Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

11

28.04.2011, 18:18

Ja, die Physik musste ich noch ein wenig anpassen. Unity hat von Haus aus keine guten "Räder". Die sind zwar für Autos recht gut zu gebrauchen, allerdings nicht für Zweiräder, die wie im Game, auch öfters mal ihre Ausrichtung verändern. Daher musste ich ein System scripten, was Teile der Rad-Physik mit normalen Collidern und Rigidbodies kombiniert.

Die GooseGogs IOS-Version ist vom Game her fertig, in manchen Leveln gibts noch ein Problem mit dem Videoram, das wird bis morgen hoffentlich gefixed, dann kann das Spiel in die Appleprüfung gehen, so dass es Mitte Mai kommt. Übrigens mit besonderem Bezahlmodell: Das Spiel ist kostenlos, nach dem ersten Kapitel kann man dann die weiteren für 79 cent dazukaufen. Heißt, wenn man das Spiel komlett kauft, bezahlt man 3,16€, was ich angemessen finde. Dazu kommt noch ein sehr cooler Deal, den wir mit AxelSpringer haben: In jeder Ausgabe von ComputerBild und ComputerBildSpiele legen wir einen AppStore Code bei, der auch das 2. Kapitel kostenlos freischaltet.

BLU3 L30PARD

Treue Seele

Beiträge: 340

Wohnort: Hoch oben im Norden Schleswig Holsteins

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

12

28.04.2011, 18:28

Wenn der Umfang der Kapitel entsprechend groß ist, ist das kein Problem...
Was ich aber nicht gut finden würde, wäre dass man sich z.B. neue Gogs für 0,79€
kaufen müsste etc.

BlueCobold

Community-Fossil

Beiträge: 10 859

Beruf: Teamleiter Mobile Applikationen & Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

13

28.04.2011, 18:38

Unity at its best :D
Teamleiter von Rickety Racquet (ehemals das "Foren-Projekt") und von Marble Theory

Willkommen auf SPPRO, auch dir wird man zu Unity oder zur Unreal-Engine raten, ganz bestimmt.[/Sarkasmus]

CodingCat

1x Contest-Sieger

Beiträge: 420

Beruf: Student (KIT)

  • Private Nachricht senden

14

28.04.2011, 19:52

Das sieht auf jeden Fall schon wieder ziemlich hübsch aus, in wiefern sich daraus ein Spielprinzip ergibt, bin ich mal gespannt. Die Bewegung in der Luft macht die Illusion von Physik momentan allerdings gänzlich kaputt, insbesondere scheint die Beschleunigung in der Luft auch noch wesentlich größer zu sein als am Boden. ;)
alphanew.net (last updated 2011-06-26) | auf Twitter | Source Code: breeze 2 | lean C++ library | D3D Effects Lite

15

28.04.2011, 20:24

Hast du vor das neue Spiel zu monetarisieren? Falls ja, brauchst du noch Hilfe?

Dark Fly

Treue Seele

Beiträge: 165

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

16

29.04.2011, 22:42

Nettes Spielzeug gefällt mir vom ansatz her, genauso wie ich GooseGogs klasse finde.
Aber alles was ich anfasse mache ich kaputt, so auch dein komisches Gefährt.
Hab ausm Vollbild in den Window Mode gewechselt und mich gewundert. Als Präsent ein kleines Bug Pic :D

(Link)
MfG Dark Fly

C-/C++-Quelltext

1
2
3
4
int *i;                     // Erstelle Zeiger
while(true)                 // führe Schleife immer aus
{new (int) = i;}            // allokiere frischen Speicher
                            // warte auf unendliche Langsamkeit....

Harry222

Alter Hase

Beiträge: 864

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

17

30.04.2011, 12:16

Sehr cooles Spiel!

Dem was CodingCat gesagt hat muss ich zustimmen! Die Physik ist etwas fehlerhaft, aber den Teil, wo man auf dem Ballhaufen rumfahren kann finde ich Spitze. :thumbsup:
Auch die verschiedenen Lichter sehen sehr gut aus.
Ein zweiter Kritikpunkt von mir wäre noch, dass das Spiel viel zu einfach ist. Man kann sehr schnell werden und auchnoch ziemlich hoch springen, indem man G und H gleichzeitig drückt. So hab ich es sogar mal geschafft gleich über zwei Hindernisse zu springen. ^^

Weiter so! ;)

Mfg Harry222

18

01.05.2011, 11:37

Mir gefällt das Spiel wirklich ziemlich gut & die Idee ist auch sehr schön :)
Wie schon gesagt, die Physik ist noch so lala, aber daran lässt sich ja noch arbeiten.
Das Prinzip aber, ist wirklich schön & könnte noch innovativ werden!
Erinnert mich ebenso etwas an Little Big Planet ( was ich jedoch leider nie spielen konnte bisher :( )

BurningWave

Alter Hase

Beiträge: 1 106

Wohnort: Filderstadt/Konstanz

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

19

01.05.2011, 14:37

Finde das Spiel auch sehr gut gelungen. Kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Das Depth of Field ist ein bisschen zu stark, finde ich. Die Steuerung mit der Tastatur funktioniert bei mir nicht richtig. Ich kann das Skateboard nur vor und zurück bewegen, Springen geht nicht.

20

01.05.2011, 16:42

Hui, gefällt mir ebenfalls! Schön, hier noch mehr Unity Entwickler zu sehen.

Sieht spassig aus, das Game!

Werbeanzeige