Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

dreikelvin

Frischling

  • »dreikelvin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Wohnort: Haarlem

Beruf: Composer

  • Private Nachricht senden

1

08.11.2018, 13:37

Steam Sale: Depraved Supporter Edition

Hallöchen!

Zunächst einmal: Ich verdiene nichts an dem Verkauf des Spiels oder des Sountrack-Bundles.

In den vergangenen Monaten habe ich an einem Soundtrack gearbeitet für das Indie-Game "Depraved" welches nun als "Supporter Edition" inkl. meines Soundtracks auf Steam verfügbar ist:

https://store.steampowered.com/bundle/62…porter_Edition/

Wärend der Produktion des Soundtracks habe ich mit verschiedenen Live-Musikern zusammengearbeitet. Um den ikonischen "Western" Sound zu erzielen, machte ich Gebrauch von der "Dobro" Gitarre - das ist eine Gitarre mit Stahlkorpus, die mit einem speziellen Metallstück gespielt wird, um Noten und Akkorde zu "Sliden", also zu verbiegen. Der Kanadische Violinist Hammerson Peters ergänzte das Tanzstück "Free Wilderness" mit seinen meisterhaften Skills auf der Fiedel. Mehr Informationen zum Arbeitsablauf findet ihr auch auf meiner eigenen Seite: http://dreikelvin.nl/portfolio/depraved-o-s-t/

Jeder cent des Verkauf dieses Spieles geht an die Entwickler von Evil Bite. Wenn Ihr mich direkt untersützen wollt, dann freue ich mich gerne auf Spotify-Wiedergaben. In Kürze hab ich da unter meinem Pseudonym "Fat Finger Error" ein neues Album raus.

Ein paar Info's über das Spiel:


(Link)


(Link)


(Link)


(Link)


(Link)


(Link)


In Depraved steuerst du die Pioniere des Wilden Westens. Du startest mit nur einem Planwagen voller Ressourcen in dein Abenteuer.
Suche dir einen geeigneten Platz für deine erste Siedlung aus und beschaffe dir Baumaterialien aus der Natur oder von Händlern, um deinen Einwohnern eine Heimat zu schaffen. Je zufriedener die Bewohner sind, desto schneller wird deine Stadt wachsen.
Versorge deine Einwohner mit Nahrung und Wasser, damit sie nicht verhungern oder verdursten. Schütze sie vor der Witterung und vor Krankheiten, indem du sie mit Kleidung und Feuerholz versorgst.

Du wirst auf deinem Weg zahlreichen Gefahren begegnen. Unwetter, Krankheiten oder Banditen werden dich heimsuchen, und auch deine eigenen Einwohner können zu einer Gefahr werden, wenn du ihre Bedürfnisse nicht stillst. Bist du bereit für diese Herausforderung?
Bedürfnisse
Die Einwohner in Depraved haben Bedürfnisse. Ihre Grundbedürfnisse sind Hunger und Durst, die du mit Nahrung und Wasser stillen kannst. Darüber hinaus benötigt jede Bevölkerungsstufe einen anderen Nahrungstyp. Falls deine Bevölkerungsstufe in einen Nahrungsengpass gerät und das bevorzugte Nahrungsmittel nicht zur Verfügung steht, kannst du sie auch mit einem alternativen Nahrungsmittel ernähren - allerdings wird sich dies negativ auf die Stimmung deiner Bewohner auswirken. Unzufriedene Einwohner zetteln Schlägereien an, begehen Überfälle und andere Straftaten oder verlassen die Stadt.

Je zufriedener die Einwohner deiner Stadt sind, desto beliebter wird das Leben in ihr und mehr und mehr Siedler schließen sich dir an. Wird deine Stadt aber von Hungersnöten, Krankheiten oder Gesetzlosigkeit geplagt, dann kehren die Einwohner der Stadt den Rücken und die Straßen werden zu denen einer Geisterstadt.
Gefahren
Der Wilde Westen ist gefährlich! Dutzende Herausforderungen warten darauf, dass du dich ihnen stellst. Es gibt unterschiedliche Lebensräume, in denen sich deine Bewohner niederlassen können - doch jeder von ihnen hat seine eigenen Tücken. Während in der Wüste die Nahrungs- und Wasserversorgung schwierig sind, herrscht in schneebedeckten Gebieten eisige Kälte, der du nur mit ausreichend Feuerholz trotzen kannst.

Eine weitere Gefahr geht von der umliegenden Tierwelt aus. Auch wenn die meisten Tiere die Menschen meiden, solltest du dich vor Wölfen oder Bären in acht nehmen. Sie können deinen Einwohnern schwere Verletzungen zufügen oder sie sogar töten.


Auch umliegende Banditenlager können dir in Depraved gefährlich werden. Unterschätze sie nicht, denn sie bestehlen deine Einwohner und begehen Raubüberfälle. Solche Gräueltaten wirken sich auf das Sicherheitsgefühl deiner Einwohner aus und kosten dich wertvolle Ressourcen.


Trailer:




Viel Spass beim Antesten!

Sunroc

Treue Seele

Beiträge: 240

Wohnort: SH

  • Private Nachricht senden

2

08.11.2018, 14:17

Hallo,

irre ich mich oder sehe nur ich starke Ähnlichkeiten zum Ultima Online Grafiksetting? Ich mag es auf jedenfall ;)
Mein Projekt: "Canyonbreed" - Ein Sci-Fi Abenteuer

dreikelvin

Frischling

  • »dreikelvin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Wohnort: Haarlem

Beruf: Composer

  • Private Nachricht senden

3

08.11.2018, 14:54

Welcher Games-Freak hat Ultima nicht schon irgendwie im Hinterkopf wenn er ein Topdown-Spiel entwickelt ;)

Goldwing Studios

Treue Seele

Beiträge: 320

Wohnort: Heidelberg

Beruf: Softwareentwickler, Vertriebler

  • Private Nachricht senden

4

08.11.2018, 15:33

Das hat ja Anlehnungen an Alarmstufe Rot (Planwagen aufbauen), Siedler, AoE und noch mehr

Sieht echt cool aus!

Werbeanzeige