Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

11

29.08.2012, 18:24

Wieso nicht mit Java oder C++? So würde es auch auf MAC und Linux laufen. Das wäre für mich ein Grund mitzumachen.

Markusch

Frischling

  • »Markusch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Beruf: Softwaretester

  • Private Nachricht senden

12

29.08.2012, 18:40

Das war auch eine Überlegung.
Ich gehe mal davon aus, dass du ein MAC Besitzer bist.

Ich habe mich für C# entschieden, da ich am meisten Kenntnisse in .Net habe und das XNA Framework einiges an Arbeit mit DirectX abnimmt.
DirectX ist auch umfangreicher und ausgereifter als OpenGL.

Beiträge: 721

Wohnort: /dev/null

Beruf: Software-Entwickler/Nerd

  • Private Nachricht senden

13

29.08.2012, 22:26

Umfangreicher bestimmt nicht, aber das gehört hier nicht zur Diskussion. Man sollte allgemein immer vorsichtig mit solchen Aussagen sein.

Schorsch

Supermoderator

Beiträge: 5 193

Wohnort: Wickede

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

14

30.08.2012, 00:23

Dazu kommt, dass man den Aufwand nicht unterschätzen sollte den es mitbringt, wenn man für verschiedene Plattformen entwickeln möchte. Ansonsten gibt es ja noch die Möglichkeit mit Mono, wobei ich damit absolut keine Erfahrung habe. Vermutlich würde das allein durch XNA nicht funktionieren.
„Es ist doch so. Zwei und zwei macht irgendwas, und vier und vier macht irgendwas. Leider nicht dasselbe, dann wär's leicht.
Das ist aber auch schon höhere Mathematik.“

15

30.08.2012, 07:06

Ich bin ein Linux benutzer.

Und was ist mit Java?
Minecraft wurde auch in Java entwickelt und lauft auf Win, Lin und Mac.

Ausserdem ist Java sehr ähnlich wie C#.

Ich komme aus der C# Ecke und "muss" in der Arbeit mit Java entwickeln.

Ich sehe in solchen spielen nur potential wenn sie:
1. Eine ausgereifte und gut dokumentierte idee vorweißen
2. Plattform unabhängig sind. Es gibt viele Linux User die nur auf so ein spiel warten. Mir fallt gerade dername nicht ein, es gibt aber immer wieder solche spiele angebote(die Plattform unabhängig sind) wo man zahlt was man will und dann das spiel bekommt. dort sieht man dann auch von welchen system die meisten spender kommen. Es ist nicht selten, dass die Linux User am meisten und öfftesten spenden.

Überleg dir das noch einmal.

Counterfeit

Frischling

Beiträge: 32

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

16

30.08.2012, 09:10

@cinema:
Du meinst bestimmt http://www.humblebundle.com.

Schorsch

Supermoderator

Beiträge: 5 193

Wohnort: Wickede

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

17

30.08.2012, 10:58

@Bambi:
Was soll so ein Beitrag? Ich kann damit absolut nichts anfangen. Vielleicht verstehe ich ihn auch einfach nicht. Sicherlich ist es sinnvoll zuerst einen Prototypen oder eine Basis zu haben um Leute zu werben. Ich habe selbst schon mehrfach mit dem Gedanken gespielt so ein Spiel zu entwickeln und habe mich deshalb mit Markusch in Kontakt gesetzt. Ich werde das Projekt also mit unterstützen. Er ist also schon mal nicht mehr alleine;)
@cinema:
Java wäre wieder etwas anderes. Da wären die Anpassungsarbeiten nicht so groß bzw nicht vorhanden. Ich persönlich arbeite zwar um einiges lieber mit C# als mit Java (aus verschiedenen Gründen), was aber nichts zu bedeuten hat. Ist ein Punkt über den wir mal nachdenken werden. Wir können uns ja dann bei dir melden. Weiterhin wäre die Sache, dass ich für meinen Teil noch nie ein Spiel mit Java umgesetzt habe. Habe keinen Überblick über Engines und wie man damit arbeitet. Wenn du dort Erfahrung hättest, wäre das natürlich wieder etwas leichter. Aber wie gesagt, da müssen wir mal beraten in wie fern das überhaupt in Frage kommen würde.
„Es ist doch so. Zwei und zwei macht irgendwas, und vier und vier macht irgendwas. Leider nicht dasselbe, dann wär's leicht.
Das ist aber auch schon höhere Mathematik.“

Schorsch

Supermoderator

Beiträge: 5 193

Wohnort: Wickede

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

18

30.08.2012, 12:13

Mit genau diesem Abschnitt konnte ich wenig anfangen. Wusste nicht was du damit jetzt aussagen möchtest. Wenn es dabei quasi mehr um Offtopic ging, dann schön und gut. Lassen wir das;) Das mit dem Vorzeigbaren sehe ich an sich auch so. Umso schneller und einfacher ist es Leute zu finden. Sobald es was zu zeigen gibt, werden wir es hier präsentieren. Bis dahin wird es aber noch ein wenig dauern.
„Es ist doch so. Zwei und zwei macht irgendwas, und vier und vier macht irgendwas. Leider nicht dasselbe, dann wär's leicht.
Das ist aber auch schon höhere Mathematik.“

Markusch

Frischling

  • »Markusch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Beruf: Softwaretester

  • Private Nachricht senden

19

30.08.2012, 13:43

@cinema
Ich habe mal nach Java-Engines gegooglet und bin auf die JMonkeyEngine gestoßen. Sie ist sehr umfangreich und sollte alles bieten, was für das Projekt benötigt wird.
Durch Java könnte ich meine Grafik Kenntnisse in diesem Bereich erweitern; ich habe bis jetzt da noch keine. Das sollte aber nicht das Problem sein.
Vielleicht kennst du auch noch andere gute Engines.
Wichtig für das Projekt ist, dass wir uns erst Gedanken über den Aufbau und das Konzept machen und dann entscheiden, welche Sprache und Engine letzendlich am besten dafür geeignet ist.

Käsekönig

1x Contest-Sieger

  • Private Nachricht senden

20

14.09.2012, 22:56

Schönes Projekt, ich hoffe es wird etwas, ich wünsch euch jedenfalls viel Glück dabei! Industriesimulationen, Wirtschaftssimulationen, Verkehrsgigant oder strategische Kriegs-Aufbauspiele waren immer schon meine Lieblingsspiele. :)
Schade, dass ich sonst nichts dazu beitragen kann, da ich kein C# kann und momentan sowieso kaum Zeit zum Programmieren habe - ansonsten wollt ich aber auch schon immer mal was in diese Richtung machen.

Werbeanzeige