Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Goldwing Studios

Treue Seele

Beiträge: 245

Wohnort: Heidelberg

Beruf: Softwareentwickler, SharePoint-Entwickler

  • Private Nachricht senden

481

07.07.2017, 08:33

Hi,

irgendwie kann man in dem Video die Wolken kaum "sehen".

Ich dachte das wäre der Himmel, bis ich irgendwann die Sonne mal kurz habe aufblitzen sehen.

Sollten da nicht vielleicht große richtig dunkel schwarze Wolken am Himmel sein und die sich vielleicht auch nicht so schnell bewegen?


Der aktuelle Zustand nimmt irgendwie ziemlich viel von der Story raus. Das ist schade, wo doch gerade in sowas viel Potenzial steckt.

Negaia

Treue Seele

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 390

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

482

07.07.2017, 13:26

Hallo Goldwing Studios,

danke für deinen Kommentar. Zu allererst will ich nochmal darauf hinweisen, dass es sich bei Negaia um eine Alpha handelt und das Video den aktuellen Stand der Hölleninsel widerspiegelt. Das zentrale Thema sollte eig der Drache in diesem Video sein. Die Insel an sich wird noch mit mehr Details aufwarten.. Aber alles Step by Step.

Zum Thema:

Zitat

...Der aktuelle Zustand nimmt irgendwie ziemlich viel von der Story raus. ...


Hier widerspreche ich entschieden und hole mal etwas weiter aus, damit die detaillierte Hintergrundgeschichte von Negaia klar wird ohne zu viel zu spoilern:
Negaia basiert auf der Mythologie der vier Elemente (Feuer, Erde, Wasser, Luft) und deren Götter. Dieser Mythologie liegt eine wissenschaftliche Basis zur Grunde (teilweise aus dem SciFi entliehen).

Die Welt wurde vom Urvater aus einem Teil des Chaos geschaffen. Dieses Chaos umgibt die ganze Welt von Negaia. In der wissenschaftlichen Betrachtung ist das Chaos die Annihilation von Materie und Antimaterie, welche von den hochentwickelten Wesen der Alten Welt (Negaia -> Neo Gaia -> Neue Welt) in Gang gesetzt wurde und außer Kontrolle geraten war. Ein Wissenschaftsteam um den "Urvater" hat versucht der Annihilation Einhalt zu gebieten -> Weiter Details in den Büchern. Das erste Buch erscheint Dez. 2017.

Da Tartanis und auch die Unterwelt nahe am "Chaos" liegen sind Naturgesetze stark verzerrt - Deshalb sind die Wolken so schnell, der Himmel so merkwürdig, etc.

Auch der Tod/Lebens-Zyklus ist durch die Wissenschaft erklärt. Tartanis ist das Portal zwischen der Unterwelt und der Mittelwelt (Dort spielt sich die Hauptsache des Spiels ab). Am Ufer der Insel kommt noch ein Anleger hin, wo Nagfar (Das Schiff der Toten) die Spieler wieder in die lebende Welt übersetzt.



Ich hoffe das macht ein paar Dinge klarer.

Gruß
Peter@Team Negaia
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

483

08.07.2017, 15:00

Alpha? Dann ist das lootsystem schon integriert? Ich habe zwar mir ein wenig da schon abgelesen, aber wie macht ihr das balancing von items? Analysiert ihr jedes zu erstellende item wie Waffen oder rüstung und kategorisiert ihr es? Macht ihr levelcaps rauf? Wie verwaltet ihr die loot tabellen oder habt ihr andere Ansätze. Habt ihr extra tools entwickelt für die looterstellung, bzw auch des loottables.

Negaia

Treue Seele

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 390

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

484

10.07.2017, 12:35

Hallo TypeOverride,

ja das Inventar und Lootsystem ist bereits integriert, jedoch noch nicht alle Gegenstände. Einen Link über die Funktionsweise findest du hier: http://negaia.de/?site=content&content=concept#Spielmechanik

Es gibt ein Levelsystem bei uns.

Preisbalancing:
Ale verwendbaren Gegenstände müssen aus vorher gefarmten Gegenständen hergestellt werden. Diese hergestellten Gegenstände haben dann je nach Herstellungsfertigkeitenskill diverse einzigartige Attribute (z.B. max. Schaden bei einer Waffe). Hier legt der Spieler die Preise selber fest. Rohstoffe (gemeine Gegenstände) werden von den Kontoren zu einer gewissen Menge angekauft und mit geringerem Bedarf fällt der Preis.

Waffenbalancing:
Hier orientieren wir uns an der Realität. Eine kleine Steinaxt macht weniger Schaden, als eine Eisenkriegsaxt.

Alle Werte aller Items werden in einem webbasierten Tool gepflegt. Dieses Tool erzeugt aus den hinterlegten Daten für das Spiel C#-Dateien mit Dictonaries. Sollte sich zeigen das eine Waffe extreme Vor- oder Nachteile im Gesamtkonzept haben, dann können die Werte schnell geändert werden.

Das Loot der NPCs wird über ein C#-Script "NPC_Loot" erzeugt, welches ein Array aller nötigen Daten enthält. Dieses Skript ist Bestandteil eines jeden NPCs.

Ich hoffe ich konnte deine Fragen beantworten.

Gruß
Peter@Team Negaia

P.S.: Sorry für die späte Antwort. Aber das Wetter ist momentan zu heiß um vor dem PC zu sitzen.
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

Negaia

Treue Seele

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 390

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

485

12.08.2017, 13:39

TRAILER DES MONATS AUGUST 2017

Es wird Zeit für ein weiteres Gimmick in Negaia.



In diesem Video seht ihr, was Euch im nächsten Patch 0.0.2.0 erwartet:

COMICS - Ja richtig Comics, welche Ihr kaufen könnt und die Euch Geschichten aus der Welt Negaias auf lustige Art und Weise Nahe bringen.

Gruß
Team Negaia
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

Sunroc

Treue Seele

Beiträge: 179

Wohnort: SH

  • Private Nachricht senden

486

12.08.2017, 15:22

Ich mag diese Art von ingame-Items. Schön gemacht! :)
Mein Projekt: "Canyonbreed" - Ein Sci-Fi Abenteuer

Negaia

Treue Seele

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 390

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

487

12.08.2017, 16:11

Hi Sunroc,

cool das es dir gefällt. :-) - Es werden noch ein paar Comics folgen.

Und hier noch ein Screenshot vom Schiff der Toten - Nagfar, wie es am Anleger in Tartanis liegt.



Gruß
Team Negaia
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

ByteJunkie

Alter Hase

Beiträge: 772

Wohnort: Deutschland

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

488

12.08.2017, 20:14

Hey,

schöne Aussichten! :)

Beste Grüße auch an den Rest der Gang! ;)
"Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher." :huh:

Negaia

Treue Seele

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 390

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

489

12.08.2017, 21:35

Hey Byte altes Haus - Lebst du noch? Wie gehts wie stehts?
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

Negaia

Treue Seele

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 390

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

490

13.08.2017, 12:01

NEUER PATCH (0.0.2.0) VERFÜGBAR

Nach einer sehr coolen NEGAMANIA 2017 und einer kleine Sommerpause steht nun der nächste Patch in den Startlöchern.



Die erreichbaren Gebiete in Negaia wurden um Tartanis die Toteninsel erweitert. Hierdurch macht die Revisionsnummer in der Versionsnummer den Sprung von 1 auf 2.

Tartanis dient dazu den Spieler nach seinem Tod aufzunehmen. Von hier muss der Spieler wieder zurück in die Welt der Lebenden kehren. In der aktuellen Fassung 0.0.2.0 erfolgt dies über einen Teleporter am Strand. Später wird diese Aufgabe Nagfar die Totenfähre übernehmen.

Darüber hinaus können Comics erworben werrden. Hierzu muss man den Händler beim Kontor in Ligarien besuchen. Für ein Obulus verkauft er seine Heftchen.

Für die Rotaren sind Benzinkanister verfügbar um einen an Treibstoffmangel liegengebliebenen Rotarus wieder flott zu machen.

Zu guter Letzt gibt es eine Daily-Quest in der Sturmwehrveste in Ligarien - Werdet ein Attentäter im Dienste des Kaisers Signeias.

Wir wünschen Euch nun viel Spaß mit den neuen Features.

Gruß
Team Negaia
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

Werbeanzeige