dann als Bitmap rausrenderst. Das nennt sich prerendered Graphics, und geht, wenn man die ganzen benötigten Animationssequenzen für ein Spiel bedenkt, fast schneller als das alles von Hand zu zeichnen. Ich würde wohl weil du eh in Unity unterwegs bist gleich alles in 3D machen.

Willst du deine Charactere komplett neu erfinden und erstellen? Charactere erstellen ist halt die Königsklasse. Das dauert eigentlich einige Monate, oder eher Jahre bis man da wirklich was vorzeigbares zustande bekommt. Und du brauchst ja auch noch mehr als einen.

Es gäbe zur Charactererstellung von Menschen Programme wie Mixamo Fuse, Autodesk Character Generator oder auch Makehuman. Fuse und Makehuman sind kostenlos. Mixamo hat auch komplett fertig geriggte und animierte Charactere im Angebot wenn ich das noch recht weiss. Das wird dann allerdings kein billiger Spass. Und du bist eben auf das begrenzt was Mixamo so im Angebot hat.
Free Game Graphics, Freeware Games https://www.reinerstilesets.de

12

10.07.2019, 21:13

Ja. Ich hatte vor die Charaktere im Animestyle darzustellen. Das Thema Charaktererstellung ist auch gerade ein Problem mit dem ich mich gerade angefangen habe zu befassen.

Dali

unregistriert

13

13.07.2019, 22:55

Mit Blender bist du schon mal sehr gut dabei steht den teueren 3dProgrammen bald in nix mehr nach und reicht für ein Videospiel volkommen aus.
Habe zwar Maya 2015 aber werkel immmer mehr in Blender rum und bin begeistert wie sehr sich das Programm zum besseren gewendet hat.

Charactere zeichnen und die 3d Modelle erstellen sind fast schon 2 verschieden paar Schuhe
Beides kann mal klar mit viel übung lernen und es kann jeder man muss nur am ball bleiben.

Mir hatte vor sehr vielen Jahren dieses Tutorial geholfen ( ich habe 3ds nie benutzt sondern immer das dort Gezeigte auf mein 3d Programm übernommen da die Tools meist gleich sind )

https://3dtotal.com/tutorials/box-sets/joan-of-arc lustig das es immer noch im internet zu finden ist.
Frankreich hat eine sehr starke Künstlerscene.

Oder schau einfach mal nach Boxmodelling

Ich benutze bei der Character erstelleung eher das Boxmodelling weil du da leichter die grundlegende Form erstellst bevor du immer mehr Details reinbaust.
Wenn du mal auf Zbrush kommst ( Blender hat auch sculpting tools ) kannst du die Figur fast schon auf traditionelle Art skulturieren und erstellst das Spielmesh auf der Oberfläche.
Etwas sehr grob ausgedrückt.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Dali« (13.07.2019, 23:14) aus folgendem Grund: erweitert


Tiles

Treue Seele

Beiträge: 168

Wohnort: none

  • Private Nachricht senden

14

14.07.2019, 07:42

Das Joan of Arc Tutorial ist ja auch immer noch eins der Besten in Sachen Boxmodeling. Wäre eine Schande wenn das mal verschwinden würde. Ich empfehle auch jedem der Charactere machen will das zumindest mal in Teilen durchzuarbeiten. Da lernt man verdammt viel. Thumbs up für die Empfehlung :)

Sculpten in Blender kann ich nicht empfehlen. Einfache Sachen bekommst du hin. Aber sobald es in den Megapolybereich geht wirds schwierig. Und mit einem Character und den dafür nötigen feinen Details landest du da recht schnell. Eigentlich hätte 2.80 die Performance steigern sollen. Aber der 2.80 Viewport ist derzeit in einigen Bereichen lahmer als der 2.79 Viewport. Ich hoffe die drehen da noch reichlich an der Performanceschraube.

Es muss nicht unbedingt ZBrush sein. 3D Coat ist auch ein sehr schönes Sculptingprogramm. Ist einfacher zu handhaben, sehr viel günstiger, und hat imho das bessere Retopo. Und für Anfänger ist meiner Meinung nach das immer noch kostenlose Sculptris ein sehr guter Einstieg ins Sculpten. Auch wenn es ein paar Macken hat, und wirklich nur sculpten kann. https://pixologic.com/sculptris/
Free Game Graphics, Freeware Games https://www.reinerstilesets.de

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Tiles« (14.07.2019, 09:49)


15

14.07.2019, 16:07

Ich werde mir das mal anschauen. Mit Blender muss ich mich auch erst mal einarbeiten. Sculptris werde ich mir auch mal ansehen. Vielen Dank für die Hinweise! :)

Werbeanzeige