Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

11

09.10.2011, 21:27

Hallo und Danke für euer reges Interesse,
ich arbeite allein an diesem Projekt, habe aber ein paar Hilfestellungen von außen.
Die Steuerung findet nun in Echtzeit mit der Tastatur statt, hab ich einprogrammiert, ist soweit fertig.
(Nur die Animationen fehlen noch)
Ich erstelle die Grafiken größtenteils selbst, würde mich aber über Unterstützung freuen, die Grafiken die ich derzeit verwende betrachte ich als nicht final,
sie werden noch an einigen Stellen verbessert werden.
Das man die Kämpfe umgehen kann habe ich mir von einem bekannten 2D RPG abgeschaut, man wird aber nicht jedem Kampf aus dem Weg gehen können.
Eine Demo wird es geben sobald ich ein Downloadportal finde wo ich die erste Version (kostenlos) vorzeigen kann, Bilder gibt es bald.


MfG.

12

09.10.2011, 21:34

Ein kleines Hintergrundbild:
»Code123« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mount Blanc.png

13

10.10.2011, 17:39

Also ich hab mir folgendes Gedacht zum Kämpfe umgehen:
Wenn man in Dialogen Kämpfe verhindert bekommt man Charismapunkte gutgeschrieben,
diese Charismapunkte können eine Charismafähigkeit erhöhen, mit erhöhter Charismafähigkeit sollen sich dann mehr Möglichkeiten
in Gesprächen eröffnen.
Was haltet ihr davon?

Sacaldur

Community-Fossil

Beiträge: 2 326

Wohnort: Berlin

Beruf: FIAE

  • Private Nachricht senden

14

10.10.2011, 19:07

zu deinem letzten Beitrag:
das ist ein durchaus interessanter Ansatz
allerdings musst du dir auch etwas richtig tolles überlegen, was man erhalten oder erfahren kann, wenn man sehr viele Kämpfe umgeht
denkbar wäre beispielsweise ein alternatives Ende
allerdings: da man Kämpfen aus dem Weg gegangen ist, ist man wohl auch deutlich schwächer, als normalerweise, wodurch der letzte Kampf wohl noch schwerer wird, als normalerweise
du musst dem Spieler also etwas _wirklich_ gutes bieten, wenn er für diese Mühen belohnt werden soll
allerdings sollte der "normale" Handlungsverlauf (ohne Kämpfen aus dem Weg zu gehen) auch nicht zu dürftig ausfallen
und zudem kann dieser zum Schluss einen Hinweis erhalten "wenn du weniger gekämpft hättest, dann..." (im Umkehrschluss kannst du etwas derartiges auch im special-ende ainbauen)


du solltest wirklich deinen ersten Beitrag überarbeiten
mich interessiert bei einem RPG vor allem, wie das Kampfsystem und das Leveln aussieht
untergliedere den Beitrag doch in Punkte, wie "Über mich", "Handlung/Vorgeschichte", "Kampfsystem", "Ausrüstung", ... (was eben alles schon fest steht)

wie du vielleicht bei mir siehst: ich beginne am Ende eines jeden Satzes eine neue Zeile (und lasse dafür die Punkte am Ende weg, allerdings sieht es besser aus, wenn in einer Vorstellung diese vorhanden sind)
allerdings musst du bei weitem nicht so weit gehen: füge einfach nach jedem Absatz einen Zeilenumbruch ein, das reicht schon ;)
(diese Gruppierung nehme ich durch das Einfügen von Leerzeilen ein - teilweise in verschiedener Menge)

das Bild habe ich ja schonmal gesehen
ich weiß nicht, wie du dir vorgestellt hast, wie das Spiel am Ende aussehen soll, aber es ist durchaus möglich, es in diesem Stil zu erstellen
allerdings muss man dann darauf achten, dass dieser Stil im Gesamten Spiel beibehalten wird
ich stelle mir zu dem Bild stockend rum springende Strichmännchen vor, die die Charaktere darstellen
einem solchen Spiel würde man aber keine große Ernsthaftigkeit zurechnen, weshalb auch die Dialoge "albern" sein sollten
Spieleentwickler in Berlin? (Thema in diesem Forum)
---
Es ist ja keine Schande etwas falsch zu machen, als Programmierer tu ich das täglich, [...].

15

10.10.2011, 21:15

Hmm, also, zu der Ernsthaftigkeit: Ich hatte mir schon vorgenommen das ganze ernsthaft darzustellen.
Ich kann nunmal nichts besseres zeichnen, wäre zwar froh wenn ich es könnte, aber es geht nicht.
Das Männchen das ich momentan verwende wird noch ausgetauscht, deswegen macht es keinen Sinn,
es vorzuzeigen. Was meinst du sollte ich verbessern an dem Bild???
(Über einen Zeichner wäre ich immer noch froh)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Code123« (10.10.2011, 22:11)


16

11.10.2011, 10:40

Hmh also wenn du mir was Spielbares(Codetechnisch9 vorlegst mach ich dir ein paar Grafiken und gebe dir ein paar Codetipps.
Gewinnen ist, wenn man einmal mehr aufsteht, als man zu Boden geht.

17

11.10.2011, 20:55

Mach ich.
(PN ist auf dem Weg)

18

14.10.2011, 14:47

Neue Grafik: was meint ihr?
»Code123« hat folgendes Bild angehängt:
  • Haus 001.png

Werwofl

Treue Seele

Beiträge: 100

Beruf: Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

  • Private Nachricht senden

19

14.10.2011, 15:06

Eigtl ganz nett aber, ich finde die Fassade sieht im Verhältnis zu Fenster,Dach Tür einfach zu chaotisch aus, Hier würde ich mir ein einehitliches Design wünschen. Aus User-Sicht meine ich das.

20

14.10.2011, 15:10

Okay, vielleicht überarbeite ich die Fassade nochmal (obwohl sie mir gefällt)
wie findest du die Beleuchtung?

Werbeanzeige