Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

311

22.06.2017, 22:22

Auch wenn es in letzter Zeit wieder ruhig um Pewn geworden ist, ist die Entwicklung keineswegs eingeschlafen. Die bald anstehende Version 0.9.13 bringt so einige kleinere und größere Verbesserungen mit sich:
  • Designs können nun Spielen zugeordnet werden
  • Das Team-System wurde übersichtlicher gestaltet: Die vorher getrennten Bereiche: Alle Teams, Teams bei denen ich Mitglied bin und Interne Team-Kommunikation wurden nun sinnvoll miteinander verknüpft.
  • Das System der Ungesehenen-Beiträge wurde endlich ausgebaut, nun werden alle Arten von Beiträgen angezeigt
  • Die Startseite wurde entsprechend der Vorschläge von marcgfx dynamischer gestaltet: Die beliebteren Spiele wechseln schneller und außerdem werden nun geupdatete Spiele prominenter angezeigt.
Außerdem arbeiten wir gerade an der Erweiterung unseres Empfehlungssystems, um auch nutzerbezogene Empfehlungen umzusetzen. Wer mehr darüber erfahren/Source Code dazu sehen möchte, kann gerne mal im Gitlab-Repo von eitelkalk vorbeischauen: Recown - A simple memory-based recommender system written in Java.

Eine vollständige Liste der im nächsten Update inbegriffenen Tickets findet sich hier in unserem Bugtracker.

Nächste Woche Mittwoch, am 28.06., feiert Pewn seinen dritten Geburtstag – wäre nett, wenn mal wieder einige von euch vorbeischauen würden. Vermutlich findet abends ein kleines Treffen in unserem Chat statt, der seit kurzem auch nicht angemeldeten Nutzern offen steht.
Pewn - eine Plattform für alle, die an Indie-Spielen interessiert sind

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »damios« (26.06.2017, 19:52)


312

26.06.2017, 19:54

Mittlerweile steht ein genauer Zeitpunkt für das Geburtstag-Treffen im Pewn-Chat fest: Am 28.06. um 19 Uhr. Alles weitere dazu ist hier auf Pewn zu finden.
Pewn - eine Plattform für alle, die an Indie-Spielen interessiert sind

313

28.06.2017, 17:11

Heute ist das weiter oben geteaserte Update 0.9.13 online gegangen. Im Anschluss habe ich den Beitrag auf Pewn dazu rüberkopiert, der eine Übersicht über die einzelnen Neuerungen gibt.
Und hiermit möchte ich auch nochmal an das Geburtstags-Treffen im Pewn-Chat erinnern, das heute um 19 Uhr stattfindet. Wir freuen uns über jeden, der vorbeischaut :) Wer Probleme beim Verbinden mit dem Chat hat, hier ist eine Anleitung zum Fixen des Problems.

V 0.9.13

Dieses Update bringt wieder viele kleinere und größere Verbesserungen mit sich. Anbei eine kleine Übersicht über die größeren Features und Veränderungen des Seitenupdates:
  • Designs können nun Spielen zugeordnet werden:
    Endlich ist es auch möglich, Designs Spielen zuzuordnen. Ebenfalls neu ist, dass alle Beiträge, die einem Projekt zugeordnet werden (seien es nun ein Blogeinträge oder ein Designs) zu Entwicklungsneuigkeiten zusammengefasst sind. D.h. dass die Beiträge unter einen eigenen URL (games/XYZ/news/) auffindbar sind und in Zukunft auch in einem gemeinsamen Abschnitt auf der Startseite dargestellt werden sollen.
  • Das Team-System wurde übersichtlicher gestaltet:
    Der Team-Bereich ist nun endlich besser verknüpft worden und damit intuitiver benutzbar. Die Bereiche „Team-Kommunikation“ und „Teams“ wurden zusammengelegt, man beachte das Menu am oberen Bildrand:


    (Link)


    Auch die Team-Diskussions-Übersicht wurde überarbeitet. Die Kategorien sind nun übersichtlich am linken Bildschirmrand aufgeführt und erlauben einen schnelleren Zugriff auf die einzelnen Teilbereiche:


    (Link)


  • Das System der Ungesehenen-Beiträge wurde endlich ausgebaut:
    Durch den Ausbau des „Ungesehene-Beiträge“-Systems werden nun endlich alle Arten von Beiträgen unterstützt, also auch Kommentare, insbesondere von Blogs, News und Designs. Das Einzige was hier noch fehlt ist die Unterstützung für die grünen Pfeile (Sprung zum letzten ungesehenen Beitrag), das wird in einem der nächsten Updates nachgeliefert.
    Die Startseite wurde dynamischer gestaltet:
    a) Das Intervall der „Beliebt auf Pewn“-Box wurde entsprechend des Vorschlags von marcgfx heruntergeschraubt, wodurch die Spiele nun schneller wechseln sollten.
    b) Statt der „Neue Spiele“-Box gibt es nun einen Überblick über die „Vor kurzem aktualisierten“ Spiele. Dadurch sollen die aktiven Spiele auf Pewn prominenter platziert werden. Kriterium für ein Spiele-Update ist immer die festgelegte Version des Spiels.
    c) In der Aktivitäten-Box werden nun alle Arten von Beiträgen angezeigt, auch Projekte und Designs, die ja in den oberen Kästen schon inklusive Bild angezeigt werden.

    Im Zuge dieser Änderung wurde auch eine größere Refactoring-Maßnahme durchgeführt: Alle Arten von Beiträgen haben nun einheitliche lastActivityDate-Variablen, die angeben, wann der Beitrag gepostet wurde bzw. wann er das letzte Mal kommentiert wurde.
  • Kurierte Bewertungen:
    Bewertungen können kuriert markiert werden (manuell durch einen Moderator oder automatisch bei 5 Likes) und werden dann alternativ zur Kurzbeschreibung des Spiels auf der Startseite angezeigt.


    (Link)


  • Pewn-Coins:
    Wie dem ein oder anderen (angemeldeten Benutzer) sicher schon aufgefallen ist, gibt es im Footer nun etwas neues: Eine Anzeige zu den Pewn Coins https://pewn.de/javax.faces.resource/pcoin.png.xhtml?ln=gfx. Die Coins können momentan noch nichts (und werden vermutlich auch noch in den Beta-Modus verschoben), sollen aber zu einer „Spaß-Währung“ ausgebaut werden, die die Interaktion auf der Seite anregen soll.
  • Pixel-Editor entfernt:
    Der Piskel-Editor wurde aufgrund mangelnder Benutzung wieder entfernt.
  • Neue Sortierung des Changelogs:
    Wie weiter unten gesehen werden kann, wird der Changelog nun nach der Art des Tickets sortiert und zeigt auch die Kategorie des eingetragenen Tickets deutlicher an. Das soll den Bugtracker bzw. den Changelog handlicher und besser zu benutzen machen.


Der vollständige Changelog:
  • Feature:
    • [Allgemeines] Informationsemails zu Seitenupdates und Events
    • [Ungesehene Beiträge] Ungesehene Beiträge erweitern

  • Trivial:
    • [Startseite] pewn.de#activities
    • [API] Zugriff auf Bewertungen eines Nutzers über API
    • [API] Zugriff auf gelikte Spiele über API
    • [Technik/SEO/Refactoring] E-Mail-Absender angepasst
    • [Technik/SEO/Refactoring] Kleinere Verbesserungen am CKEditor

  • Bug:
    • [Technik/SEO/Refactoring] NPE beim ersten Aufrufen einer neuen Konversation

  • Verbesserung:
    • [Startseite] Aktivitäten-Liste ausbauen
    • [Startseite] Kurierte Bewertungen
    • [Startseite] Das Intervall der "Beliebt auf Pewn"-Box verkleinern
    • [Spiele] lastNotableChangeDate für Spiele
    • [Designs] Designs Spielen zuordenbar machen
    • [Teams] Blogs können auch Team-Projekten zugeordnet werden
    • [Teams] Die Kategorien besser in die Team-Diskussionen integrieren
    • [Teams] Optimierungen an den Team Bereichen
    • [Nachrichten] Benachrichtigungsemails auch für neue Konversationsnachrichten
    • [Benachrichtigungen] Automatisches als "gelesen" markieren von Benachrichtigungen
    • [Technik/SEO/Refactoring] Pixel-Editor entfernen
    • [Technik/SEO/Refactoring] Bibliotheken aktualisieren: primefaces-6.1.2 und co
    • [Bugtracker] Bugtracker in der Menüleiste verlinken
    • [Bugtracker] Bessere Moderationsmöglichkeiten für Bugtracker-Tickets
    • [Bugtracker] Changelog nach Art des Tickets sortieren

Pewn - eine Plattform für alle, die an Indie-Spielen interessiert sind

314

27.09.2017, 01:32

Auch auf Pewn ist langsam das Ende der Sommer-Pause in Sicht, deswegen würden wir uns freuen, wenn einige von euch mal wieder vorbeischauen würden :)
Pewn - eine Plattform für alle, die an Indie-Spielen interessiert sind

315

01.10.2017, 13:16

Ab sofort veranstalten wir auf Pewn jeden ersten Donnerstag im Monat einen Chatabend. Das erste Treffen ist am 5.10. um 19 Uhr bei uns im Pewn Chat. Wir würden uns freuen, wenn ein paar von euch vorbeischauen würden, zur Teilnahme ist nicht einmal ein Account notwendig.

Da es ja schon längere Zeit kein Update mehr gab, hier ein bisschen was zu den Features, an denen wir gerade arbeiten:
  • Eine Game Jam-Funktion: Events auf Pewn können als Game Jam markiert werden. Dann können sich einzelne Spiele dem Game Jam zuordnen und sobald die Abstimmung freigeschalten wurde, kann über die Spiele abgestimmt werden.
  • Eine Highscore-Funktion für die API: Spiele sollen über die Pewn-API Highscores ihrer Nutzer speichern können. Dabei ist es nicht notwendig, dass die Nutzer einen Pewn-Account besitzen, denn auch für Gäste kann ein Score in der Datenbank abgelegt werden.
  • Eine Vote-API: Diese Funktion ist gerade für Browsergame-Betreiber ganz interessant. Diese können ihre Benutzer mit einem Link, der wie folgt aussieht https://pewn.de/games/123-XYZ/?vote=notify&token=Nutzername, auf Pewn umleiten und dann über die API die Aufrufer inklusive Tokens abfragen. Jeder Seitenbesuch zählt als Stimme für die Pewn-Charts und kann so von den Spieleentwicklern belohnt werden.
Pewn - eine Plattform für alle, die an Indie-Spielen interessiert sind

Negaia

Alter Hase

Beiträge: 454

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

316

01.10.2017, 16:12

Bei mir funktioniert der Chat leider nicht (mehr).

Gruß
Peter@Team Negaia
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

317

01.10.2017, 16:16

Das ist ein leidiges Problem mit den Websockets – ein vorläufiger Fix ist es, alle anderen Tabs mit Pewn drin zu schließen und nur den mit dem Chat zu öffnen. Dann die Startseite in einem extra Tab öffnen und diesen einmal aktualisieren.
Der Chat soll aber bis zum ersten Chatabend sowieso komplett überarbeitet (und die Seite auf JavaEE 8 geupdatet) werden, was die Probleme hoffentlich beseitigt.
Pewn - eine Plattform für alle, die an Indie-Spielen interessiert sind

318

03.10.2017, 21:29

Nach langer, langer Zeit gibt es endlich wieder ein Update für Pewn, das neben zahlreichen Bugfixes und kleineren Verbesserungen auch einige größere Änderungen an der API mit sich bringt. Anbei, wie schon das letzte Mal, eine kleine Übersicht über die größeren Features und Veränderungen in diesem Update:

  • Ab sofort gibt es eine Game Jam-Funktion:
    Events können als Game Jam gekennzeichnet werden und während der Laufzeit des Jams können sich Spiele auf Pewn dem Game Jam zuordnen. Sobald der Ersteller des Events dann die Abstimmung aktiviert, kann bis zur Ende der Game Jam-Laufzeit über die Spiele abgestimmt werden. Zur Abstimmung verwenden wir das gleiche System wie bei der Wahl zum Spiel des Jahres: Es können drei Spiele ausgewählt werden, von denen das erste Spiel drei, das zweite zwei und das dritte einen Punkt erhält.

  • Votes für die Spiele-Charts sind nun für die Spieleentwickler abrufbar:
    Spieleentwickler können über folgenden API-Endpunkt Zugriff auf die Seitenbesuche in einem bestimmten Zeitraum erhalten:

    Quellcode

    1
    
    GET /api/v1/charts/votes/{year}/{month}

    Dabei werden Tokens, die an die Links zum Seitenaufruf angehängt wurden (https://pewn.de/games/123-XYZ/?vote=notify&token=Nutzername), zurückgeliefert und erlauben somit, dass ein Entwickler seine Nutzer für eine Stimme in den Charts belohnen kann. Persönliche Daten über die aufrufenden Nutzer werden natürlich nicht preisgegeben.

  • Über die API können Highscores gespeichert werden:
    Alles wichtige dazu steht selbstverständlich in der Dokumentation, aber kurz zusammengefasst, bedeutet das, dass Spielentwickler sowohl für Gäste als auch für Pewn-Nutzer einen Spielstand sowie zusätzliche Informationen dazu abspeichern können. In Zukunft ist außerdem geplant, die Highscores auch direkt auf der Seite, in den Spieleprofilen anzuzeigen.

  • Download-Statsitiken für das neue Release-System:
    Endlich gibt es die von Anfang an versprochenen Statistiken zu den Downloads. Dabei werden die Zahlen aufgesplittet nach Release und nach Download, was eine gute Übersicht über die Beliebtheit eines Spiels erlaubt. Alte Download-Statistiken werden allerdings nicht migriert, sodass die Statistiken am Anfang leer sind.


    (Link)


    Aufgrund der wenigen Datenpunkte ist der Graph leider nur eingeschränkt zu Demonstrationszwecken geeignet, aber der Hauptpunkt sollte trotzdem deutlich werden: In der Grafik werden die Downloadzahlen einzelner Releases übereinander gelegt um einen Überblick über die Gesamtdownloadzahl zu ermöglichen.


    (Link)


    Hier sieht man, dass die Downloadzahlen auch innerhalb der einzelnen Releases aufgespalten werden.

  • Die alten, fehlerhaften Projekt-Aufruf-Zahlen wurden angepasst:
    Nachdem seit Beginn des Jahres Aufrufe durch Bots aus den Aufrufstatistiken herausgerechnet werden, wurden nun endlich auch die alten Zahlen angepasst, damit nun keine unschönen Abwärts-Ausreiser mehr die Statistiken verunstalten:


    (Link)


  • Das leidige Problem des Chats wurde (vorläufig) gefixt:
    Das Verbindungsproblem des Chats konnte vorläufig gefixt werden, nachdem der Verursacher nun bekannt ist: Die Ominfaces-Sockets für die automatischen Counter-Updates haben die Sockets des Chats blockiert. Daher sind die automatischen Counter-Updates nun erstmal deaktiviert und werden vermutlich durch die mit JavaEE 8 eingeführten JSF-eigenen Sockets ersetzt.

  • Eine Forumsektion für Stellenangebote und -gesuche:
    Auf Wunsch von alistez gibt es nun eine Forumsektion für Stellenangebote und -gesuche, in der bis zur Einführung der Jobbörse alles zu diesen Themen besprochen werden kann.


    (Link)


  • Gastkommentare für Projekte:
    Nachdem JuKu beim letzten Pewn-Jubiläum Gastkommentare auch für Projekte gefordert hatte, ist es nun endlich soweit. Damit können auch Nicht-Pewn-Nutzer an allen wichtigen Teilen der Seite mit kommentieren.



Der vollständige Changelog:
  • Feature:
    • [News] News liken können
    • [Events] Game-Jam-Funktion
    • [API] Game-Votes identifizierbar machen
    • [API] Highscore-Funktion für die Pewn API
    • [Profile] Download-Statistiken auch für Releases
  • Verbesserung:
    • [Spiele] Such-Leiste in Spieleübersicht anpassen
    • [Spiele] GameOfTheYear-Votes nach Jahren sortieren
    • [Spiele] Gast-Kommentare auch für Projekte
    • [Forum] Forumsektion für Stellengesuche, etc. hinzufügen
    • [API] Zugriff auf alle Benutzer
    • [Bugtracker] Anzeige aller zugeordneten Bugtracker-Tickets
  • Trivial:
    • [Allgemeines] Gast-Rang in neuer Seitenleiste ausblenden
    • [Technik/SEO/Refactoring] Falsche Farben in den Nutzerdetails
    • [Technik/SEO/Refactoring] Mathjax CDN wechseln
    • [Technik/SEO/Refactoring] Alte Aufrufzahlen in den Charts anpassen
  • Bug:
    • [Spiele] Link zur Entwicklungs-Übersicht wird nicht angezeigt
    • [Benachrichtigungen] Test-String in Game-Like-Benachrichtigungen
    • [Technik/SEO/Refactoring] Automatisches Counter-Update deaktiviert
Pewn - eine Plattform für alle, die an Indie-Spielen interessiert sind

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »damios« (03.10.2017, 21:49)


319

06.10.2017, 14:45

Der erste Chatabend war ein voller Erfolg! Wir vom Pewn-Team möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken, die im Laufe des Abends vorbeigeschaut haben! Das nächste Mal ist es dann am 2. November wieder so weit.

(Link)


@ByteJunkie Das Problem mit dem Internet Explorer ist gefixt, das heißt ab dem nächsten Mal kannst auch du gerne mit teilnehmen.
Pewn - eine Plattform für alle, die an Indie-Spielen interessiert sind

Negaia

Alter Hase

Beiträge: 454

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

320

06.10.2017, 15:20

War wirklich ein netter Abend. Ich werde versuchen am 02.11. wieder dabei zu sein. Bis dorthin verschrumpf ich mich mal :D :D :D

Gruß
Peter@Team Negaia
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

Werbeanzeige