Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1

08.07.2017, 18:05

Peninja - Das Funky Sexy Love Ninja RPG


(Link)

-----------------------

Hallo, ihr funky sexy Spieleprogrammierer!

Wir alle haben schon zahlreiche gutgebaute Soldatinnen, kurvige Dunkelelfen oder andere heiße Schurken verkloppt.
Aber wärst du nicht auch ziemlich gut darin, deine Encounter stattdessen... zu vernaschen?


(Link)


Bist du funky genug, um als Ninja der Liebe und Verführung (kurz Love Ninja) die Welt zu beglücken?
Wir, Dezue und OniGiri von Team Tailnut, glauben: Oh ja!

Peninja - Das Funky Sexy Love Ninja RPG wird DAS Game für alle, die das gewisse Fünkchen AbenteuerLUST in sich spüren!

(Link)



(Link)
Die Story

(Link)

Lange Jahre wurde Afrodiety, die Göttin der sexy funky Liebe, in ganz Motown verehrt. Ihre Diener, der Clan der Love Ninjas, waren Experten der uralten Liebeskunst Funk Fu und arbeiteten Tag und Nacht unter und auf den Einwohnern von Motown, um die Liebe immer am Brennen zu halten.
Doch eines Tages fielen die Spaßbremsen des lustfeindlichen Frigimes in Motown ein. Der Clan der Love Ninjas wurde zerschlagen, die Erinnerung an Afrodiety unterdrückt, und die Liebe verschwand aus Motown... Schon seit Jahren hat niemand mehr einen Love Ninja gesehen, und die uralte Kunst der Vereinigung droht, dem Vergessen anheimzufallen...
Nur Peninja kann hier noch helfen!


(Link)
Aktueller Stand des Projekts

(Link)

Natürlich ist es immer eine Herausforderung, das nötige Maß an Liebe in ein Projekt zu investieren, das besonders gut werden soll.
Trotzdem sind wir bei Team Tailnut sehr zuversichtlich, denn unsere Fortschritte bei der Peninja-Techdemo (in die wir alle wichtigen Spielfeatures exemplarisch einbauen wollen) geben Anlass zur Freude.
Bisher konnten wir alles so umsetzen, wie geplant, und jede Schwierigkeit mit einem kräftigen Klaps auf die Backen aus dem Weg räumen. Zudem sind OniGiri und ich aus unserem "normalen" Berufsleben schon ein eingespieltes Team.

Im Moment sind wir also fleißig dabei, eine attraktive, "feature-complete" Techdemo zu erstellen. Sobald diese steht (und wir uns und euch bewiesen haben, dass wir unser funky sexy Vorhaben in die Tat umsetzen können), werden wir die weiteren Entwicklungsschritte viel genauer einschätzen können.
Der Release der Techdemo ist für Ende September 2017 geplant.


(Link)
Das Gameplay

(Link)

Peninja - Das Funky Sexy Love Ninja RPG ist eine Mischung aus funky JRPG und sexy Adventure . Genau wie beim Liebesgame ist auch beim Peninja-Game Abwechslung das Aaah und Oooh!
Es werden also
  • leckere Landschaften erforscht
  • anzügliche Dialoge geführt (wunschgemäß mit Wesen beiderlei Geschlechts)
  • gutaussehende Baddies gespankt (in einem Turn Based-Kampfsystem, in dem es darum geht, ihnen zuerst die Rüstung wegzukloppen und sie dann mit geheimen Funk Fu-Techniken von der Macht der Liebe zu "überzeugen")
  • knifflige Räsel gelöst (bei uns meist Itemrätsel mit leichtem bis mittlerem Schwierigkeitsgrad)
  • gut versteckte Geheimnisse entdeckt
  • und natürlich höchst erotische Wesen aller Arten, Farben und Formen verführt
Bisher das beliebteste Feature: Die

(Link)
Love Battles

(Link)
, in denen es darum geht, eure Liebeskünste mit den Liebeskünsten eines "Gegners" zu messen - wer zuerst "fertig ist", verliert... :saint:<3


(Link)
Peninja

(Link)

Peninja wäre so gerne ein Love Ninja! Sein offensichtlicher natürlicher Charme und die Begeisterung, mit der er sich dem Studium der funky sexy Love Ninja-Techniken verschrieben hat, haben haben ihn zum beliebtesten kleinen Lover in den Außenbezirken von Motown gemacht.
Leider braucht jeder Ninja einen Meister, um vollkommen zu werden, und nachdem das Frigime die Love Ninjas vertrieben hat, ist guter Rat teuer. Da hilft es auch nicht, dass Pe jedes erhältliche Love Ninja-Merchandise in seiner Bude gesammelt hat...

Die einzige Möglichkeit, die ihm bleibt, ist die Ninja Academy auf dem Phallberg - dem einzigen Bereich der Stadt, den das Frigime noch nicht einnehmen konnte! Vielleicht kann Pe dort etwas mehr über die verlorene Kunst der Love Ninjas herausfinden.


(Link)
Team Tailnut

(Link)

Team Tailnut besteht momentan aus zwei Mitgliedern: Dezue, der für Gamedesign und Grafik verantwortlich zeichnet, und OniGiri, die mit zärtlichem Fingeranschlag daraus ein spielbares Werk macht.


(Link)
Wie geht's weiter?

(Link)

Im Moment hätscheln und tätscheln wir jeden Tag unsere Peninja-Techdemo, die alle wichtigen Spielmechaniken beinhalten soll - und zwar gepolisht!
Ende September werdet ihr euch dann ganz der Techdemo widmen können. Wir sammeln währenddessen alles, was euch, unseren Spielern, dazu einfällt, und benutzen es, um Peninja noch schöner zu machen - damit es ein Spiel wird, dem man ansieht, wieviel

(Link)
funky sexy Ninja-Liebe

(Link)
drinsteckt!


Bleibt funky,
Dez

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dezue« (22.08.2017, 01:36)


mercuryus

Treue Seele

Beiträge: 173

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

  • Private Nachricht senden

2

09.07.2017, 09:41

Hi Dezue,

das klingt nach einer originellen Idee :) und ich bin schon auf die Umsetzung gespannt.
Evtl. kannst du ja schon vorab ein paar Infos zum Gameplay geben (also zur Umsetzung der jeweils 'relevanten' Szenen).
Mag subjektiv sein, aber laut deiner aktuellen Beschreibung sehe ich das Spiel leicht in's 'Schmuddelige' abgleiten - was dein Zielpublikum klar definiert? ;)
Ein schwarzer Balken könnte hilfreich sein :D

Die Grafik sieht schon mal vielversprechend aus.

" Wir sammeln währenddessen alles, was euch, unseren Spielern, dazu einfällt, und benutzen es, um Peninja noch schöner zu machen - damit es ein Spiel wird, dem man ansieht, wieviel funky sexy Ninja-Liebe drinsteckt!"

Schwer, hier Ideen einfließen zu lassen, da die Features schon abgesteckt scheinen, Details/die Richtung/die Freizügigkeit/die Gewichtung der Elemente (zur geplanten Umsetzung) dazu aber fehlen...
Kommt aber sicher noch?

BlueCobold

Community-Fossil

Beiträge: 10 859

Beruf: Teamleiter Mobile Applikationen & Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

3

09.07.2017, 11:19

Die Grafik sieht schon mal vielversprechend aus.
So könnte man es auch sagen. Ich hätte jetzt gesagt, dass ich da überall nur Formen sehen, die an männliche Geschlechtsteile erinnern. Und ich meine wirklich überall. Die Form des Hauses, der Fenster, der Pflanzen, des Ninjas, der Lavalampe... Und das ist sicherlich nicht zufällig bei dem Namen.
Teamleiter von Rickety Racquet (ehemals das "Foren-Projekt") und von Marble Theory

Willkommen auf SPPRO, auch dir wird man zu Unity oder zur Unreal-Engine raten, ganz bestimmt.[/Sarkasmus]

mercuryus

Treue Seele

Beiträge: 173

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

  • Private Nachricht senden

4

09.07.2017, 11:39

Die Grafik sieht schon mal vielversprechend aus.
So könnte man es auch sagen. Ich hätte jetzt gesagt, dass ich da überall nur Formen sehen, die an männliche Geschlechtsteile erinnern. Und ich meine wirklich überall. Die Form des Hauses, der Fenster, der Pflanzen, des Ninjas, der Lavalampe... Und das ist sicherlich nicht zufällig bei dem Namen.


...konsequent umgesetzt ;)

5

09.07.2017, 11:59

Hallo mercuryus,
danke und freut uns, dass dir Peninja gefällt!

(Link)

Wir möchten auf jeden Fall ein naughty RPG machen - insofern hast du Recht mit der Zielgruppe :) Die Intensität der "relevanten" Szenen ist jedoch noch relativ flexibel, diese (und auch die weiteren Mechaniken, den Erzählstil, die Rätsel etc.) möchten wir mit der Techdemo austesten und dann das Feedback und die Testspiele auswerten.
Wobei wir uns für die Foren natürlich vornehm zurückhalten, der schwarze Balken wird also eventuell gar nicht nötig sein ;)

Auf jeden Fall werden der funky sexy Teil und der RPG-Gameplayteil gleichwertig sein. Die Welt braucht mehr sexy Spiele mit richtigem Gameplay!

(Link)



Hi BlueCobold,
ich weiß nicht, was du meinst, das ist doch nur ein unschuldiges Schlafzimmer...

(Link)

6

22.08.2017, 01:34

Hallo, ihr funky Spieleprogrammierer!
Für alle, die sich für unser Peninja RPG interessieren, habe ich gute und etwas weniger gute Nachrichten!
Und zwar ist, während wir mit Schmackes (und Geschmack) an der Techdemo gewerkelt haben, etwas aufgetaucht, was SO gut ins Peninja RPG passt, dass wir es einfach schon implementieren MUSSTEN!

(Link)


Da wir dafür aber einige neue Dinge lernen müssen, haben wir den Release der Techdemo schweren Herzens in den September verlegt.
Ich verspreche euch, der Extra-Monat wird es wert sein!

Habt eine funky Woche, ihr sexy Menschen!
Euer Dez

7

31.08.2017, 01:32

Es gibt Neuigkeiten aus Peninjas Küche!
Wobei... eigentlich ist die Küche selbst die Neuigkeit

(Link)


Bitte den Gas-Fisch nur dann streicheln, wenn ihr auch wirklich den Ofen benutzen wollt.


(Link)


Eine andere Frage: Weiß jemand von euch zufällig eine gute Seite, bei der man nach Game-Musikern suchen kann?

Bleibt funky,
Dez

Werbeanzeige