Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

dreikelvin

Frischling

  • »dreikelvin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: Haarlem

Beruf: Composer

  • Private Nachricht senden

31

23.04.2017, 12:50

Hier ein Gameplayvideo des kürzlich fertiggestelten Android-Spiels "Squawk" - ein retro Weltraum Baller Runner/Shooter :)



Für Sound und Musik bin ich verantwortlich gewesen. Entwickler des Spieles sind Rho Games: https://de-de.facebook.com/rhogames/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dreikelvin« (25.04.2017, 14:28)


32

23.04.2017, 16:40

Das Sounddesign finde ich klasse :thumbup: Nur ist das Panning ziemlich stark auf der rechten Seite.

dreikelvin

Frischling

  • »dreikelvin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: Haarlem

Beruf: Composer

  • Private Nachricht senden

33

24.04.2017, 14:06

Das Sounddesign finde ich klasse :thumbup: Nur ist das Panning ziemlich stark auf der rechten Seite.


Ja, das ist mir in der Tat auch aufgefallen. Ist allerdings ein Problem seitens des Reviewers bzw. Android OS. Das aufnehmen von System Audio ist generell problematisch auf diesen Geräten. Ich habe alle verwendeten Sounds mal auf mein Soundcloud profil geladen. Da kannst Du dir ein besseres Bild machen: https://soundcloud.com/dreikelvin/sets/squawk-soundtrack

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dreikelvin« (09.05.2017, 15:34)


dreikelvin

Frischling

  • »dreikelvin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: Haarlem

Beruf: Composer

  • Private Nachricht senden

34

09.05.2017, 15:36

Hier etwas "Chopping Jack" gameplay.


dreikelvin

Frischling

  • »dreikelvin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: Haarlem

Beruf: Composer

  • Private Nachricht senden

35

25.05.2017, 15:50

Ein guter Kollege von mir hier im Bereich Amsterdam arbeitet an Fernsehproduktionen für Kinder. Hier mal ein Einblick in seine Arbeit mit Hintergrundmusik, die von mir zur Verfügung gestellt wurde:


@zimmer

Alter Hase

Beiträge: 1 150

Wohnort: NRW Germany

  • Private Nachricht senden

36

25.05.2017, 18:36

Die Musik ist sehr schön, auch painting die arbeit! Hätte nie gedacht dass, man 8 stunden daran sitzt, sonst sieht das immer so aus das es viel schneller geht :)
wieviel leute arbeiten denn an der serie als grafiker pro folge?

ByteJunkie

Alter Hase

Beiträge: 833

Wohnort: Deutschland

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

37

25.05.2017, 19:19

Ein guter Kollege von mir hier im Bereich Amsterdam arbeitet an Fernsehproduktionen für Kinder. Hier mal ein Einblick in seine Arbeit mit Hintergrundmusik, die von mir zur Verfügung gestellt wurde: ...


Hey,

danke sehr! Das war sehr beeinduckend. :thumbup:
"Alles bleibt wie immer. :rolleyes: Wenn es nicht besser wird, wird es schlimmer!." :huh:

dreikelvin

Frischling

  • »dreikelvin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: Haarlem

Beruf: Composer

  • Private Nachricht senden

38

21.12.2017, 17:42

Hier eine Collaboration mit ein paar Animatoren aus meiner Umgebung:



Ansehen auf Vimeo

Ich wünsche euch allen ein paar schöne Feiertage!

dreikelvin

Frischling

  • »dreikelvin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: Haarlem

Beruf: Composer

  • Private Nachricht senden

39

21.12.2017, 17:47

Die Musik ist sehr schön, auch painting die arbeit! Hätte nie gedacht dass, man 8 stunden daran sitzt, sonst sieht das immer so aus das es viel schneller geht :)
wieviel leute arbeiten denn an der serie als grafiker pro folge?


Entschuldige die etwas verspätete Reaktion ;)

Das hängt ganz vom Produktionsbudget ab. Für Produktionen z.b. die Simpsons oder Serien auf dem Disney X'D' channel werden ganze Studios angemietet (größtenteils Korea) und da sitzen dann 10 bis 50 Animatoren und Hintergrundzeichner dran. Kleinere Produktionen kommen dann auch mal mit 1 bis 10 Leuten aus - das hängt ganz davon ab wie schnell es fertig sein soll und wie gut die Ausarbeitung sein muss (Anzahl Character, Anzahl der Shots, "Cleaning", sowie "Shading" und Post-Editing) :)

NachoMan

Community-Fossil

Beiträge: 3 905

Wohnort: Berlin

Beruf: (Nachhilfe)Lehrer (Mathematik, C++, Java, C#)

  • Private Nachricht senden

40

21.12.2017, 17:47

Hallo Dreikevlin. Mein aktuelles Projekt braucht noch Sound. Es ist sehr einfach und sollte nicht viel Arbeit machen.

Hier ein kleines Video davon:


Mittlerweile gibt es schon 26 Puzzles in 5 Schwierigkeitsstufen, Tendenz steigend.

Hättest du Interesse mir zu helfen?
"Der erste Trunk aus dem Becher der Erkenntnis macht einem zum Atheist, doch auf dem Grund des Bechers wartet Gott." - Werner Heisenberg
Biete Privatunterricht in Berlin und Online.
Kommt jemand mit Nach oMan?

Werbeanzeige