Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

181

21.05.2015, 08:42

@Bambi

Zitat

wenn ich auf erstellen drücke, lädt die seite dann nochmal und alles ist wieder bei 0 und kein Eintrag wurde hinzugefügt. Also ich kann keine Anwendungen irgendwie mehr hinzufügen. Zwei und das wars.


Sehr strange, im Fehlerlog konnte ich zumindest nichts finden. Ich habe grade mal ein Testprojekt erstellt und wieder gelöscht, hat auch geklappt.

Meine erste spontane Vermutung wäre das du vielleicht per Copy & Paste etwas in den Editor kopierst womit er nicht klarkommt und deswegen ein lokaler Fehler erzeugt wird der dazu führt das die Seite gar nicht erst richtig übermittelt wird. Um das zu testen wäre es sehr nett wenn du den Profiltext manuell schreibst oder einfach vorher kurz in Notepad reinkopierst und von da in den Editor. Oder einfach nur kurz auf die Tastatur hauen damit ein paar Zeichen drinstehen, abschicken und wenn es funktionert hat anschließend das Profil anpassen.

Sollte das dann funktionieren werde ich mal schauen wie man den Inhalt des Editors schon während der Eingabe am besten Filtern kann.

@ByteJunkie

Zitat

Mein Tip: Wenn mich meine Sinne nicht täuschen sieht die Side bei abgeschaltetem Javascript ziemlich blass aus! - Ein Hinweis wäre nicht schlecht wie: Javascript bitte aktivieren. :search:


Jap stimmt! Grade mal wieder getestet (Das letzte Mal wo ich das getestet hatte ich schon ewig her und da war sie noch einigermaßen brauchbar ohne JavaScript ^^) und momentan ist sie ohne Javascript unbenutzbar (Kommt nicht mal über den Loader hinaus, da der per JavaScript beendet wird).
Die Browser verstecken das deaktivieren von JavaScript mittlerweile ja recht gut, so das ich vermute wer es in chrome://settings/ oder about:config schafft und das JavaScript Flag toggelt sollte auch in der Lage sein zu Wissen warum das halbe Internet dann nicht mehr geht ;)

Aber habe grade festgestellt das die meisten Seiten die dann nicht mehr nutzbar sind so einen Hinweis einblenden, also danke für den Hinweis, werde dies dann auch noch einbauen. Außerdem noch etwas am Loader ändern, denn wenn man darüber hinaus ist und die Seite angezeigt wird ist sie auch ohne JavaScript einigermaßen nutzbar.

@Rikito

Zitat

Dachte ich erwähne es nur mal :-) Aber wäre schön wenn da noch was kommen würde.


Ich habe noch mal nachgeschaut und tendiere dazu das Pre-Alpha auch für die Fälle wo Leute zwar schon über die Planung hinaus sind aber noch nichts spielbares vorzeigen können erstmal ausreicht.

Mal die entsprechenden Stellen aus der deutschen und englischen Wikipedia:

Zitat

Allgemein kann jeder beliebige Entwicklungszustand vor der ersten Alpha-Version als eine pre-Alpha-Version (von lateinisch pre ‚vor(stehend)‘ und vom griechischen Schriftzeichen Alpha ‚der erste Zustand‘) bezeichnet werden.


Zitat

pre-alpha version (plural pre-alpha versions)

A development status given to a program or application that is usually not feature complete, and is not usually released to the public. Developers are usually still deciding on what features the program should have at this status. This status comes before the alpha version, and is the first status given to a program.



@MitgliedXYZ

Zitat

Die Idee einer App für Spieleprojekte mit besonder einfacher Oberfläche voller Bilder finde ich momentan interessant, wie auch schon hier beschrieben.
So etwas ließe sich vielleicht auch mit deiner Plattform verbinden / bzw. planst du vielleicht Pewn.de später einmal in der Richtung zu erweitern?

Deine Plattform richtet sich hauptsächlich an PC Spiele, aber gerade hier im Forum gibt es immer mehr Spiele Apps Entwickler, da würde sich doch so eine App anbieten. Würde mich freuen deine Meinung dazu zu hören.


Es ist ja auch möglich Mobile-Games auf Pewn einzutragen und besonders Android Spiele sind ja schon einige drin mittlerweile. Für die Zukunft ist es auch geplant ein Steam ähnliches Desktop Programm zu entwickeln, als auch eine Android-App wird irgendwann kommen. Allerdings ist der Plan nicht, diese auch auf die Android Spiele zu beschränken, es soll dort möglich sein sich sämtliche Spieleprofile anzuschauen. Die Pewn-API die ich grade als ersten frühen Prototyp eingebaut hatte ist ein erster Schritt in die Richtung zur Anbindung externen Programme wie einer Android-App.

Ich finde das von dir beschriebene Prinzip aber sehr gut, vor allen wenn man grade in der Android-App ist und einfach nur schnell und einfach Android-Spiele finden und anzocken will. Ich könnte mir gut vorstellen die von dir skizzierte Ansicht, zusätzlich zu den normalen Spielestreams wo alle Profile (Auch PC Spiele usw.) enthalten sind, einzubauen. So das man dann wirklich nur einen Infinity-Scrolling Bilder Stream hat mit Spielen die im Play Store verfügbar sind und ein klick auf ein Bild führt direkt zum Spiel im Play Store.

Wo ich so darüber nachdenke fände ich das neben den 3 bisherigen Ansichten im Spielebereich (Große Kacheln, kleine Kacheln, Tabelle) auch als weitere Möglichkeit alle Spiele auf Pewn zu durchsuchen sehr schick. Einfach ein Grid aus allen Screenshots/Bildern ohne viel sonstigen Schnickschnack ;)

Wenn es für dich okay ist würde ich deine Idee gerne aufgreifen und bei Zeiten so etwas mal umsetzen.

viele Grüße,
krazun
https://pewn.de - Eine Plattform für Hobby-/Indiespieleprogrammierer und Gamer

Sacaldur

Community-Fossil

Beiträge: 2 333

Wohnort: Berlin

Beruf: FIAE

  • Private Nachricht senden

182

21.05.2015, 08:51

Ich habe es gerademal das deaktivierte JavaScript nachgestellt: bei mir erscheinen nur sich drehende Ringsegmente (die das Laden anzeigen sollen). Ich kann nicht ganz nachvollziehen, warum die Seite nicht bereits in einem gültigen Zustand (also mit dem angefragten Inhalt) an den Client gesendet wird. (Dazu würde auch gehören, dass gar keine Laden-Anzeige eingeblendet wird.)
Ansonsten wäre diese vorgeschlagene Anzeige nicht besonders schwierig. Mit einem <noscript>-Element Wird der Hinweis eingeblendet, und die Animation wird erst per JavaScript aktiviert.
Spieleentwickler in Berlin? (Thema in diesem Forum)
---
Es ist ja keine Schande etwas falsch zu machen, als Programmierer tu ich das täglich, [...].

183

21.05.2015, 09:23

@Sacaldur:

Der Loader hatte den Grund das es, für mich recht störende, Verzerrungen beim Aufbauen einiger Seiten gibt. Grade an Stellen wo ich mir JSF-Iterationen (ui:repeat) arbeite, schaffen es die Browser erst alle Elemente an die endgültige Stelle zu platzieren wenn der Ladevorgang komplett beendet ist. Dies führt dann dazu das Boxen z.B. zu groß sein können oder an falschen Stellen angezeigt werden und erst beim beenden des Ladevorgang an die richtigen Stellen springen. Dazu kam das bis zum vorletzten Patch das Laden der Bilder deutlich länger gedauert hat, da alle Bilder nur im original vorgelegen haben und ein Servlet bei jeder Anfrage immer alles Dynamisch umskaliert und entsprechend ausgeliefert hat. Das hatte die dauer der Verzerrungen natürlich noch mal erhöht, welche ich mit dem Loader überdecken wollte. Erst im vorletzten Update habe ich endlich mal einen Cache-Mechanismus eingebaut der die Bilder auf Serverseite entsprechend vorhält (Browsercaching ging natürlich schon vorher).

Dadurch ist das Laden schon mal deutlich performanter geworden. Aktuell habe ich den Loader auch schon wieder rausgenommen, also ab dem nächsten Update ist er nicht mehr da. Jetzt muss ich nur noch die springenden Boxen in den Griff bekommen. Bin nur leider nicht so der CSS Profi, muss da immer viel rumprobieren.
https://pewn.de - Eine Plattform für Hobby-/Indiespieleprogrammierer und Gamer

MitgliedXYZ

Alter Hase

Beiträge: 1 392

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

184

21.05.2015, 11:01

Wenn es für dich okay ist würde ich deine Idee gerne aufgreifen und bei Zeiten so etwas mal umsetzen.
Sehr gerne!
Wobei sich dann dafür wirkliche Werbegrafiken der Spiele mehr anbieten würden, anstelle reinen Screenshots. Bei einer solchen Scrollansicht wäre es verwirrend, wenn auf den einzelnen Feldern sich die Bilder auch noch verändern würden, wie das jetzt aktuell der Fall ist. Ich fände also gut, wenn es für die Plattform auch die Möglichkeit gibt, verschieden Große Werbegrafiken hochzuladen.

Planst du die API für pewn.de später einmal frei zu geben, damit sie auch in externen Apps genutzt werden kann?

185

21.05.2015, 11:39

Zitat

Bei einer solchen Scrollansicht wäre es verwirrend, wenn auf den einzelnen Feldern sich die Bilder auch noch verändern würden, wie das jetzt aktuell der Fall ist.


Definitiv! Da würde ich auch nur fixe Bilder anzeigen, welche sich nicht ändern. Werbegrafiken mit fest definierten verschiedenen Größen wären natürlich noch praktischer, die müssen aber erst mal von den Entwicklern erstellt und hochgeladen werden. Deshalb werde ich das in der ersten Version mal mit den Screenshots machen, die existieren ja schon für jedes Spiel und damit lässt sich so ein Grid ja auch schon umsetzen.

Zitat

Planst du die API für pewn.de später einmal frei zu geben, damit sie auch in externen Apps genutzt werden kann?


Das ist sie im Prinzip jetzt schon. Jeder der möchte kann sie gerne nutzen. Das der Link zur API Seite momentan nur angezeigt wird wenn man angemeldet ist und den Beta-Tester-Modus aktiviert hat liegt daran das noch ziemlich viele Methoden fehlen um wirklich alle wichtigen Daten von Pewn sinnvoll auslesen zu können (Außerdem fehlen aktuell bei den Spieleprofilen noch die Links zu den Bildern der Galerie/Thumbnails). Bisher ist es ja eher als Vorschau zu verstehen. Außerdem wird sich die URL zur API noch etwas ändern. Wenn sie fertig ist soll noch ein /v1/ mit in die URL, damit ich bei größeren Änderungen eine /v2/ usw. anbieten kann und alle Tools/Webseiten die bis dahin v1 eingebunden haben weiterhin funktionieren.

Aber jeder der möchte kann sie dann gerne nutzen für eigene Tools/Apps oder zum anbinden an die eigene Website.
https://pewn.de - Eine Plattform für Hobby-/Indiespieleprogrammierer und Gamer

MitgliedXYZ

Alter Hase

Beiträge: 1 392

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

186

21.05.2015, 12:30

Hab mich jetzt mal angemeldet. Wird die API in Zukunft auch Funktionen bieten, die Links zu den Screenshots für einzelne Spiele zurückzugeben?
Und es wäre dann auch nicht schlecht, wenn die API Möglichkeiten bietet, um dem Server mitzuteilen, auf welche Screenshots geklickt wurde (damit die jeweiligen Spiele im Rang aufsteigen können).
Auch würde ich mir API Methoden wünschen, mit denen ich die neuesten Spiele/ Spiele allgemein mit den höchsten Bewertung/ in den letzten 24 Stunden am meisten angesehen Spiele zurückgeben lassen kann. Und dann am Besten das ich nur die Ids zurückbekomme und die Beschreibung, etc. extra anfordern kann, da die Datenbank noch wachsen wird und das Laden möglichst schnell gehen soll.
Das mit unterschiedlich großen Grafiken, wäre natürlich für eine Scrollansicht schöner, als eine Tabellenartige Anordnung. Aber für den Anfang, wie du auch schon sagtest, wäre das wohl schwierig, da auch die meisten Entwickler mitmachen müssten, Screenshots aber schon vorhanden sind. Trotzdem, wenn du eine Möglichkeit zum Upload anbieten würdest, noch bevor die neue Ansicht wirklich umgesetzt wird, würden sich bestimmt schon einige Werbegrafiken ansammeln. Als Anreiz könnten dann auch Spiele mit vorhandener Werbegrafik bevorzugt angezeigt werden, oder so ähnlich.
Bin aber schon mal auf die nächsten Updates von pewn.de gespannt :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MitgliedXYZ« (21.05.2015, 12:37)


187

21.05.2015, 13:12

Herzlich Willkommen auf Pewn ;)

Zitat

Wird die API in Zukunft auch Funktionen bieten, die Links zu den Screenshots für einzelne Spiele zurückzugeben?
Und es wäre dann auch nicht schlecht, wenn die API Möglichkeiten bietet, um dem Server mitzuteilen, auf welche Screenshots geklickt wurde (damit die jeweiligen Spiele im Rang aufsteigen können).
Auch würde ich mir API Methoden wünschen, mit denen ich die neuesten Spiele/ Spiele allgemein mit den höchsten Bewertung/ in den letzten 24 Stunden am meisten angesehen Spiele zurückgeben lassen kann. Und dann am Besten das ich nur die Ids zurückbekomme und die Beschreibung, etc. extra anfordern kann, da die Datenbank noch wachsen wird und das Laden möglichst schnell gehen soll.


Jap, sind definitiv alles sinnvolle Methoden die noch kommen. Fast alles davon gibt es schon als fertige Methoden, welche auch bereits genutzt werden an diversen Stellen. Muss sie nur noch in der API eintragen um sie öffentlich zu machen. Dies ist relativ unkompliziert und kann ich vielleicht im nächsten Update schon alles mit reinpacken.

Zitat

Das mit unterschiedlich großen Grafiken, wäre natürlich für eine Scrollansicht schöner, als eine Tabellenartige Anordnung. Aber für den Anfang, wie du auch schon sagtest, wäre das wohl schwierig, da auch die meisten Entwickler mitmachen müssten, Screenshots aber schon vorhanden sind. Trotzdem, wenn du eine Möglichkeit zum Upload anbieten würdest, noch bevor die neue Ansicht wirklich umgesetzt wird, würden sich bestimmt schon einige Werbegrafiken ansammeln. Als Anreiz könnten dann auch Spiele mit vorhandener Werbegrafik bevorzugt angezeigt werden, oder so ähnlich.
Bin aber schon mal auf die nächsten Updates von pewn.de gespannt :)


Die Bilder die bisher hochgeladen werden haben ja schon alle komplett unterschiedliche Größen und Seitenverhältnisse. Wenn man die in einer Bilder-Stream nahtlos aneinanderfügt hat man ja im Prinzip eine ähnliche Ansicht wie in deiner App-Skizze. Mit der einzigen Ausnahme das es nicht 3-4 genormte Kachel Größen sind, sondern eher wild durcheinander ;)

Auch das ist relativ unkompliziert. Denke ich werde spätestens im laufe des Abends mal einen Link posten wo man das schon mal testen kann.
https://pewn.de - Eine Plattform für Hobby-/Indiespieleprogrammierer und Gamer

MitgliedXYZ

Alter Hase

Beiträge: 1 392

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

188

21.05.2015, 16:50

Hört sich gut an.
In einer App fände ich es nur bei Bildern mit komplett frei wählbaren Seitenverhältnissen schwer, diese dann auch ansprechend anzuordnen, ohne Teile davon abzuschneiden, oder auszublenden (auf Smartphones ist weniger Platz, als am PC). Die Größen aus meiner Skizze waren nur eine grobe Idee, vermutlich würden sich andere Seitenverhältnisse viel besser eignen / mehr Kombinationen ermöglichen. Aber ich warte einfach mal ab, wie der Bilder-Stream mit den bisherigen Dateien aussieht. Ich nehme an zu Anordnung hast du schon ein entsprechendes Plugin/Script das dies automatisch übernimmt?

189

22.05.2015, 01:05

Für die Anordnung habe ich nun Masonry genutzt, nachdem ich mehrere Ansätze ausprobiert habe.

Unter Spiele -> Entdecken oder direkt hier kann man sich das nun ansehen. Bisher noch ohne infinity scrolling, da dies noch Probleme mit dem dynamischen Layout verursacht. Neue Bilder werden nach einem klick auf das Aktualisieren-Symbol geladen. Die Reihenfolge der Bilder ist zufällig und es wiederholt sich keines bis man einmal durch den ganzen Bilder-Index durch ist. Bilder von Spielen mit hoher Bewertung werden größer angezeigt (Zumindest in gewissem Maße. Aus Layout Gründen sind Bilder auch manchmal etwas zu groß/zu klein für die Bewertung. Ist nur eine Tendenz).

Wirkt natürlich etwas chaotisch dadurch das für die Bilder beliebige Seitenverhältnisse zugelassen sind und alles Seitenverhältnis korrekt skaliert wird, aber wenn man einfach nur entspannt Bilder schauen möchte um Spiele zu finden sicher ne nette Alternative zum strukturierten stöbern. Werde die Ansicht eventuell noch weiter optimieren (Vielleicht doch etwas Abstand zwischen den Bildern oder z.B. Overlays mit den Spiele-Titeln oder Zusatzinfos bei Mouseover) um näher an den Pinterest Stil zu kommen, aber finde das Prinzip schon mal recht nett. Noch mal danke für den Tipp ;)

EDIT: Merke grade das es bei leerem Browsercache ein bisschen dauert bis die vielen Bilder pro Seite geladen sind und das Layout erstellt wird. Werde die Anzahl der Bilder pro Seite noch etwas runtersetzen und besonders die etwas größeren Bilder werden noch zu groß skaliert geladen, nur um dann wieder kleiner angezeigt zu werden. Werde das noch verbessern.

Die API wurde auch etwas erweitert:

Die Spiele enthalten nun auch die FileContainer mit den Screenshots.

/api/v1/game/id/{id} -> einzelne Spiele per ID abfragen
/api/v1/game/id/{id}/images -> Nur die FileContainer für ein Spiel abrufen
/image/projects/{project_id}/files/{filename}?width={width}&height={height} -> Um mit den Dateinamen aus den FileContainern die reinen Bilder zu bekommen.

Wird mit den nächsten Updates natürlich noch weiter ausgebaut und auch Methoden um erstmal nur die IDs abzufragen kommen noch.

Ach und was mit grade auffällt:

Zitat

Auch würde ich mir API Methoden wünschen, mit denen ich die neuesten Spiele/ Spiele allgemein mit den höchsten Bewertung


Die gab es schon, siehe Pewn-API ;)

viele Grüße,
krazun
https://pewn.de - Eine Plattform für Hobby-/Indiespieleprogrammierer und Gamer

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »krazun« (22.05.2015, 09:34)


fkrauthan

Supermoderator

Beiträge: 990

Wohnort: Vancouver

Beruf: Software engineer

  • Private Nachricht senden

190

22.05.2015, 01:51

Benutze doch min-width und min-height um quasi ein pre layouting zu ermoeglichen und diesen Sprung effekt zu minimieren. Ich sehe gerade keinen grund wieso ein ui:repeat daran schuld sein sollte, da JSF ja immernoch auf der server seite gerendert wird. Normalerweise sind es eher so sachen wie Bilder usw. Und auch da nur solange bis es im Cache ist (Ich vermute du surfst mit cache deaktiviert da man als webentwickler ja immer sofort seine aenderungen sehen will). Dadurch duerfte der effekt fuer dich deutlich groesser sein.
Homepage: fkrauthan.de | Browser-game: flowergame.net

Werbeanzeige