Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

331

30.01.2018, 19:51

Die Wahl zum Spiel des Jahres 2017 läuft noch knapp einen Tag – eine gute Gelegenheit seinen Pewn-Account noch einmal herauszukramen.

Außerdem suchen wir gerade wieder Spieleentwickler, die bereit wären sich und ihr Spiel bei unserem nächsten Chatabend am Freitag, den 2. Februar, um 19.30 (ausnahmsweise mal nicht der erste Donnerstag im Monat) vorzustellen. Wer gespannt ist, was einen da erwartet, kann sich gerne einmal den Artikel, den ich im Post hierüber verlinkt habe durchlesen – dort geht es um die drei Spiele, die das letzte Mal vorgestellt wurden.
Pewn - eine Plattform für alle, die an Indie-Spielen interessiert sind

332

01.02.2018, 21:03

Nach einem Monat ist die Wahl zum Spiel des Jahres 2017 nun beendet! Vielen Dank sowohl an die 20 Nutzer, die abgestimmt haben, und die Wahl damit erst ermöglicht haben, als auch an die Entwickler, die im letzten Jahr wieder einige interessante Spiele auf Pewn vorgestellt haben.

Wie schon in den letzten Jahren hat Negaia wieder phänomenal abgeschnitten und alle drei ersten Plätze abgeräumt und auch auch Cayle Online war wieder oben mit dabei. Der herzliche Glückwunsch vom Pewn-Team geht aber auch an die drei Newcomer, die dieses Jahr das erste Mal mit vertreten sind: TaschenGold, CYPEST und Lion's Dream & Lion's War!

Das offizielle Endergebnis lautet wie folgt:

Bestes Spiel
1. Platz: Negaia
2. Platz: Cayle Online
3. Platz: TaschenGold

Beste Präsentation
1. Platz: Negaia
2. Platz: CYPEST
3. Platz: Cayle Online

Heiß begehrt
1. Platz: Negaia
2. Platz: Cayle Online
3. Platz: Lion's Dream & Lion's War

Das genaue Ergebnisse lässt sich im entsprechenden Artikel auf Pewn und seit dem letzten Seitenupdate, 0.9.17, auch in der Spiel des Jahres-Übersicht finden.

Und noch ein kleiner Hinweis zu unserem Chatabend morgen um 19.30 Uhr: Wulfman hat sich bereit erklärt, sein Browsergame, den Tischtennis Manager, vorzustellen. Wir würden uns freuen, wenn wieder ein paar von euch vorbeischauen würden.
Pewn - eine Plattform für alle, die an Indie-Spielen interessiert sind

333

02.02.2018, 17:49

Hi,

da ich heute zum Chatabend um 19:30 Uhr bei Pewn eingeladen bin und mein Browsergame, den Tischtennis Manager, vorstellen darf, hier kurz die Punkte, auf die ich beim Chat eingehen möchte:

1. Persönliche Vorstellung
2. Warum Tischtennis?
3. Trailer
4. Vorstellung des Spiels
5. Ausblick
6. Marketing
7. Technik

Es sind nur jeweils ein paar Sätze zu den einzelnen Punkten und dazwischen können Fragen gestellt werden.

Bin mal gespannt, wie es wird. :S

Achja hier der Link zum Chat: https://pewn.de/chat/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wulfman« (02.02.2018, 17:55)


Werbeanzeige