Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1

24.12.2018, 18:04

Suche Designer für Spiele-Plattform

Hallo zusammen,

Was wir vorhaben

wir (2x Informatiker, 30 Jahre alt) suchen für ein aktuelles Projekt einen (UI-)Designer.
Bei diesem Projekt handelt es sich um eine Spiele-Platform rund um (klassische) Kartenspiele.
Die Plattform wird als framework [Soziale Aspekte (Chat, Erfolge, Vereine..), Liga-/Turnier-System..] aufgebaut, um beliebige (Karten-)spiele zu unterstützen oder auch in andere Regionen zu gehen (z.B. Brettspiel-Lizenzen).
Ein schriftliches Konzept existiert, kann sich aber noch hier und da ändern. Ich denke, die Umschreibung reicht aber schon einmal als Eindruck und Projekt-Umfang.

In diesem Bereich gibt es ein paar Anbieter, alle könnten meiner Ansicht nach stark verbessert und modernisiert um einiges erfolgreicher laufen.

Das Projekt ist erst einmal als web (browser), ios und Android Variante (native apps) geplant.
Client releases, u.A. dem Windows store und steam, werden bei der technischen Planung aber berücksichtigt.

Ziel

Es handelt sich hierbei um ein Projekt mit kommerziellen Absichten. Eine GmbH existiert bereits (für andere Projekte), die Plattform muss aber nicht über diese laufen.
Wir machen uns da aber auch nichts vor: solch ein Projekt macht niemanden reich und zieht keine Massen an, kann aber trotzdem eine solide recht zeitlose community erschaffen.
Durch mögliche Zusammenarbeit mit Vereinen und Herstellern sind zusätzlich interessante Wege offen, welche von anderen Plattformen selten genutzt werden.

Gegenleistung

Uns wäre es lieber, einen Designer zu finden, welcher persönlich Lust auf ein solches Projekt hat, sich mit seinen Ideen einbringt und dazu gerecht beteiligt wird.
Dadurch bleiben mehr finanzielle Mittel zum späteren Vertrieb offen.
Alternativ bieten wir aber auch eine klassische Entlohnung an (Festpreis ist uns lieber).

Was wir bieten bzw. übernehmen

- ein Projekt, welches professionell geplant und entwickelt wird
- die komplette technische Umsetzung auf moderner Grundlage
- das hosting
- wir kümmern uns um alle Kosten, welche in der Entwicklung anfallen (Lizenzen, Apple/google store...)
- Kontakte zu anderen Spiele- und Marketingfirmen für den späteren Vertrieb (7 Jahre Arbeitserfahrung in der Branche)
- Querfinanzierter Vertrieb/Marketing durch unsere anderen Projekte, die Summe hängt aber stark vom Projektverlauf ab.
(- zukünftige Aufträge/Arbeit an anderen Projekten, falls gewünscht)

Was wir konkret suchen

- einen guten UI-Designer

Wir erwähnen absichtlich keine Standard-Anforderungen.
Natürlich erwarten wir eine fähige, kreative Person und niemanden, der sich zum ersten Mal probieren möchte, oder die Volljährigkeit noch nicht erreicht hat.

Zeitliches

Das Projekt ist kein Vollzeit-Projekt.
Wir setzen die Sache auch neben unseren anderen Projekten um, rechnen dabei mit einem funktionierenden Prototypen (web-Version; funktionierendes Beispiel-Spiel, einige Funktionen wie chat, messages u.Ä.) in 1-2 Monaten (eher früher, wie ich uns kenne).


PS: wenn ihr Tipps für andere Quellen habt (Designer-Foren und co.), nur her damit. Mein Überblick in dem Bereich ist mitlerweile recht limitiert seit immer mehr in Fb-Gruppen und co. unterwegs sind.

PPS: wir sind auch für andere Projekt-Ideen offen. Sei es web-, client- oder mobile-games; oder was ganz anderes, unsere anderen Projekte sind auch keine Spiele, sondern eher Richtung Finanzen und Sicherheitstechnik.

2

09.01.2019, 16:39

Kleines Update:
Trotz Krankenheit über die Feiertage geht es voran mit einem Prototypen (1x Spiel bereits integriert, Erfolgssystem, PN-System, Chat-System, Vereins/clan-System, Freundes-/Blocklisten, autom. Spielersuche).
Dank Entwicklergrafiken wäre ein offenes zeigen aber zu früh :)

Wir haben es da nicht eilig, die nächsten 2 Monate bin ich noch mit einem anderen Projekt parallel beschäftigt.
Wer also einen Designer kennt (oder ist), der Lust auf das Projekt hat - und/oder einen mindestens 4-Stelligen Betrag verdienen will - kann sich also noch melden.
Leider wollen bekannte Kollegen aktuell keine Nebenprojekte in der Branche anfassen (Wettbewerbsverbot) oder sind eher im Print-Bereich tätig (was nicht zwingend ein Hindernis ist).

D-eath

Frischling

Beiträge: 93

Beruf: Projektleiter / Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

3

11.01.2019, 09:32

Von welchem geplanten Stundenumfang sprecht ihr? Wenn ihr einen guten Designer sucht, dann erreicht dessen Tagessatz alleine schon die vierstellige Marke.

4

11.01.2019, 12:40

Mit Stundenpreis-Diskussionen fang ich mal nicht an, aber jedem ist hoffentlich klar, dass 130€+/Stunde für eine Firma mit zwei Personen mehr als utopisch sind.
Dann stelle ich lieber einen fest ein oder geh direkt zu einer lokalen Agentur.

Ich kann logischerweise schwer den Aufwand eines mir unbekannten designers einschätzen. Ich würde natürlich benötigte Unterseiten definieren. So viele sind das auch nicht, da das Grunddesign erstmal das wichtigste ist und wir auch nicht komplett unbedarft sind.
Wer aber für ein Webseiten-Design mit "ich will mindestens 1000€ pro Tag" um die Ecke kommt, kanns nicht wirklich ernst meinen. Was aber nicht heißt, dass unser budget nur 1xxx€ beträgt.

D-eath

Frischling

Beiträge: 93

Beruf: Projektleiter / Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

5

13.01.2019, 10:03

Kommt auf euren Anspruch und den Wohnort des Designers an. Jeder x-beliebige Entwickler verlangt ja nun auch je nach Wohnort schon 80€ die Stunde.
Insgesamt kann ich euch aber leider nicht helfen. Wenn ihr noch einen Techniker auf freier Basis sucht, aber eventuell schon.

Werbeanzeige