Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

131

11.06.2014, 18:16

Gut man kann natürlich auch viele Objekte wiederverwenden und die Texturen variieren, dafür wären Substances direkt in Unity hervorragend geeignet, was ein Vorteil gegenüber der Quixel Suite ist, weiß nicht ob du das kennst aber kannst dir auch mal anschauen, hab selbst alle Programme als Indie Version von http://www.allegorithmic.com/ und hier noch YouTube Videos http://www.youtube.com/user/Allegorithmic/videos.

Negaia

Alter Hase

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 455

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

132

11.06.2014, 18:47

Hi Mathias,

vielen Dank für den Tipp.

Gruß
Peter@Negaia
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

Negaia

Alter Hase

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 455

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

133

20.06.2014, 15:15

Hallo zusammen,

anbei wieder eine kleine inGame Impression aus unserem Spieleprojekt Negaia:


(Link)


Zu sehen ist hier der südliche Eingang Ligariens. Ebenfalls ist die Haupt-GUI bereits implementiert. Derzeit arbeiten wir an der Implementierung des Inventarsystems und auch an unseren Charakteren.

Ich hoffe es gefällt.

Gruß
Peter@Negaia
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

Negaia

Alter Hase

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 455

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

134

20.06.2014, 17:41

Hi wagner.andreas,

die Haupt-GUI und die Icons darin sind gerenderte 3D-Objekte.

Gruß
Peter@Negaia
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

BlueCobold

Community-Fossil

Beiträge: 10 856

Beruf: Teamleiter Mobile Applikationen & Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

135

20.06.2014, 18:12

Hi, Peter. So langsam wird die Sache runder. Die Proportionen der Texturen passen besser und der letzte Screenshot sieht schon sehr nett aus mit dem Flair.
Teamleiter von Rickety Racquet (ehemals das "Foren-Projekt") und von Marble Theory

Willkommen auf SPPRO, auch dir wird man zu Unity oder zur Unreal-Engine raten, ganz bestimmt.[/Sarkasmus]

Negaia

Alter Hase

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 455

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

136

20.06.2014, 20:44

Hi BlueCobold,

danke - ich weiß dein Lob zu schätzen... Es war ein langes Drehen und Schrauben... Aber langsam wirds!!!

Auch Das Beutelinventar wird richtig geil aus meiner Sicht... Ich denke bis zum nächsten Wochenende können wir da was zeigen.

Gruß
Peter@Negaia
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

Tobiking

1x Rätselkönig

  • Private Nachricht senden

137

20.06.2014, 21:12

Habt ihr mal überlegt wegen der GUI auf Unity 4.6 zu warten? Die Version steht praktisch vor der Tür und das neue GUI System dürfte deutlich praktischer sein als es über 3D-Objekte zu machen.

Negaia

Alter Hase

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 455

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

138

20.06.2014, 21:24

Hallo Tobiking,

da wir von der Engine BigWorld Technologies auf Unity umgestiegen sind, haben wir die meisten Grafiken sowieso schon. Als GUI-Asset nutze ich NGUI und das klappt alles hervorragend.

Und wie erwähnt es sind keine 3D-Objekte sondern gerenderte 2D-Bilder aus 3D-Objekten in Maya und natürlich etwas Photoshop. :-D

Mal schauen was wir aus dem GUI-System der 4.6 nutzen werden.

Aber danke für den Tip.

Gruß
Peter@Negaia
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

Tobiking

1x Rätselkönig

  • Private Nachricht senden

139

20.06.2014, 22:10

Als GUI-Asset nutze ich NGUI und das klappt alles hervorragend.

Und wie erwähnt es sind keine 3D-Objekte sondern gerenderte 2D-Bilder aus 3D-Objekten in Maya und natürlich etwas Photoshop. :-D

Ah, das mit den 3D-Objekten hatte ich falsch verstanden. Mit NGUI lässt sich natürlich vernünftig arbeiten. Entspricht vom Funktionsumfang auch so ziemlich dem was das neue Unity GUI System bieten soll. Unterschiede habe ich bisher eigentlich nur bei der Integration in den Editor gesehen.

Negaia

Alter Hase

  • »Negaia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 455

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

140

20.06.2014, 22:17

Hi Tobiking,

danke trotzdem für den Tipp.

Gruß
Peter@Negaia
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

Werbeanzeige