Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Negaia

Alter Hase

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 445

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

31

16.10.2013, 14:13

Hallo Leute,

die Ebene von Santhnor ist die Kornkammer der Rasse der Menschen. Sie ist strategisch wichtig für die Versorgung der Hauptstadt Nurimon. Daher haben wir uns entschieden einen militärischen Stützpunkt in Form eines Wachturmes einzurichten. Hier das Ergebnis:


(Link)


Was der ganzen Sache noch fehlt, ist ein Name -Wir nehmen gerne Eure Vorschläge entgegen.

Gruß
Peter @ Negaia
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

BlueCobold

Community-Fossil

Beiträge: 10 785

Beruf: Teamleiter Mobile Applikationen & Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

32

16.10.2013, 14:33

Mal eine Frage: Warum sind die Ceiliings der einzelnen Ebenen im Turm und die Torbögen heller als die Wand außen drumherum? Das sieht irgendwie sehr falsch aus.
»BlueCobold« hat folgendes Bild angehängt:
  • l0jxdwuu.jpg
Teamleiter von Rickety Racquet (ehemals das "Foren-Projekt") und von Marble Theory

Willkommen auf SPPRO, auch dir wird man zu Unity oder zur Unreal-Engine raten, ganz bestimmt.[/Sarkasmus]

Negaia

Alter Hase

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 445

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

33

16.10.2013, 14:40

Hallo BlueCobold,

das ist eine gute Frage... Ich werde mal schauen was ich da tun kann, bzw. was die Engine hergibt... Aber zum eigentlichen Thema zurück: EINE IDEE BEZÜGLICH EINES NAMENS FÜR DEN WACHTURM? :)

Gruß
Peter @ Negaia
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

34

16.10.2013, 15:11

Der Turm von Santhnor? :D

Zitat

Die wichtigste Eigenschaft eines Programmierers ist vorausschauende Faulheit.


LInsoDeTeh

Treue Seele

Beiträge: 368

Wohnort: Essen, Deutschland

Beruf: Softwareentwickler & Projektleiter

  • Private Nachricht senden

35

16.10.2013, 15:35

Ich würde mal vermuten, dass die Lichtquelle von unten kommt, sieht ja bei den anderen Objekten auf dem Screenshot und ein paar älteren Screenshots auch ein bisschen so aus. Hat aber irgendwas, ich finde den Wachturm jedenfalls ziemlich cool ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LInsoDeTeh« (16.10.2013, 15:41)


Negaia

Alter Hase

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 445

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

36

16.10.2013, 16:25

@Suskritor:

Schon mal eine Idee aber ziemlich einfallslos - muss ich leider sagen :-D

@LInsoDeTeh:
Laut der Beschreibung der Engine ist die Beleuchtung nicht unten, wobei ich mittlerweile vermute, dass ein zentrales Ambient-Light unter dem Terrainmesh sitzt um eine Grundhelligkeit zu schaffen. Leider hat man bei der BigWorld-Engine (Indie-Version) leider wenig Einflussmöglichkeiten darauf. Ich hoffe ihr seht es uns nach... Und freut mich, dass dir der Turm gefällt - Danke

Gruß
Peter @ Negaia

P.S.: Als erste Idee hätte ich für den Namen folgendes anzubieten - Petrumantalon
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

Chromanoid

Alter Hase

Beiträge: 1 416

Wohnort: Lüneburg

  • Private Nachricht senden

37

16.10.2013, 16:37

@Negaia: Für mich hört sich der Name irgendwie ziemlich generisch an. Kannst ja mal sowas versuchen: http://lichta.us/names
Wie wäre es mit "die Vogelscheuche", "die Kornwarte", "der Santhnor Feldspäher" oder so? Der Turm sieht mir ziemlich prunkvoll aus, ich glaube mit so Säulen außen eignet er sich schlecht zum Verteidigen oder Abschrecken.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Chromanoid« (16.10.2013, 16:45)


Negaia

Alter Hase

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 445

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

38

16.10.2013, 17:24

@Chromanoid

Danke für deine Ideen ich nehme mal die Ideen "die Kornwarte" und "der Santhnor Feldspäher" auf. Der Turm sieht "prunkvoll" aus, aber er hat es in sich :-D

Gruß
Peter @ Negaia

P.S.: Das Petrumantalon kommt aus dem keltischen und bedeutet Kreuzung, da der turm an einer Kreuzung liegt.
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

BlueCobold

Community-Fossil

Beiträge: 10 785

Beruf: Teamleiter Mobile Applikationen & Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

39

16.10.2013, 17:34

Der Turm sieht "prunkvoll" aus, aber er hat es in sich :-D

Genau das wohl auch der Kritikpunkt. Der Turm passt nicht zu seiner erfüllten Aufgabe.
Teamleiter von Rickety Racquet (ehemals das "Foren-Projekt") und von Marble Theory

Willkommen auf SPPRO, auch dir wird man zu Unity oder zur Unreal-Engine raten, ganz bestimmt.[/Sarkasmus]

Negaia

Alter Hase

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 445

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

40

16.10.2013, 17:42

@ BlueCobold:

der Hintergrund dieses Turmes war es ein "Highlight" zu setzen in einer Gegend, die landwirtschaftlich geprägt ist. Sie soll die Handwerkskunst der Menschen zum Ausdruck bringen und dabei auch funktional sein. Und der Turm hat eig keine Säulen - Die Aussparungen dienen als Schießscharten für Kanonen.

wenn Interesse besteht, kann ich gern ein Video davon machen, wenn Kanonen abgefeuert werden.

Gruß
Peter @ Negaia
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

Werbeanzeige