Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

561

18.03.2018, 07:25

Soll Stephany Hawk eine Anspielung auf Stephen Hawking sein?
Albert Einstein sagte: "2 Stunden mit einem netten Mädchen fühlen sich an wie 20 Minuten, 20 Minuten auf einem heißen Ofen fühlen sich an wie 2 Stunden. - Das ist Relativität"

Negaia

Alter Hase

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 417

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

562

18.03.2018, 08:07

Hi Patrick,

jein - der NPC steht schon länger zur Verfügung wurde aber erst jetzt mit einer Funktion versehen. Der aktuelle Zusammenhang ist zufällig. Und ich glaube damals als wir den NPC in die Spielewelt gesetzt haben war die Namensidee schon eine Anspielung auf Stephen Hawking. Aber ich kann es dir nicht mehr genau sagen.

Gruß
Peter@Team Negaia
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

Negaia

Alter Hase

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 417

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

563

18.03.2018, 15:34

Negaia - Neuer Patch (0.0.2.19) verfügbar

Mit dem neuen Patch kommen eine Menge neuer Inhalte im Bereich Housing hinzu. Der Patch stellt damit die Komplementierung der Housing-Systems dar.

Mit dem Patch 0.0.2.19 wird das Housingsystem von Negaia mit seiner kompletten Funktion implementiert. Dies bedeutet, dass Spieler die Auswahl aus vier verschiedene Gebäuden haben und diese mit Möbel und pro Gebäude mit einer Werkstatt ausstatten können.



Folgende vier Gebäude sind verfügbar:
  • Einstöckiges Steinhaus
  • Zweistöckiges Fachwerkhaus
  • Dreistöckiges Fachwerkhaus
  • Fünfstöckiger Turm

Die Gebäude können in Dörfern auf käuflich erwerbbaren Grundstücken erstellt werden. In die Häuser können dann Werkstätten platziert werden um nicht immer nach Nurimon reisen zu müssen. Die nachfolgenden Werkstätten sind mit dem Patch implementiert:

Darüber hinaus wurden noch einige Gegenstände implementiert, welche für die Herstellung der Werkstätten notwendig sind:

Neben der Vielzahl an neuer Features wurden am Mountsystem einige Bugfixes durchgeführt die das Spawnen der Mounts im Area of Interest (AoI) sicherstellt.

Vor dem östlichen Ausgang des Dorfes Santhnor sind die Bäume nun fällbar. Das sollte das Farmen von Holz in Verbindung mit den Dorfwerkstätten deutlich beschleunigen.

Wir hoffen das der neue Content Spaß bereitet und freuen uns auf Euer Feedback
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

ByteJunkie

Alter Hase

Beiträge: 792

Wohnort: Deutschland

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

564

20.03.2018, 12:19

Ich habe ja vor einiger Zeit mein ständiges Refugium in der Kneipe Santhnoer Ost um ein 2 stöckiges Fachwerkhaus erweitert. :) Das war ne ganz schöne Arbeit die ganzen Sachen heran zu schaffen. Aber dank der ständigen Updates konnte ich den Rest an fleißige Gesellen übertragen. 8) Es ist übrigens das einzige Haus in ganz Negaia in welchem man Rock Antenne hören kann. :D

Dank des letzten Patches konnte ich nun eine Gerberei eröffnen um mir einige zusätzliche Einnahmen zu sichern. ;) Mittlerweile gibt es schon 3 Betriebe in Santhnor Ost. Dadurch hat man wesentlich weniger Rennerei, wenn man mal eben etwas Neues herstellen möchte.

Da ich ab und zu meinen Rotaurus :thumbup: (Einrad Bike) zu Schrott fahre, weil ich immer Querfeldein düse, und mein Haus repariert werden muss, habe ich ständig etwas zu tun. :D Auch muss ich meinen Bomben Vorrat ständig aufstocken. :whistling:

Auf meiner Wunschliste steht noch ein Turm. 8o Bürgermeister wäre auch mal etwas das mich interessieren würde. Das ist wohl in Planung. :)

Alles in Allem bin ich sehr zufrieden mit dem Spiel und das, obwohl es sich eigentlich noch um eine Alpha handelt. Auch der Updater funktioniert prima! :love:

Hier mal ein dickes Lob an meinen Freund Peter, der unermüdlich neue Features einfließen lässt. :thumbsup:
»ByteJunkie« hat folgendes Bild angehängt:
  • Gerber.jpg
"Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher." :huh:

Negaia

Alter Hase

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 417

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

565

22.03.2018, 17:18

NEUER PATCH (0.0.2.20) VERFÜGBAR

Das Bankensystem stand im Fokus des aktuellen Patches.



Mit dem neuen Patch wird der erste Teil des Bankensystems implementiert. Das wurde durch das Housingsystem nötig, da die Erlöse für die Nutzung der Werkstätten irgendwo gut zu schreiben sind.

Das Bankensystem ist zweigeteilt:

Teil 1 - Zentralbank der Götter
Die Zentralbank der Götter stellt jeder Spielerfamilie ein zinsloses Guthabenskonto zur Verfügung. Die Zentralbank der Götter verfügt über ein weitverzweigtes Netz an NPC, welche dem Spieler für Bankgeschäfte zur Verfügung stehen.

Teil 2 - Privatbanken
Privatbanken sind Banken, welche ein Spieler (Bankvorstand) gründen kann.
Nach Abschluss einer Questreihe kann der Spieler eine Bankenlizenz erwerben. Diese Bankenlizenz muss dann durch eine weitere Anzahl von Spielern (Anleger) mit einer Einlage gesichert werden. Nachdem eine Minimaleinlage zusammengetragen wurde, kann die Bank in der Großen Grotte von Lantax eröffnet werden.
Ab diesem Zeitpunkt erhält die Bank auf ihr gesamtes Guthaben einen täglichen Basiszinssatz.
Der Bankenvorstand verfügt nach der Gründung über folgende Befugnisse:
- Gewinne ganz oder teilweise ausschütten
- Konten anbieten
- Kredite vergeben
- Spekulationsgeschäfte tätigen
- Bankier-NPCs einstellen/entlassen und in der Welt platzieren

Die Privatebanken werden zu einem späteren Zeitpunkt realisiert.

Wir wünschen Euch nun viel Spaß beim Testen eures Kontos.
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

Negaia

Alter Hase

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 417

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

566

09.04.2018, 13:18

Hallo Leute,

zur Info - Wir haben den ersten Post mal angepasst, da der vier Jahre alte Ursprungspost etwas überholt war. Ich hoffe die neue Vorstellung ist etwas zeitgemäßer.

Gruß
Peter@Team Negaia
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

Negaia

Alter Hase

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 417

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

567

09.04.2018, 17:53

Wir haben begonnen ein Ruf- und Erfolgssystem einzuführen.

Das System verteilt Punkte und je nach Ruf bei den einzelnen Gruppierung erhält man Zugang zu verschiedenen Rezepten.

Ein Beispiel ist die Daily-Quest in der Sturmveste in Ligarien. Wenn man diese Quest öfter erledigt, dann erhält man den Erfolg "Kämpfer der Sturmwehr". Mit diesem Erfolg und einem gewissen Ruf bei dieser Gruppierung erhält man Zugang zu den Rüstungsrezepten der Sturmwehr.

Wir hoffen die Idee gefällt...



Gruß
Team Negaia
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

568

09.04.2018, 19:06

nach langem mitlesen auf diversen foren muss ich euch endlich mal loben: tolles projekt!

was mir besonders gefällt ist das komplett andere setting. sagt mal ist der name zumindest teilweise vom disgaea inspiriert worden? :-)

und die engine hätte mich noch interessiert, dachte mal hero engine gehört zu haben, kann mich aber irren!

Negaia

Alter Hase

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 417

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

569

09.04.2018, 19:21

Hallo Weaver,

vielen Dank für dein Lob... Der Name ist aus dem (alt)griechischen entlehnt: Neo => neu und Gaia => Erde/Welt ==> NEGAIA => neue Welt/Neuwelt.

Wir benutzen für Negaia die Unity-Engine zusammen mit dem Smartfox2X-Server-Backend.

Wenn du noch Fragen hast, dann lass es uns wissen.

Gruß
Peter@Team Negaia
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

Negaia

Alter Hase

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 417

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

570

16.04.2018, 20:09

Nachdem die Patches 0.0.2.21 und 0.0.2.22 implementiert wurden, beginnen wir nun mit der Modellierungsarbeit für Profanripa.

Es handelt sich hierbei um die Hauptstadt der Alben, welche an der Mündung des Flusses Ripa im Norden des Kontinents Sumerak befindet.



Die Stadt besteht aus hohen schornsteinartigen Türmen, welche mit Brücken verbunden sind. Sie liegt an der Deltamündung des Flusses Ripa. Die Brücken über den Fluss sind so hoch angebracht, dass es sogar den größten Schiffen mühelos möglich ist, unter ihnen hindurchzufahren. Die Stadt ist nicht wie andere Städte flächig in Distrikte oder Viertel unterteilt, sondern in der Höhe in sogenannte Ebenen. Es gibt drei Ebenen:

Arbeiterebene
Schwadenebene
Kommandoebene
Die Ebenen resultiert aus der enormen Luftverschmutzung, welche die Feuer der Waffenschmieden verursachen. Überdies gibt es so gut wie keine befestigten Wege in der Stadt. Zwischen den Türmen bewegt man sich über Brücken.

Arbeiterebene
In der untersten Ebene befindet sich die Arbeiterebene. Hier befinden sich einfache Quartiere, die Waffenschmieden und Werkstätten.

Schwadenebene
In der mittleren Schwadenebene ist der ganze Rauch der Schmieden am deutlichsten zu spüren. Hier trainieren die Krieger in ihren Kasernen, die durch den geringen Sauerstoff unter erschwerten Bedingungen kämpfen. Ansonsten ist diese Ebene fast leer.

Kommandoebene
Ganz oben befinden die Kommandoebene. Hier sind die Quartiere der Befehlshaber der Dagratiga und Gäste untergebracht. Darüber hinaus gibt es hier prunkvolle Hallen für Empfänge und Beratungen.

Phosamon
Die Festung Phosamon nimmt hier eine Sonderrolle ein. Sie steht alleine auf einer Insel im Mündungsdelta des Ripas und ist über Tunnel an die restliche Stadt angebunden. Sie trägt auf Ihrer Spitze das Ewige Feuer, welches der heutige Generalrat Regius Efiates aus dem alten Rat der Götter mitbrachte. Das Ewige Feuer stellt das höchste Heiligtum der Alben dar.
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

Werbeanzeige