Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1

04.12.2016, 18:35

d13 - oldschool strategy browser game engine

Servus Leute,
jetzt hab ich länger schon nichts mehr von mir hören lassen. Aber es gibt mich noch!

Irgendwo hatte ich mal mein Hauptprojekt hier vorgestellt, ein Browser Game im alten Strategie/RPG Stil.

Also wo fange ich an: Nachdem mich mein Hauptprojekt noch etliche Monate (ergo Jahre) beschäftigen wird, wurde bereits vor längerem mit der Arbeit an einer abgespeckten Version begonnen. Diese wird als open-source zur Verfügung gestellt, umfasst weniger Features und kommt zudem lediglich mit kostenlosen Freeware Grafiken aus.

d13 ist eine oldschool browser game engine, mit welcher sich die typischen aufbau strategiespiele der "guten alten zeit" erstellen lassen. Die engine ist stark an die BG World angelehnt (mit der damals experimentiert wurde), jedoch keine Kopie. Nachdem es sich um eine Neuentwicklung Marke Eigenbau handelt, ist der Funktionsumfang noch wesentlich geringer. Die Spiele folgen dem 4X Prinzip: eXplore, eXpand, eXploit and eXterminate - dem klassischen Prinzip runden (bzw. tick)-basierter Strategiespiele.

Den Download werde ich erst gegen Jahresende freigeben, neugierige können jedoch schon einmal spicken. Zudem verfügt das Projekt über eine sourceforge Seite welche auch in Zukunft der "Hub" der ganzen Geschichte sein wird. Auch wenn noch nicht alles fertig ist, so wird in den nächsten Wochen und Monaten noch etliches ergänzt. Selbstredend möchte ich die Features im Laufe der Zukunft kräftig erweitern und auch verschiedene RPG Elemente aus meinem Hauptprojekt mit nach d13 umziehen.

Hinweis:

Das Projekt ist nicht komplett auf meinem Mist gewachsen, sondern basiert auf Devana von Andrei Busuioc mit dem ich schon vor einigen Jahren an dem alten Devana gearbeitet hatte. Andrei hat das Projekt Ende 2013 aufgegeben und ich habe dieses im Jahr 2015 wieder aufgenommen (mit freundlicher Genehmigung) und einem rewrite inkl. refactoring unterzogen.

Tech-Specs:

  • OOP basierter Projektaufbau nach dem MVC Modell
  • Simpler Database Abstraction Layer (MSQLi und auf Transactions basierend)
  • Framework7 als frontend framework
  • Responsive Layout
  • "Kugelsichere" session verwaltung
  • Simple Template Engine (kein Smarty etc. zugunsten der Geschwindigkeit)
  • Zahlreiche Einstellungs- und Anpassungsmöglichkeiten
  • Kompletter Reskin/Redesign möglich
  • der relativ modulare Aufbau ermöglicht gute Erweiterung


Entwickelt und getestet unter Verwendung von PHP7, MySQL 5.5 sowie einem HTML5/CSS3 fähigem Browser.

Grafik-Specs:

kommt mit einem komplettem Satz von frei verfügbaren Basisgrafiken (von kenney.nl - verwendet mit freundlicher Genehmigung). Diese dürfen privat wie kommerziell eingesetzt werden und umfassen 3 Themen: Mittelalter, Neuzeit und Zukunft.
Kommt im Stile einer iOS App daher (aufgrund von Framework7) mit 10 verschiedenen Color-Themes. In Zukunft auch das Google Material Theme mit weiteren Color-Themes. Diese Einstellungen können aber auch komplett "überskinnt" werden.

(Einige) Gameplay-Features:

  • Schnelle Anmeldung (Remember-Me Funktion, Passwort vergessen Option, Account löschen nach Inaktivität Option, Option den Account während der Urlaubszeit von einem Freund pflegen zu lassen und so weiter).
  • Anpassbare Städte (Planeten oder wie auch immer)
  • Anpassbare Gebäude (variable Größe/Gebäudeanzahl)
  • Zahlreiche Gebäude und Einheitenoptionen
  • Anpassbare Technologien & Tech-Tree
  • Anpassbare Rohstoffe und (derzeit nur einfache) Gegenstände
  • Anpassbare Kampfeinheiten
  • Mehrere Fraktionen mit unterschiedlichen Einheiten/Gebäuden und Eigenschaften
  • Optionales Kartensytem (derzeit noch in Arbeit)
  • Gebäude, Technologien und Einheiten können gelevelt werden (noch in Arbeit)
  • Multi-Stadt fähig, Multi-Fraktions-fähig
  • Simples Nachrichtensytsem
  • Simples Allianzsystem
  • Simples Handelssystem
  • Simples Kampfsystem
  • Simple Handelsfunktion zwischen Spielern
  • Simpler Installer
  • Simple Admin (Spieldaten werden derzeit nur in Textdateien editiert).
  • Kleines Wiki (derzeit noch in Arbeit)
  • Kampfsimulator (derzeit noch in Arbeit)
  • KEINE Möglichkeit der monetarisierung (keine Ads oder In-App Käufe), da ich dies nicht unterstütze.


Gesucht

  • Leute die Lust haben das Teil einfach mal zu testen
  • Leute die Bock haben mitzumachen
  • Bevorzugt ältere Semester (35+) mit guter Vorkenntnis im Bereich Web-Programmierung (PHP, mySQL etc.)


Abschliessend die Sourceforge Projektseite, auf welcher in wenigen Wochen der komplette Source zur freien Verfügung steht (GitHub folgt):



Zudem gibt es auf meiner Homepage eine öffentliche Testversion. Ich bitte allerdings zu bedenken dass Kämpfe, Allianzen und Handel in dieser Version noch NICHT möglich sind. Das dauert noch ca. 4 Wochen.



Ich werde mich bemühen sämtliche Bugs zu beseitigen und auf Feature requests einzugehen, versprechen kann ich jedoch nichts. Installations- und Setup Support kann ich leider aufgrund von Zeitmangel nicht bieten. Was das angeht, gilt die Devise "help yourself". Auf Sourceforge entsteht jedoch nach und nach eine komplette Dokumentation.

Danke für euer Interesse!

-Fhizban
»Fhizban« hat folgende Bilder angehängt:
  • screen5.jpg
  • screen2.jpg
  • screen3.jpg
  • screen4.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fhizban« (07.02.2017, 21:15)


2

07.12.2016, 11:43

Sieht ganz interessant aus!
Wie führst du die Updates aus, über Cron?
Indie Game-Dev Programmierer beim 2D MMORPG Pentaquin | Pentaquin Foren Vorstellung

3

07.12.2016, 15:01

@JuKu: Ne, das wird bei jedem Seitenaufruf überprüft, da braucht es wirklich keinen Cron dazu.

Cron's sind böse ;-)

4

08.12.2016, 06:57

Cron's sind böse ;-)

Dieser Spruch ist böse Käse... ;-)
If it doesn't fit...

techtreedev

Frischling

Beiträge: 50

Wohnort: 127.0.0.1 | localhost

Beruf: Webentwickler

  • Private Nachricht senden

5

08.12.2016, 08:27

Cron's sind böse ;-)


Du bist böse! Nebenbei; gute Arbeit :)

http://www.critical-hit.biz/d13/ bringt einen 403 zurück

Da du damit entwickelst; läuft PHP 7 stabil? Hab noch 5.6 am laufen
Game-Designer und Entwickler bei Coffee Peak Games.

Thread zu unserem Projekt: Pro Gloria et Patria - das rollenspielbasierte RTS

-- Wir würden uns über Support in den Sozialen Netzen freuen.

Facebook: https://www.facebook.com/coffeepeakgames
Twitter: https://twitter.com/coffeepeakgames

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »techtreedev« (08.12.2016, 08:40)


6

08.12.2016, 12:25

@TrikkieMikkie: Ich liebe Käse!

@techtreedev: Böse ist das neue Gut!

Sorry, hab vergessen zu erwähnen das die Spielwelt wieder off ist. Ein Kumpel hat mir über das Wochenende die gröbsten Bugs rausgesucht. Die Alpha 2 ist aber schon in Arbeit (ich poste es hier).

Ja, PHP 7 ist sehr stabil und richtig flott. Hab es auch auf Arbeit in Production im Einsatz.

In Kürze neues Update, vor Silvester neue Testversion.

Danke für euer Interesse Leute!

7

11.12.2016, 10:23

So, die Spielwelt ist nun wieder offen.

Achtung, das Teil ist noch voller Bugs und unfertigen Templates.

Wegwerf eMail ist OK, die eMail-Aktivierung ist derzeit nicht aktiv.



8

14.12.2016, 12:41

Die Stadtansicht in der d13 Engine sieht mittlerweile so aus (Browser/Mobile/Responsive):

https://dl.dropboxusercontent.com/u/1828…enshots/d13.jpg


9

19.12.2016, 10:21

Eine erste Version des open-source projekts d13 wurde auf sourceforge veröffentlicht

neue features in arbeit
dokumentation in arbeit
github in arbeit

es wird empfohlen die engine derzeit noch NICHT für ein vollumfängliches projekt zu nutzen.
derzeit läuft d13 unter "release candidate 0", es wird erst möglich sein spiele mit dem
vollem funktionsumfang zu erstellen wenn "release candidate 1" erreicht ist!

danke falls es jemand downloaden und ausprobieren möchte, live demo weiterhin online!

Download:




Live-Demo:


10

20.12.2016, 10:35

Kleines Update:

Alle Gebäude die etwas produzieren können (Einheiten, Gegenstände, Technologien) verfügen nun über ein kleines Inventar das die produzierten Einheiten anzeigt.

In der nächsten Version werden endlich Gebäudeupgrades möglich sein.

Werbeanzeige